Orte /

Padua

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Franco Zeffirelli ist tot. Foto: Giorgio Onorati/ANSA
Tod mit 96 Jahren

Italienischer Regisseur Franco Zeffirelli gestorben

Franco Zeffirelli hatte eine ganz eigene Vorstellung davon, wie Opern in Szene zu setzen seien. Seine Inszenierungen waren üppig und bunt wie ein Tizian-Gemälde. Der Mensch Zeffirelli galt als widerborstig und provokativ.

In Mszczonow, 50 Kilometer südwestlich von Warschau, entsteht ein Mega-Becken mit 45 Meter Tiefe. Foto: Deepspot
Künstliches Tauchparadies

Pool in Polen soll tiefster der Welt werden

Wo befindet sich der tiefste Pool der Welt? Um den Titel wetteifern gleich mehrere Urlaubsziele in Europa. Aktuell rühmt sich noch Padua in Italien mit diesem Superlativ. Doch Polen plant jetzt ein noch tieferes Becken.

Copy%20of%20DSC00142(1).tif
Konzert

Schnörkellose Violinklänge zur Fastenzeit

Franziska Strohmayr spielt bei ihrer Konzertreihe alle Bach-Solosonaten in St. Jakob. Die Geigerin erzählt, wie es zu dieser Idee kam

Max Hartung freut sich über seinen Sieg. Foto: Tibor Illyes/MTI
Weltcup

Siege für Säbelfechter Hartung und das Damendegenteam

Die deutschen Fechter haben sich mit Weltcupsiegen durch Säbel-Europameister Max Hartung und das Damendegenteam auf die am 1.

K%c3%96N-Raila2(1).jpg
Königsbrunn

Heimpremiere für einen tiefgründigen Film

Die Königsbrunnerin Veronika Raila gibt den Zuschauern in „Sandmädchen“ Einblicke in ihre Gefühlswelt. Das Werk  soll anderen behinderten Menschen Mut machen.

Für Hartung war es der zweite dritte Platz in der laufenden Saison. Foto: Jan Woitas
Säbelfechten

Dritte Plätze für Hartung und Wagner im Weltcup

Max Hartung und Benedikt Wagner haben beim Säbel-Weltcup im italienischen Padua dritte Plätze erreicht.

«Madonna auf der Wiese» von Giovanni Bellini. Foto: Britta Pedersen
Ausstellung in Berlin

Mantegna und Bellini: Renaissance-Influencer mit Post-it

Influencer der Renaissance, malende Konkurrenten und dann auch noch eine Familie - die italienischen Künstler Mantegna und Bellini haben viel gemein. Nun hängen ihre Werke in der Gemäldegalerie Berlin zum Vergleichen nah.

Na, schöner Mann? Michelangelos weltberühmte David-Skulptur wird, wie alle sechs Monate, gereinigt und auf Schäden überprüft. Foto: Maurizio Degl' Innocenti
Italien

Bürgermeister verordnet: Wer boshaft ist, muss ins Museum oder ins Kino

Ein italienischer Bürgermeister hat seinen Mitbürgern untersagt, boshaft zu sein. Als Strafe droht ihnen Lesen, Filme schauen oder ein Museumsbesuch.

Copy%20of%20Crosslauf_SSV.tif
Leichtathletik

Ulmer Quartett stark

Crosslauf ist in SSV-Hand

Copy%20of%20Crosslauf_SSV.tif
Leichtathletik

Ulmer Quartett stark

Crosslauf ist in SSV-Hand