Orte /

Osterbach

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

IMG_3481.JPG
Landkreis Neu-Ulm

In den Ferien ab aufs Fahrrad

Auch die Heimat hat Reizvolles zu bieten: Zum Beispiel diese sechs Rundtouren durch den Landkreis Neu-Ulm.

Copy%20of%20DSC02285(1).tif
Pfaffenhofen

So will sich Pfaffenhofen vor Hochwasser schützen

Eine neue Studie zeigt, wie der Markt in Zukunft vollgelaufene Keller verhindern kann.

Copy%20of%20Verkehrsfreigabe_Kissendorf_Dez17_9.tif
Kissendorf

Endlich wieder freie Fahrt nach Pfaffenhofen

Der Freistaat Bayern investiert in Kissendorf 1,6 Millionen Euro für 900 Meter Straße, die jetzt wieder freigegeben ist.

Copy%20of%20stadelfest%20006(1).tif
Feier

Bier und Blasmusik beim Stadelfest

Am Biberberger Osterbach ist am Wochenende einiges los

Copy%20of%20German%20Schwehr%20Bibertal-Ettlishofen%201%20wk%206242.tif
Kultur

Er ka’s net lau

Dorfpoet German Schwehr begeistert das Publikum in Ettlishofen mit seinem neuestem Werk.

Copy%20of%20IMG_3645.tif
Gemeinderat

Applaus für Bekämpfer des Großbrands

Bibertaler Bürgermeister lobt den Einsatz der Ehrenamtlichen in Anhofen

KAYM6917.JPG
Landkreis

Rauf aufs Rad und durch den Landkreis

Von Napoleon- bis Römerkastell-Runde: Freizeitsportler können zum Start der Fahrrad-Saison auf sechs neuen Themen-Rundwegen in die Pedale treten. Eine Übersicht.

Copy%20of%20KAYM6919.tif
Landkreis Neu-Ulm

Rauf aufs Rad und durch den Landkreis

Von Napoleon- bis Römerkastell-Runde: Freizeitsportler können zum Start der Fahrrad-Saison auf sechs neuen Themen-Rundwegen in die Pedale treten. Eine Übersicht.

Osterbach019.jpg
Weissenhorn

Kleine Fortschritte beim Schutz vor Hochwasser

In Hegelhofen wurde ein Teil des Ufers der Roth befestigt. Weitere Vorhaben in Attenhofen, Grafertshofen und Wallenhausen werden folgen.

Copy%20of%20GR%20Bibertal%2010%2001%202017%20%c3%9cberschwemmung_0024109.tif
Überschwemmungen

Gegen das Wasser wappnen – oder es hinnehmen

Die starken Regenfälle des vergangenen Sommers beschäftigen den Bibertaler Gemeinderat. Es gibt einen Verdacht, wo die Schwachstelle liegt