Orte /

Peru

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Heimatgl%c3%bcck_1.JPG
Königsbrunn

Ein Café mit einer Weinbar

Ganz im Norden von Königsbrunn hat das Ladencafé mit Weinbar „Heimatglück“ eröffnet. Für Betreiberin Anita Döbler geht damit ein Wunschtraum in Erfüllung.

Copy%20of%2008.tif
Mindelheim

Wie Radler trauerndem Vater helfen wollen

Vor 20 Jahren erfuhr der Mindelheimer Weltenbummler Jürgen Franieck große Gastfreundschaft in Peru. Jetzt ist eine Familie in großer Not.

201901071511_40_269310_201901071504-20190107140549_MPEG2_00.jpg
Video

Bundeskanzlerin Merkel empfängt Sternsinger im Kanzleramt

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zu mehr Unterstützung für Kinder mit Behinderungen aufgerufen. Am Montag beim empfing sie mehr als 100 Sternsinger aus allen 27 Diözesen im Kanzleramt.

Busreisen mit Erlebnischarakter liegen im Trend. Foto: Daniel Bockwoldt/Symbolbild
Tourismus im Wandel

Erlebnis- und Aktivreisen per Bus im Trend

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben - heißt es im Volksmund. Dabei lasse sich der Trend zum Aktiv- und Individualurlaub auch bei Busreisen beobachten, wie der Verband der Bustouristik bei einem Treffen in Halle erläutert.

Copy%20of%20Jahresempfang%202019_2.tif
Senden

2019 steht bei der katholischen Gemeinde das nächste Großprojekt an

Der scheidende Kirchenpfleger Peter Kaiser blickt in Senden auf ereignisreiche Jahre zurück – und auf eine lang erwartete Renovierung voraus.

Copy%20of%20img055(1).tif
Unterallgäu

Aug in Aug mit den drei Königen

Die Sternsinger und viele alte Bräuche prägen auch im  Unterallgäu den Feiertag am 6. Januar

Ein Geländewagen mit Schneepflug räumt eine verschneite Straße in Berchtesgaden. Foto: Tobias Hase
120 Flugausfälle in München

Südbayern versinkt im Schnee

Am Alpenrand türmt sich der Schnee. Am Airport München wirbelt das Winterwetter den Flugplan kräftig durcheinander. Andernorts freuen sich Skifahrer. Und die Flockenpracht bleibt vorerst.

Sternsinger1(1).jpg
Bobingen

Nicht jeder kann ein König werden

An diesem Wochenende ziehen wieder die Sternsinger von Haus zu Haus, singen und bringen Segen. Dafür sind eine straffe Organisation und viele Helfer notwendig.

Copy%20of%20DSC_1684b.tif
Religion

Sternsinger bringen Freude in die Häuser

Die Sternsinger ziehen wieder um die Häuser. Welche Erfahrungen die Rennertshofener im Laufe ihres langjährigen Engagements gemacht haben.

Sternsinger_Hieber.jpg
Gundelfingen

69 Jahre und immer noch Sternsinger

Walter Hieber aus Gundelfingen zieht seit fast sechs Jahrzehnten von Tür zu Tür. Dabei sind ihm einige kuriose Erlebnisse widerfahren.