Orte /

Ostfriesland

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Fri-Kruppa.tif
Porträt

Gottfriede Kruppa setzt sich in Friedberg für Jugend ein

Sie ist Geschäftsführerin des Kreisjugendrings, Finanzfachfrau und Impulsgeberin. Sie steckt voller Ideen, doch einmal hat es ihr die Sprache verschlagen.

Copy%20of%20Fri-Kruppa.tif
Jugend

Gottfriede Kruppa ist für die Jugend auf Achse

Gottfriede Kruppa ist Geschäftsführerin des Kreisjugendrings Aichach-Friedberg. Einmal hat es ihr wirklich die Sprache verschlagen

Die 40-Stunden-Woche ist im Osten weit verbreitet. Foto: Patrick Pleul
67 Stunden mehr

Arbeitnehmer im Osten arbeiten weiter länger als im Westen

Fast 30 Jahre nach dem Fall der Mauer sind die Verhältnisse quer durch die Republik nicht überall gleich. Das gilt für niedrigere Ost-Gehälter - und nach wie vor für durchschnittliche Arbeitszeiten.

Copy%20of%20pol1.tif
Debatte

Autor, wie hältst du’s mit der Politik?

In dieser hitzigen Zeit stellt sich wieder die Frage nach der Rolle der Literatur. In Augsburg stritten Schriftsteller über Engagement und Verantwortung.

Der Komiker Otto Waalkes unterscheidet sich als Privatmensch kaum von seiner Bühnenfigur. Foto: Herbert P. Oczeret/APA
Deutscher Komiker

Otto Waalkes: "Ich habe nie angefangen, mich zu verstellen"

Die meisten Komiker erfinden eine Bühnenfigur. Otto Waalkes hat darauf verzichtet. Dass er sich nicht verstellen musste, verdankt der Ostfriese auch einer Entwicklung in den 70er Jahren.

Zur Fußball-Weltmeisterschaft wird das ARD-Morgenmagazin live aus Rußland senden. Foto: Mohssen Assanimoghaddam
In Ostfriesland, kein Witz

ARD-"Morgenmagazin" sendet live aus Rußland

Wenn ein kleiner Ort überraschend zum TV-Sendeplatz für Live-Sendungen wird, dann ist Kreativität gefragt. Die Gemeinde Friedeburg im Nordwesten will diese Chance jetzt nutzen.

«Chico» hatte seine 52 Jahre alte, im Rollstuhl sitzende Besitzerin und deren 27 Jahre alten Sohn totgebissen. Foto: Hauke-Christian Dittrich
Mahnwache für "Chico"

Tierschutzbund will Hundeführerschein für alle Halter

Der Staffordshire-Mischling Chico, der in Hannover zwei Menschen getötet hat, wurde am Montag eingeschläfert. Tierschützer fordern bundesweite Konsequenzen aus dem Fall, bei dem die Behörden im Vorfeld trotz Hinweisen nicht durchgegriffen haben.

Beim Dogsharing müssen Hunde sich problemlos mehreren Menschen anschließen können. Foto: Uwe Anspach
Nach Beißattacken

Tierschützer fordern Hundeführerschein für alle Halter

Ein Hundeführerschein soll die Sachkunde beim Halter verbessern und somit das Gefahrenpotential senken. Der Tierschutzbund wirbt für eine bundesweite Einführung.

Ehering_%c2%a9_cobaltstock_-_Fotolia.com(1).jpg
Passau/München

Ehering löst Internet-Lawine aus

Reise ins entfernte Bayern: Wie das Missgeschick einer 85 Jahre alten Ostfriesin plötzlich zigtausende Menschen bewegte.

Copy%20of%20DSC_8486.tif
AZ-Literaturabend

Ein Schriftsteller mit Vorliebe für Rätsel

Georg Klein stellt in der Stadtbücherei seinen neuen Roman vor, der durch einen mysteriösen Büro-Dschungel führt. Ein unterhaltsamer Abend nicht nur deshalb.