Palma De Mallorca
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Palma De Mallorca"

André Schulze-Wethmar ist Rechtsexperte beim Europäischen Verbraucherzentrum (EVZ) in Kehl. Foto: EVZ/dpa-tmn
Günstig fliegen

Wo Verbraucher preiswerte Flugtickets finden

Bei der Suche nach günstigen Flügen haben Verbraucher die Wahl: Online oder im Reisebüro, direkt bei der Airline oder über einen Drittanbieter. Klar ist: Der Preis hängt von vielen Faktoren ab.

Copy%20of%20P1170458.tif
Dillingen

Barocker Glanz und romantischer Überschwang

Arnau Reynés Florit aus Palma de Mallorca erweist sich beim Dillinger Orgelsommer in der Basilika als beeindruckender Orgelvirtuose.

KAYA5112.JPG
Dillingen

Von drei Männern aus dem Kreis Dillingen fehlt jede Spur

Plus Von drei Menschen, die aus dem Kreis Dillingen stammen, fehlt seit Jahren jede Spur. Die Fälle bleiben offen, wie Andreas Brandl von der Polizei betont.

56e72aba-fd91-46df-b592-17c5e5b8ae9f.JPG
Mallorca

Schweres Unwetter trifft Mallorca - jetzt wird aufgeräumt

Ein Unwetter hat am Dienstag Mallorca heimgesucht. Es kam zu Überschwemmungen, Bäume stürzten um, Telefon- und Stromnetz brachen örtlich zusammen.

Ein Schiff der italienischen Guardia di Finanza neben dem Rettungsschiff «Open Arms» vor der Küste Lampedusas. Foto: Salvatore Cavalli/AP
Lage an Bord "außer Kontrolle"

Migranten von "Open Arms" sollen doch nach Italien

Es könnte kaum absurder sein: Auf dem Rettungsschiff "Open Arms" ist die Lage außer Kontrolle. Migranten springen ins Wasser. Nun entscheidet die Justiz. Und stellt andere Pläne wieder auf den Kopf.

Nach zwei Jahren ohne Stierkämpfe sollen erstmals wieder Stiere im Coliseo Balear auf Mallorca getötet werden. Foto: Jim Hollander
Kultur oder Tortur?

Wieder Stierkampf auf Mallorca

Nach zwei Jahren ohne "Corrida" sollen Freitag erstmals wieder Stiere im Coliseo Balear auf Mallorca getötet werden. Sowohl Gegner als auch Befürworter machen mobil. Findet das Spektakel wirklich statt?

Die «Aida Mira» ist ab Ende November ein Neuzugang in der Flotte von Aida Cruises. Foto: Aida Cruises/dpa-tmn
Neues aus der Reisewelt

Kreuzfahrt-News: Geplant, verzögert, getauft

Die "Aida Mira" sticht bald in See und die "Costa Toscana" ist in Planung. Die Auslieferung der "World Explorer" verzögert sich allerdings erneut.

Palma de Mallorca

Deutscher Tourist ertrinkt auf Mallorca

Ein Tourist aus Deutschland ist auf Mallorca ertrunken.

Copy%20of%20hafen%20palma.tif
Tourismus

Kritik an Kreuzfahrt-Touristen: "Wie eine Heuschreckenplage"

Ob in Deutschland, Italien oder Spanien: Überall machen Umweltschützer und Anwohner mobil. Auch Politiker fordern strengere Regeln.

Schlagersänger Costa Cordalis gestorben
Todesfall

Verstorbener Costa Cordalis wurde eingeäschert

Der Schlagerstar war am vergangenen Dienstag, 2. Juli, im Alter von 75 Jahren auf Mallorca verstorben. Nun wurde sein Leichnam eingeäschert.

Ein Verdächtiger wird von der Guardia Civil ins Gericht in Palma de Mallorca geführt. Foto: Clara Margais
Festnahme auf dem Flughafen

Vergewaltigungsfall auf Mallorca: Zwei Deutsche in U-Haft

Der Fall sorgt seit Tagen für Schlagzeilen: Eine junge Deutsche soll auf Mallorca von Landsleuten vergewaltigt worden sein. Vier Verdächtige wurden in den vergangenen Tagen festgenommen. Jetzt gab es einen ersten Gerichtsentscheid.

Die lokale Polizei von Calvia patrouilliert in der Nacht auf den Straßen von Magaluf. Foto: Clara Margais
Drei Männer festgenommen

Vergewaltigung? Deutschen drohen auf Mallorca harte Strafen

Drei Männer aus Deutschland landen auf Mallorca hinter Gittern. Sie werden der Vergewaltigung beziehungsweise der Verschleierung beschuldigt. Auf Milde dürfen sie gerade in Spanien nicht hoffen.

Vier deutsche Urlauber sind auf Mallorca festgenommen worden. Die Vorwürfe: Gruppenvergewaltigung sowie Beihilfe und Verschleierung. Foto: Uli Deck/Archiv
Festnahmen

Deutsche auf Mallorca der Gruppenvergewaltigung beschuldigt

Vier deutsche Urlauber sind am Flughafen von Palma festgenommen worden. Die Guardia Civil wirft zwei von ihnen die Vergewaltigung einer 18-jährigen Deutschen in einem Hotelzimmer vor.

Guillermo Mordillo 2012 in München neben zwei von ihm entworfenen Plüschtieren. Foto: Tobias Hase
Cartoonist

Mordillo ist tot – der Knollennasen-Zeichner stirbt mit 86

Guillermo Mordillo, der Schöpfer weltberühmter Knollennasen-Figuren, ist am 29. Juni auf Mallorca gestorben.

Guillermo Mordillo starb im Alter von 86 Jahren. Foto: Herbert Pfarrhofer/APA
Mit 86 Jahren

Zeichner Guillermo Mordillo gestorben

Giraffen, Herzen, Knollennasen: Sein wortloser Kosmos machte Mordillo weltberühmt. Mit 86 Jahren ist der Cartoonist nun gestorben.

Auf der Strecke Nürnberg-Berlin gibt es ab dem 17. Juni keine Flüge mehr von Eurowings. Foto: Daniel Karmann
Flugreise

Eurowings-Piloten drohen mit Streiks bei Mallorca-Flügen

Eurowings-Piloten und Flugbegleiter, die in Palma de Mallorca stationiert sind, bekommen keinen Tariflohn. Gibt es keine Einigung, drohen Streiks - und Chaos für Urlauber.

Der Ferienflieger Condor fliegt nun auch von Frankfurt nach Kuala Lumpur und erweitert seine Verbindungen nach Mombasa, Cancun und Phoenix Arizona. Foto: Daniel Reinhardt
Stiftung Warentest

Flüge bei Vergleichsportalen oft teurer als bei Airlines

Auf Vergleichsportalen sind Flüge oft deutlich teurer als bei Buchung bei der Fluggesellschaft selbst. Das hat die Stiftung Warentest herausgefunden.

Italien

Luxusjacht fällt von Frachtschiff ins Mittelmeer und geht unter

Eine rund 40 Meter lange Luxusjacht ist beim Transport von Palma de Mallorca nach Genua in Italien von einem Containerschiff gefallen und untergegangen.

Segeln

Volle Fahrt Richtung Olympia

Der Augsburger Philipp Autenrieth erreicht mit Simon Diesch Platz acht bei der EM und reist zur Regatta nach Japan. Zuvor steht noch das Weltcup-Finale auf dem Terminplan

Vom Altenpfleger zum «Superstar»: Davin Herbrüggen. Foto: Henning Kaiser
Castingshow

Davin Herbrüggen gewinnt "DSDS"

Zum 16. Mal suchte Dieter Bohlen mit RTL einen neuen "Superstar" für Deutschland. Die TV-Zuschauer sollten über den Gewinner abstimmen - und entschieden sich für Altenpfleger Davin. Das größte Kompliment des "Pop-Titans" Bohlen ging aber an einen anderen Finalisten.

DSDS_2019_Recall_2.jpg
RTL, 16.03.19

DSDS 2019: Diese Kandidaten sind im Recall weiter

DSDS 2019-Recall, zweite Runde: 20 Kandidaten kämpften am Samstag um den Einzug in die nächste Runde. Wer ist raus? Wer ist weiter? Die Infos.

Jens Büchner mit seiner Freundin Daniela Karabas. Foto: Jens Kalaene
Fernsehen

Todkrank im Reality-TV: Show mit Jens Büchner muss weitergehen

Jens Büchner wurde als Malle-Jens in "Goodbye Deutschland" berühmt. Vor vier Monaten starb er an Krebs. Vox will nun die letzten Tage seines Lebens zeigen.

Jens Büchner alias «Malle-Jens» im Frankfurter Flughafen. Der TV-Auswanderer ist im Alter von 49 Jahren gestorben. Foto: Andreas Arnold
Vox

"Goodbye Deutschland" gestern: Die letzten Tage von Jens Büchner

"Goodbye Deutschland" war gestern mit einer besonderen Folge zu sehen. Sie sollte an Jens Büchner erinnern und Bilder aus seiner Zeit im Krankenhaus zeigen.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 17. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17.

John Degenkolb richtet 2019 seinen Fokus auf einen Sieg bei einem Radsport-Klassiker sowie den WM-Titel. Foto: David Stockman/BELGA
Radsport

Degenkolb träumt vom "Jackpot" und dem Regenbogentrikot

Der deutsche Radrennfahrer John Degenkolb hat große Ziele für das Jahr 2019: Er möchte sich dabei vor allem auf die Klassiker konzentrieren.