Orte /

Porta

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Marc Márquez feiert mit seinem Team seinen siebten WM-Titel. Foto: Shizuo Kambayashi/AP
MotoGP-Klasse

Kuriose Verletzung: Márquez feiert schmerzhaften WM-Titel

Motorrad-Star Marc Márquez holt zum siebten Mal den WM-Titel. In der MotoGP bleibt der Spanier das Maß der Dinge. Auf der Ehrenrunde aber passiert Marquez ein seltsames Missgeschick.

Honda-Fahrer Lorenzo Dalla Porta lässt nach seinem Sieg den Korken knallen. Foto: Antonio Calanni/AP
Moto3

Motorrad-WM in Misano: Italiener Dalla Porta gewinnt

Honda-Pilot Lorenzo Dalla Porto hat sich beim Heimrennen in Misano seinen ersten Sieg in der Motorrad-Weltmeisterschaft gesichert.

Handel003(2).JPG
Handel

Neues in der Aichacher Geschäftswelt

Zwei alteingesessene Geschäfte – ein Schreibwarenladen und ein Fotograf – schließen. Im Gegenzug eröffnen ein Friseur und eine Pizza-Bar in der Innenstadt.

Copy%20of%20Orlando_Paladino.tif
Festspiele

Große Oper im Provinzkino

Joseph Haydns „Orlando Paladino“ zwischen Leinwand und Bühne im Münchner Prinzregententheater.

In einer Feierstunde wurde die Karl-Marx-Statue enthüllt. Foto: Harald Tittel
In Trier

Karl-Marx-Feier mit kritischen Untertönen

Karl Marx hat an seinem 200. Geburtstag eine Riesen-Statue bekommen. Doch am historischen Jubiläum wird nicht nur gefeiert. Zur Enthüllung des Bronze-Marx sind auch reichlich Kritiker gekommen.

In einer Feierstunde wurde die Karl-Marx-Statue enthüllt. Foto: Harald Tittel
Statue enthüllt

Feiern zum 200. Geburtstag von Karl Marx in Trier

In Trier wird der 200. Geburtstag von Karl Marx groß gefeiert. Höhepunkt ist die Enthüllung einer Riesen-Statue, die China der Geburtsstadt von Marx geschenkt hat.

Karl Marx Statue enthüllt
Zum 200. Geburtstag

Geschenk aus China: Karl-Marx-Statue in Trier feierlich enthüllt

Anlässlich des 200. Geburtstags von Karl Marx hat die Stadt Trier eine Bronze-Statue des weltberühmten Denkers enthüllt. Nun wird die Geste kritisch diskutiert.

Der «Riesen-Marx» wird erst am 5. Mai enthüllt. Foto: Harald Tittel
Umstrittener Riese

Karl Marx kehrt in seine Geburtsstadt zurück

Die Moselstadt Trier hat ein XL-Standbild ihres berühmtesten Sohnes aufgestellt. Anlass ist dessen 200. Geburtstag. Nicht jeder ist über das Geschenk aus China glücklich, deswegen bekommt Marx eine Nachtwache.

Moto2-Fahrer Marcel Schrötter wurde zum WM-Auftakt Siebter. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild
In Katar

Schrötter guter Siebter zum WM-Auftakt - Öttl schimpft

Beim ersten Rennwochenende der Motorrad-WM-Saison 2018 duelliert sich Marcel Schrötter mit prominenten Gegnern und wird Siebter. Philipp Öttl schimpft hingegen nach einem unverschuldeten Sturz auf seinen Unfallgegner. Und im MotoGP geht das Duell Marquez-Dovizoso weiter.

Ein Verletzter wird nach dem Zugunglück in der Nähe von Mailand geborgen. Foto: Flavio Loscalzo
Italien

Drei Frauen sterben bei Zugunglück in Mailand

Bei einem schweren Zugunglück in der Nähe von Mailand starben drei Frauen. Rund 100 weitere Menschen wurden verletzt.