Pipinsried
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Pipinsried"

Sportlicher Leiter Tarik Sarisakal (rechts) und das neue Trainerduo beim Bayernliga-Tabellenführer FC Pipinsried: Andreas Thomas (links) und Stephan Thee.
Fußball-Bayernliga

FC Pipinsried löst die Trainerfrage

Plus Andreas Thomas und Stephan Thee bilden das neue Duo und Nachfolger von Fanian Hürzeler und Muriz Salemovic beim Tabellenführer der Bayernliga.

Beim TSV Landsberg dreht sich das Personalkarussell noch einmal.
Landsberg

Fußball: Kommt ein Spieler mit Zweitligaerfahrung zum TSV Landsberg?

Plus Zwei neue Spieler und ein potenzieller Neuzugang stehen beim TSV Landsberg in den Startlöchern. Rückkehrer Muriz Salemovic lockt erfahrene Spieler an den Lech.

Das Erfolgsduo Fabian Hürzeler (links) und Muriz Salemovic verlässt den Bayernliga-Tabellenführer FC Pipinsried zum Monatsende.
Fußball-Bayernliga

Pipinsried: Hürzeler und Salemovic gehen sofort

Wenn die aktuelle Saison im Herbst fortgesetzt wird, sind die Spielertrainer nicht mehr dabei

Dieses Erfolgsquartett ist in Pipinsried Geschichte: von links der frühere Geschäftsführer Uli Bergmann, die beiden scheidenden Spielertrainer Fabian Hürzeler und  Muriz Salemovic und der Ex-Manger Roman Plesche.
Fußball-Bayernliga

Keine Vertragsverlängerung: Pipinsrieder Trainerduo hört zum 30. Juni auf

Der Spitzenreiter der Fußball-Bayernliga muss die Saison ohne seine beiden Spielertrainer fortsetzen. Warum Muriz Salemovic dies bedauert.

Tim Oberwahrenbrock könnte künftig zwischen den Pfosten des FC Pipinsried stehen.
Fußball-Bayernliga

Der FC Pipinsried verpflichtet Regionalliga-Torwart

Tim Oberwahrenbrock soll der Hintermannschaft des Spitzenreiters der Fußball-Bayernliga die nötige Stabilität geben.

Muriz Salemovic wechselt nicht erst zur neuen Saison zurück zum TSV Landsberg. Dies hat der Bayernligist jetzt mitgeteilt.
Landsberg

Fußball: Muriz Salemovic kommt schon früher nach Landsberg zurück

Muriz Salemovic wechselt bereits vor der neuen Saison zum Fußball-Bayernligisten TSV Landsberg. Der Edeltechniker soll den Verein nicht nur auf dem Platz nach vorne bringen.

Torjäger Pablo Pigl bleibt beim FC Pipinsried.
Fußball

FC Pipinsried verlängert mit Torjäger Pablo Pigl

Plus Der FC Pipinsried bastelt weiter am Kader für die Regionalliga. Mit Pablo Pigl bleibt der nächste Leistungsträger an Bord. Ein Torhütertalent kommt aus München.

Zurück: Torjäger Marian Knecht läuft künftig wieder im Trikot des FC Pipinsried auf.
Fußball-Bayernliga

FC Pipinsried holt Torjäger Marian Knecht zurück

Marian Knecht kommt zum FC Pipinsried zurück. Der 28-Jährige war in der vergangenen Saison bester Torschütze des FCP. Warum der Stürmer etwas zu beweisen will.

Muriz Salemovic wird zur neuen Saison zum TSV Landsberg zurückkehren. Jetzt könnte aber auch eine frühere Rückkehr möglich sein.
Landsberg

Fußball: Kommt Muriz Salemovic schon früher zum TSV Landsberg zurück?

Plus Die neue Wechselfrist für die Amateur-Fußballer startet am 30. Juni. Für den Bayernligisten TSV Landsberg könnte sich das positiv auswirken. Doch die Regelung hat einen Haken.

Begleiten das „Spiel des Lebens“ als Kommentatoren: Daniel Leugner (hinten) und Fabian Hürzeler.
Fußball

FC Pipinsried: Neuauflage des Löwenspiels begeistert deutschlandweit

Mehr als 1000 Zuschauer verfolgen das Spiel gegen den TSV 1860 München zwei Jahre nach der eigentlichen Partie. Wie es Fabian Hürzeler als Kommentator ergeht.

Den Blick auf sein Handy gerichtet: Ulrich Bergmann, Geschäftsführer des FC Pipinsried, wartet auf den Rückruf eines Großsponsors – vergebens. Der 62-Jährige hat nun beim Dorfklub gekündigt. Auf Anfrage nenn er die Gründe für die Trennung und verrät, wie es jetzt für ihn weitergeht.
Fußball-Bayernliga

"Regionalliga nicht machbar": Pipinsrieds Bergmann spricht Klartext

Plus Geschäftsführer Ulrich Bergmann überrascht mit seiner Kündigung beim FC Pipinsried. Der 63-Jährige nennt die Gründe für die Trennung und wagt einen Ausblick.

Ulrich Bergmann hat beim FC Pipinsried gerade alle Hände voll zu tun. Der Geschäftsführer verrät im Interview, wie es in Sachen Trainer weitergeht und wie es finanziell um den Dorfklub steht.
Kommentar

Fußball: FC Pipinsried mutiert zum Chaos-Klub

Nach der Kündigung von Geschäftsführer Ulrich Bergmann werden die Sorgen noch größer. Die Frage ist, ob die Regionalliga finanziell überhaupt machbar ist.

Geschäftsführer Ulrich Bergmann verlässt den Fußball-Bayernligisten FC Pipinsried.
Altomünster

Ulrich Bergmann kündigt beim FC Pipinsried

Nächster personeller Paukenschlag beim dorfclub:Der Geschäftsführer des FC Pipinsried verlässt den Tabellenführer der Fußball-Bayernliga.

Muriz Salemovic (links im Trikot des FC Pipinsried) wird wieder ein Landsberger. Der Zauberfuß kehrt zum TSV zurück und wird dann wieder gemeinsam mit Philipp Siegwart (rechts) auf Torejagd gehen. 
Landsberg

Muriz Salemovic kehrt zum TSV Landsberg zurück

Plus Ab der kommenden Saison läuft der Edeltechniker Muriz Salemovic wieder für Landsberg auf. Er übernimmt eine weitere Funktion. Ein anderer TSV-Spieler wechselt.

Spielen künftig wieder zusammen beim TSV Landsberg: Pipinsrieds Spielertrainer Muriz Salemovic (links) und Andreas Fülla.
Fußball-Bayernliga

FC Pipinsried: Muriz Salemovic kehrt zum TSV Landsberg zurück

Der Spielertrainer des FC Pipinsried wechselt nach Saison zu seinem Heimatverein TSV Landsberg zurück. Dort bekommt der 31-Jährige eine Schlüsselrolle.

 Vor rund zwei Jahren empfing der FC Pipinsried vor mehr als 7000 Zuschauern den TSV 1860 München. Am Donnerstag zeigt der Dorfklub das Spiel erneut.
Altomünster-Pipinsried

Sondertrikot und mehr: Pipinsried zeigt Löwen-Spiel nach zwei Jahren

Plus Der FC Pipinsried zeigt sein „Spiel des Lebens“ gegen den TSV 1860 München nach zwei Jahren nochmals. Das steckt hinter Aktion des Dorfclubs.

Die Löwen siegen vor rund zwei jahren vor 7000 Zuschauern in Pipinsried mit 3:0 und feiern mit den zahlreichen Fans die Meisterschaft.
Fußball

Samt Sondertrikot: Pipinsried lässt Löwen-Spiel wieder aufleben

Vor rund zwei Jahren feiert der FCP gegen den TSV 1860 sein "Spiel des Lebens". Nun rückt die Partie erneut in den Vordergrund - auch für den guten Zweck.

Die Sportstätten in der Region sind weiterhin gesperrt. Da müssen die Fußballer was das Training betrifft alternative Wege gehen.
Fußball

Fußball und Corona: Was Teams von der Fortsetzung im Herbst halten

Plus Die Saison in den Amateurklassen soll im September weitergehen. Während Pipinsried aufatmet, gibt es in Aichach-Friedberg auch Gegner des beschlossenen Modells.

Hatte sich seinen Einstand beim VfR Neuburg anders vorgestellt: Der neue Sportliche Leiter, Jürgen Meissner.
VfR Neuburg

Jürgen Meissner: Einstand mit großen Hindernissen

Plus Mit viel Elan und Ehrgeiz ist der neue Sportliche Leiter des VfR Neuburg, Jürgen Meissner, an seine neue Aufgabe herangegangen. Doch seit der Corona-Krise sind dem 41-Jährigen die Hände gebunden. Mit welchen Problemen er dabei zu kämpfen hat

Bleibt leer: Auf Fußballplätzen, hier der des VfR Neuburg, finden derzeit weder Spiele noch Trainingseinheiten statt.
Fußball

VfR Neuburg und FC Ehekirchen trifft die Corona-Krise "natürlich schon hart“

Plus Die Abteilungsleiter des FC Ehekirchen, Markus Bissinger, und VfR Neuburg, Roland Egen, sprechen über finanzielle Folgen. Warum ihnen das Thema Sponsoring Sorgen bereitet.

Das Corona-Virus hat auch Auswirkungen für die Sportvereine. Die Bälle ruhen auch bei den Fußballern in der Region. Wie gehen Vereine damit um, und wie kann es weitergehen. Die Aichacher Nachrichten haben nachgefragt.
Aichach-Friedberg

Corona-Virus: So gehen Fußballer mit der Situation um

Plus Seit Freitag befinden sich die Fußballer aufgrund des Corona-Virus in der Pause. Wie Vereine aus der Region reagieren und was sie für die Restsaison erwarten.

In ganz Bayern sind Sport- und Spielplätze wegen der Corona-Pandemie vorerst gesperrt. Wie es in den kommenden Wochen etwa für die Ligen des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) weitergehen soll, ist offen.
Fußball

Ruhe auf den Unterallgäuer Plätzen

Plus Der Bayerische Fußballverband hat die Spielsperre mittlerweile bis nach Ostern ausgeweitet. Der ausgerufene Katastrophenfall bedeutet außerdem Trainingsverbot. Wie gehen die Unterallgäuer Mannschaften nun damit um?

Nichts geht mehr im lokalen Sport. Nahezu alle Wettkämpfe sind abgesagt, selbst der Trainingsbetrieb ist zum Teil eingestellt. Der Bayerische Fußball-Verband hat alle Punktspiele der nächsten beiden Wochen abgesetzt.
Aichach-Friedberg

Corona-Virus: So geht es im Amateursport weiter

Während Fußballer und Handballer pausieren, ist die Saison bei Volleyballern, Basketballern und Tischtennisspielern beendet. Die Schützen machen vorerst weiter.

FCP-Geschäftsführer Ulrich Bergmann (links) und der Sportliche Leiter Tarik Sarisakal.
Fußball

Aus finanziellen Gründen: Kurswechsel beim FC Pipinsried

Der FC Pipinsried setzt auf künftig auf Fußballer aus unteren Klassen. Zwei Neuzugänge stehen bereits für die kommende Saison fest.

Ulrich Bergmann hat beim FC Pipinsried gerade alle Hände voll zu tun. Der Geschäftsführer verrät im Interview, wie es in Sachen Trainer weitergeht und wie es finanziell um den Dorfklub steht.
Pipinsried

Zahlungsunfähig? Pipinsrieds Geschäftsführer stellt sich Vorwürfen

Plus Der Geschäftsführer des FC Pipinsried äußert sich zu den angeblichen finanziellen Problemen des Fußball-Dorfklubs.