Orte /

Papua-Neuguinea

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Das Nachrichtenmagazin «The Economist» kürt in diesem Jahr Österreichs Hauptstadt Wien zur lebenswertesten Stadt der Welt. Foto: Helmut Fohringer/apa
Neue Rangliste

In Wien lebt es sich weltweit am besten

In welcher Großstadt lebt es sich rund um die Welt am besten? Der "Economist" kommt nach einer gründlichen Analyse zu der Meinung: in Wien. Aus Deutschland ist keine einzige Stadt unter den Top Ten. Auf einer anderen Liste sieht es besser aus.

Blick von oben auf die österreichische Hauptstadt Wien. Foto: Helmut Fohringer
Städtevergleich

Rangliste: In Wien lebt es sich weltweit am besten

In welcher Großstadt lebt es sich rund um die Welt am besten? Der "Economist" kommt nach einer gründlichen Analyse zu der Meinung: in Wien. Aus Deutschland ist keine einzige Stadt unter den Top Ten. Auf einer anderen Liste sieht es besser aus.

Die Wiederholung der Stichwahl soll planmäßig am 2. Oktober stattfinden. Foto: Christian Bruna/Archiv
"Economist"-Ranking

Wien löst Melbourne als "lebenswerteste Stadt der Welt" ab

In welcher Metropole lebt es sich am besten? Der "Economist" kommt nach einer Analyse zu der Meinung: in Wien. Keine deutsche Stadt ist unter den Top Ten.

Österreichs Hauptstadt Wien ist laut «The Economist» die lebenswerteste Stadt der Welt. Foto: Helmut Fohringer/Archiv
Melbourne enthront

Neue Rangliste: In Wien lebt es sich am besten

In welcher Großstadt lebt es sich rund um die Welt am besten? Der "Economist" kommt nach einer gründlichen Analyse zu der Meinung: in Wien. Aus Deutschland ist keine einzige Stadt unter den Top Ten. Auf einer anderen Liste sieht es besser aus.

Chinas Qiwen Xie (l) kämpft mit Sarai Linder aus Deutschland um den Ball. Foto: Charly Triballeau/AFP
2:0-Sieg über China

U20-Fußballerinnen vorzeitig im WM-Viertelfinale

Die U20-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben bei der Weltmeisterschaft in Frankreich vorzeitig das Viertelfinale erreicht.

Bundestrainerin Maren Meinert ist mit den U20-Frauen bei der WM auf Erfolgskurs. Foto/Archiv: Kimimasa Mayama Foto: Kimimasa Mayama
Turnier in Frankreich

Deutsche U20-Frauen gewinnen WM-Auftakt gegen Nigeria

Die U20-Juniorinnen des Deutschen Fußball-Bundes sind mit einem glücklichen, aber verdienten 1:0 (0:0)-Erfolg gegen Nigeria in die Weltmeisterschaft in Frankreich gestartet.

Hat mit den U20-Frauen den WM-Titel im Visier: Bundestrainerin Maren Meinert. Foto: Alessandro Della Valle
Titelkämpfe in Frankreich

Meinert im Dauereinsatz: U20-Frauen peilen WM-Titel an

Die deutschen Frauen starten am Montag gegen Nigeria in die U20-WM in Frankreich. Nach dem frühen Scheitern der A-Nationalmannschaft bei der EM 2017 steht der DFB-Nachwuchs besonders im Fokus. Trainerin Meinert hofft als Talente-Entwicklerin auf den dritten Titel.

Ein Mann geht am East Lorengau Refugee Transit Center, einem Flüchtlingslager in Papua Neuguinea, vorüber. Foto: Aziz Abdul/AAP/AP
Jahrestag von Aufnahmestopp

Neue Kritik an Australien wegen Flüchtlingslager

Wegen der Zustände in Flüchtlingslagern auf zwei abgelegenen Pazifik-Inseln gibt es neue Kritik an Australien.

Gr%c3%bcne_Mamba.jpg
Bildergalerie

Diese Schlangen sind gefährlich

Vor diesen beeindruckenden Kriechtieren ist Vorsicht geboten.

Copy%20of%20Portr%c3%a4t%20Gisela%20M%c3%bcnderlein.tif
Porträt

Sie lebt die Nächstenliebe

Gisela Münderlein gibt Senioren Halt, wo er am nötigsten ist. Eine wichtige Rolle spielt dabei auch „Amigo“, ihr Rauhaardackel.