Orte /

Portugal

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Am Freitag waren Überlegungen einer der Kommissions-Arbeitsgruppen bekannt geworden - darunter ein Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde auf Autobahnen. Foto: Armin Weigel
Verkehr

Tempolimit auf Autobahnen: Gelten bald überall 130 Stundenkilometer?

Sollte auf deutschen Autobahnen ein Tempolimit gelten? Verkehrsminister Andreas Scheuer meint: Das ist "gegen jeden Menschenverstand". Was Autofahrer jetzt wissen müssen.

WITTERS_924402.jpg
Handball

Handball-WM 2019: Die bisherigen Weltmeister

Die Handball-Weltmeisterschaft 2019 läuft noch bis zum 27. Januar in Dänemark und Deutschland. Hier finden Sie alle früheren Weltmeister auf einen Blick.

Der Manta von VW: Den ersten Scirocco brachte VW 1974 auf den Markt, der letzte rollte dann 2017 vom Band. Foto: Volkswagen AG
Technische Aussetzer

VW Scirocco schwächelt schon nach wenigen Jahren

Vom Namen VW darf man sich beim Scirocco nicht blenden lassen. Trotz oft geringer Laufleistung weist das Coupé schon bei den ersten Hauptuntersuchungen eine erhebliche Mängelquote auf. Etwas besser schneiden jüngere Gebrauchte bei der Pannensicherheit ab.

Glasfaserkabel vor einer sogenannten Speedpipe (Leerrohr) für den Bau eines Glasfasernetzwerks. Foto: Jan Woitas
Schweden und Dänemark vorn

Schnelles Internet für Firmen: Deutschland im EU-Mittelfeld

Deutschland liegt bei schnellen Internetanbindungen für Unternehmen nur im Mittelfeld der EU-Staaten.

Copy%20of%20jor050.tif
Konzert

Ein Gassenhauer im Rathausfestsaal

Ein Trio spielt Beethoven. Ein grandioses Stück Kammermusik

Admir Mehmedi hat beim 3:0-Testspielsieg des VfL Wolfsburg gegen HNK Rijeka alle drei Tore für sein Team erzielt. Foto: S. Pförtner
Testspiel

VfL Wolfsburg besiegt Rijeka locker - Ginczek verletzt

Admir Mehmedi hat Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg zum Abschluss des Trainingslagers in Portugal mit drei Toren zu einem 3:0 (1:0) gegen den kroatischen Erstligisten HNK Rijeka geschossen.

Copy%20of%20dpa_5F9C5000CF49EEDE.tif
Flüchtlinge

Das Ende einer Nervenprobe

Wochenlang dürfen Hilfsschiffe nicht anlegen. Nun gibt Malta nach. Deutschland nimmt 60 Menschen auf

Migranten winken, als sie eins der deutschen Rettungsschiffe im Hafen von Pieta auf Malta verlassen dürfen. Foto: Rene Rossignaud/AP
Nach quälend langer Wartezeit

Malta löst Blockade: Gerettete Migranten dürfen an Land

Als sie erfahren, dass sie von dem Schiff Europas Boden betreten dürfen, bricht langer Jubel aus. Seit Ende Dezember harrten 49 Migranten auf dem Mittelmeer aus. Nun ist zumindest ihre Odyssee vorbei. Doch das eigentliche Problem ist noch lange nicht gelöst.

Das Sea-Watch-Rettungsschiff vor der Küste Maltas. Foto: Rene Rossignaud/AP
Sea-Watch und Sea-Eye

Malta löst Blockade: Gerettete Migranten dürfen an Land

49 gerettete Migranten dürfen nach Tagen auf See Europas Boden betreten. Doch es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis die nächste Hängepartie beginnt.

Der Videobeweis sorgte in der Bundesliga-Hinrunde für reichlich Diskussion. Foto: Sven Hoppe
Videobeweis

37 Schiedsrichter-Entscheidungen in Hinrunde korrigiert

Mit dem Videobeweis sind in der Hinrunde der Fußball-Bundesliga 37 Schiedsrichter-Entscheidungen korrigiert worden.