Orte /

Pazifik

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

dpa_5F9C5400786392F9.jpg
Reise und Urlaub

Bondi Beach: Australiens berühmtester Strand

Jedes Jahr strömen tausende Touristen nach Australien und lassen dabei den berühmten Strand nicht aus. Doch was macht Bondi Beach eigentlich zum Mythos?

Nach weniger als drei Monaten im Pazifik muss der Plastikmüll-Fänger «The Ocean Cleanup» beschädigt wieder an Land geschleppt werden. Foto: Barbara Munker
Reparaturbedarf

Vorläufiges Aus für Plastikmüll-Fänger "Ocean-Cleanup"

Nach weniger als drei Monaten im Pazifik muss der Plastikmüll-Fänger "The Ocean Cleanup" beschädigt wieder an Land geschleppt werden.

Austausch: Ein Zug mit südkoreanischen Beamten ist auf dem Weg nach Nordkorea. Dort soll über eine künftige Bahnverbindung gesprochen werden. Foto: Kim Hong-Ji/Pool Reuters
Annäherung geht weiter

Süd- und Nordkorea bereiten Bahn- und Straßenverbindung vor

Das Eisenbahnnetz in Nordkorea gilt als sehr veraltet. Südkorea will bei der Modernisierung helfen, um die beiden Streckennetze zu verbinden. Doch die Sanktionen gegen Nordkorea stehen den Zielen im Weg.

6.jpg
Weltklimakonferenz

Das Klima ist stärker als der Mensch

Weil der Meeresspiegel immer weiter steigt, mussten Sailosi Ramatu und sein ganzes Südsee-Dorf umziehen. Die Erderwärmung könnte noch Schlimmeres anrichten.

Mitarbeiter verpacken den Satellit Eu:CROPIS für den Transport von Bremen zur Vandenberg Air Force Base in Kalifornien. Foto: DLR
Satellit mit Gewächshaus

Startschuss für Weltraum-Tomaten

Immer wieder musste der Start verschoben werden, jetzt ist ein Gewächshaus-Satellit des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt unterwegs - und die Tomaten können wachsen.

Tomaten wachsen unter blauem Licht in einem Experiment des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Foto: Sebastian M. Strauch/DLR (CC-BY 3.0)
DLR

Startschuss für Weltraum-Tomaten - Satellit mit Gewächshaus unterwegs

Immer wieder wurde der Start verschoben, nun ist ein Satellit des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt unterwegs - mit einem Gewächshaus für Tomaten an Bord.

Vor der Küste Ecuadors springt ein Buckelwal aus dem Wasser. Foto: Jose Jacome/epa efe/Illustration
Stresshormon Cortisol

Walfang hinterließ Spuren im Ohrenschmalz von Walen

Großwale reagieren stark auf Stress. Sie produzieren dann wie Menschen das Stresshormon Cortisol. Gespeichert im Ohrenschmalz der Wale können Forscher damit erkennen, wann besonders viele Artgenossen starben oder wann im Meer sehr viel geschossen wurde.

Copy%20of%20dpa_5F9AE20025D1AF03.tif
Migration

Dem Ziel so nah

Immer mehr Menschen aus Mittelamerika treffen in der mexikanischen Stadt Tijuana ein. Ob sie jemals den ersehnten kleinen Schritt hinüber in die USA machen dürfen, ist mehr als ungewiss

Die Internationale Raumstation ISS, aufgenommen von dem US-Shuttle Endeavour aus. Foto: NASA_PHOTO/dpa
20 Jahre Weltraum-WG

Wie lange wird es die ISS noch geben?

Technikfehler, ein Leck und ein Beinahe-Crash: Die Raumstation ISS kämpft kurz vor ihrem 20. Jubiläum mit großen Problemen. Wie lange hält die Station noch durch?

In Paradise steht ein Hang in Flamemn. Waldbrände halten die Hilfskräfte in Kalifornien weiter in Atem. Mehr als 4000 Feuerwehrleute sind im Kampf gegen die Flammen im Einsatz. Foto: Noah Berger/AP
Waldbrände

Brände in Kalifornien: Wie Gottschalks Villa zu Asche wurde

Thomas Gottschalks Villa ist den Bränden in Kalifornien zum Opfer gefallen. Er macht zwar flapsige Bemerkungen, ein ernster Hinweis ist ihm aber wichtiger.