Orte /

Paraguay

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Jair Bolsonaro auf dem Weg zur Stimmabgabe. Der Ex-Militär wird neuer Präsident Brasiliens. Foto: Ricardo Moraes/Pool Reuters/AP
Radikaler Politikwechsel

Ultrarechter Bolsonaro wird neuer Präsident Brasiliens

Die Wut ist groß in Brasilien - Wut auf die korrupte Politikerkaste, die nichts gegen Gewalt, Elend und Armut im Alltag zu tun gedenkt. Jetzt soll es ein Mann richten, der bis vor kurzem noch ein skurriler Hinterbänkler war: Jair Bolsonaro. Doch der neue "starke Mann" ist umstritten.

Der Präsident des Internationalen Paralympischen Komitees (IPS), Andrew Parsons, wurde in das IOC-Gremium gewählt. Foto: Jens Büttner
Versammlung in Buenos Aires

IOC nimmt auch Paralympics- und Turnpräsident auf

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat bei seiner Versammlung in Buenos Aires unter anderen den Präsidenten des Internationalen Paralympischen Komitees, Andrew Parsons, und den Vorsitzende des Internationalen Turnerbundes, Morinari Watanabe, in das Gremium gewählt.

Copy%20of%20jos2.tif
Buchbesprechung

Roman über KZ-Arzt Mengele: Erst Pascha, dann Ratte

Olivier Guez schildert die Jahre des gebürtigen Günzburgers in Südamerika und geht der Frage nach: Wie konnte der Mann mit dieser ungeheuren Schuld leben?

Gesichter der Krise: Menschen stehen Schlange auf einem Straßenmarkt in Venezuela, dessen Inflationsrate in diesem Jahr auf eine Million Prozent steigen könnte. Foto: Ariana Cubillos, AP
Lateinamerika

Flüchtlinge aus Venezuela: Kolumbien fordert UN-Sonderbeauftragten

Die Lage in Venezuela zwingt immer mehr Menschen zur Flucht. Der wohl größte Exodus in der Geschichte Lateinamerikas bahnt sich an. Die Nachbarländer sind überfordert.

Wirtschaftskrise in Venezuela - Flüchtlinge
Südamerika

Flüchtlinge aus Venezuela überfordern Nachbarländer

Die Lage in Venezuela zwingt immer mehr Menschen zur Flucht. Der womöglich größte Exodus Lateinamerikas bahnt sich an. Die Nachbarländer sind überfordert.

Verpasste mit den U20-Fußballerinnen den Sprung ins Halbfinale: Trainerin Maren Meinert. Foto: Alessandro Della Valle/KEYSTONE
WM in Frankreich

U20-Fußballerinnen als Gruppensieger ins Viertelfinale

Die deutschen U20-Fußballerinnen gehen als Gruppensieger in das WM-Viertelfinale.

IMG_3251.JPG
Illertissen

Sie setzen sich seit 15 Jahren für fairen Handel ein

Der Weltladen in Illertissen feiert Geburtstag. Seit den Anfängen hat sich einiges verändert – doch eines ist nahezu gleich geblieben.

Copy%20of%20139rolg().tif

FC Ingolstadt empfängt Karlsruher SC

Fußball: Schanzer bestreiten heute nächstes Testspiel

Copy%20of%20Weltmeister_98.tif
Rückblick

So tief fielen auch schon andere

Wie es bei den entthronten Weltmeistern nach ihrem Ausscheiden in der Vorrunde weiterging

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin würde eine WM-Kandidatur Englands befürworten. Foto: Laurent Gillieron/KEYSTONE
England oder Südamerika?

Nach Amerika-Wahl: Rennen um WM-Zuschlag 2030 beginnt

Kaum ist die WM 2026 vergeben, bringen sich auch schon Kandidaten für die Weltmeisterschaft in zwölf Jahren in Stellung. Ein südamerikanisches Trio ist bereit, auch England gilt als möglicher Bewerber. Und auch ein Verlierer will einen neuen Anlauf wagen.