Reichling
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Reichling"

Wer heiratet, sucht sich mitunter auch ein besonderes Datum aus. Von einer „Schnapszahl“ ist dann schnell die Rede.
Landsberg

Heiraten im Februar: Schnapszahlen ziehen nicht

Plus Im Februar gibt es drei Hochzeitstermine mit besonderen Zahlenkombinationen. Doch wer sich an diesen Tagen im Landkreis Landsberg das Jawort geben will, tut sich schwer.

Nur noch ein „Hanomag-Friedhof“: Karl Fernsemer mit seinen Söhnen Andreas und Thomas in dem, was von der Scheune geblieben ist.
Landsberg

Der Brand und die Angst vor dem nächsten: Wieder schlägt der Feuerteufel zu

Plus Erst wurden Mülltonnen und Heuballen angezündet. Dann brannte ein Feldstadel nach dem anderen. Auf den Dörfern fragt man sich: Wen trifft es als nächstes?

Gisela Klöck hat den Rucksack schon gepackt. Sie reist für fünf Wochen nach Indien, wo sie mit einer Freundin die Pilar-Patres besucht, die die Pfarreiengemeinschaft Vilgertshofen-Stoffen seit vielen Jahren geistlich betreuen.
Religion

Zwei Frauen vom Lechrain auf den Spuren der indischen Christen

Plus Gisela Klöck aus Reichling reist für fünf Wochen nach Indien. Was sie dort vorhat und warum sie trotz der angespannten politischen Lage keine Angst hat.

Eine Brandserie hält Feuerwehr und Polizei in Atem. Bei der Feuerwehr Pflugdorf-Stadl (oben von links: Martin Bauer, Kommandant Thomas Lindner, Manfred Hieber, Christoph Schmid) hat man vorsorglich fahrbare Wasserfässer bereitgestellt.
Landkreis Landsberg

Unheimliche Brandserie: Die Angst vor dem Feuerteufel geht um

Plus Und wieder geht ein Feldstadel im Landkreis Landsberg in Flammen auf. Die Polizei zieht bei der Fahndung nach dem Brandstifter alle Register. Bei der Feuerwehr herrschen Angst und Wut.

In der Nacht auf Sonntag hat eine Feldscheune zwischen Reichlung und Vilgertshofen gebrannt.
Landkreis Landsberg

Der Feuerteufel schlägt schon wieder zu

Im südlichen Landkreis Landsberg geht erneut ein Feldstadel in Flammen auf. Die Polizei geht von einem Serientäter aus und fährt die Ermittlungsarbeit massiv nach oben.

Einsatz bei Reichling: Feuerwehrleute löschten das in der völlig ausgebrannten Scheune gelagerte Stroh ab.
Feuer

Brandserie: Stadel bei Reichling zerstört

Eine Scheune außerhalb des Ortes geht in Flammen auf. Die Polizei vermutet Brandstiftung

Ab Samstag gibt es sie wieder – bunte Raketen, Batterien und Böller. Dirk Seifert, Leiter des Edeka-Markts Welzmiller in Rott, zeigt einen Teil seines Sortiments. 
Landsberg

Sind Feuerwerk und Böller bald Geschichte?

Plus Verängstigte Tiere, Feinstaub und Müll: Das Silvester-Feuerwerk steht immer mehr in der Kritik. Auch Bürgermeister aus dem Landkreis Landsberg rufen zum Verzicht auf. Die ersten Händler reagieren.

Das in dem Stadel gelagerte Stroh wird abgelöscht.
Reichling

Die Brandserie geht weiter: Bei Reichling brennt ein Feldstadel

Südlich von Reichling brennt am Donnerstagabend ein Feldstadel ab. Es ist nicht der erste Brand dieser Art im südlichen Landkreis Landsberg.

Zahlreiche Ehrungen wurden beim Jahrtag der Reichlinger Veteranen, Soldaten und Reservisten vorgenommen.
Jahrtag

Ein Anreiz für die Werbung jüngerer Mitglieder

Vorstand von Veteranen und Reservisten wird zusammengefasst

Ehrungen im Schützenverein Reichling: von links Gauschützenmeister Konrad Schwarz, Gerhard Geisenberger, Hubert Rapp, Franz Klöck und Schützenmeister Tobias Harrer.
Schützen

Großprojekt Dorfgemeinschaftshaus gestemmt

Zimmerstutzengesellschaft blickt zurück auf ein arbeitsreiches Jahr

Voll im Gange sind die Umbauarbeiten am ehemaligen Gasthaus Happerger in Ludenhausen. Dort soll ein Dorfzentrum entstehen. Zu Verzögerungen der Arbeiten kam es, weil im Boden des Saals Asbest gefunden wurde.
Reichling

Beim Umbau des Happergers gibt es Probleme mit Asbest

Plus Bei der Bürgerversammlung in Reichling blickt Rathauschefin Margit Horner-Spindler auf einige Projekte zurück. Architekt Manfred Ullmann verrät, bis wann das neue Dorfzentrum in Ludenhausen fertig sein soll.

In den Rathäusern im Landkreis ziehen 2020 viele neue Gesichter ein.
Kommentar

Kommunalwahl: Es sind spannende Wochen

Die Kandidatensuche für Bürgermeister und Gemeinderäte hat begonnen. Wie LT-Redakteur Thomas Wunder die Lage sieht.

Der zerstörte Zigarettenautomat in der Flößerstraße in Reichling.
Polizei

Ein lauter Knall und brennender Müll

In Reichling wird ein Zigarettenautomat beschädigt. Feuerwehreinsatz in Hofstetten

Der TSV Utting hat im Nachholspiel gegen Hohenpeißenberg noch mal was fürs Punktekonto getan.
Landkreis Landsberg

Der TSV Utting baut den Vorsprung im letzten Spiel weiter aus

Plus In der Kreisliga Zugspitze und der A-Klasse Augsburg war noch ein normaler Spieltag zu absolvieren. Für andere Landkreis-Mannschaften standen Nachholspiele an, die einige Überraschungen boten.

Unbekannte haben in der Flößerstraße in Reichling einen Zigarettenautomaten  gesprengt.
Reichling

Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in die Luft

In der Nacht auf Sonntag weckt ein lauter Knall die Reichlinger. Wie die Täter den Zigarettenautomaten gesprengt haben.

Bei einem Brand in einem Anbau in Reichling ist am Freitagmorgen ein hoher Sachschaden entstanden.
Reichling

Brand in Reichling: Traktor und Garage gehen in Flammen auf

In Reichling ensteht bei einem Feuer in einem Anbau hoher Sachschaden. Was die Ursache für den Brand war.

Beim Leonhardiritt in Utting ritten die Teilnehmer dreimal drei Mal um die Kirche St. Leonhard.
Landkreis Landsberg

Leonhardi: Die Reiter ehren ihren Schutzpatron

Plus Bei den Leonhardiritten und -fahrten im Landkreis spielt das Wetter diesmal nicht besonders mit. Aber davon lassen sich die Besucher kaum abhalten. Ein Lebenstipp von Festprediger Öxler.

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstag bei Hurlach ereignet. Dort wurde eine Radfahrerin von einem Geländewagen erfasst und lebensgefährlich verletzt.
Rott/Hurlach

Schwere Unfälle im Landkreis: Drei Frauen sehr schwer verletzt

Im südlichen Landkreis Landsberg stoßen zwei Autos zusammen. Die Fahrerinnen werden schwer verletzt. Bei Hurlach wird eine junge Radfahrerin von einem Auto erfasst.

Das Hallenteam (von links): Alfons und Gitti Schelkle, Gitti und Alexander Graf, Heidrun und Fred Höbel, Margit Horner-Spindler Franziska und Edwin Eldner, Marlies und Walter Dirr. Sie wurden bei der Feier besonders ausgezeichnet.
Reichling

Bei der Hallensanierung in Reichling leisten die Helfer 5212 Stunden

Plus In Reichling feiert man den Abschluss der Bauarbeiten an der Mehrzweckhalle. Es gibt Neuigkeiten zur Gaststätte.

Die Helfer vor Ort brauchen im südlichen Landkreis ein neues Fahrzeug und hoffen auf die Unterstützung der Gemeinden.
Rott

Fünf Gemeinden möchten dem BRK helfen, Leben zu retten

Plus Das Rote Kreuz bittet fünf Gemeinden im südlichen Landkreis Landsberg um Unterstützung für die Helfer vor Ort. Warum das Projekt so wichtig ist.

Landsberg

CSU-Wahlvorschlag Kreistagsliste

Die Kandidaten für den Landkreis Landsberg.

In der Reichlinger Kirche St. Nikolaus erklang erstmals die neue Orgel. Der Weihbischof Florian Wörner segnete das Instrument und hielt die Festpredigt.
Reichling

Der Weihbischof segnet die neue Reichlinger Orgel

Plus Für die Pfarrei St. Nikolaus in Reichling geht ein lang ersehnter Traum in Erfüllung. Die neue Orgel ist geweiht. Bei der Finanzierung gibt es noch eine Lücke. Was das Instrument so besonders macht.

Orgelbauerin Lea Herter und Intonateur Matthias Wirth bei der Feinabstimmung in der Kirche.
Reichling

Weihe in Reichling: Eine Orgel mit 1211 Pfeifen

Am Sonntag wird die neue Reichlinger Orgel feierlich geweiht. Das LT stellt das Instrument vor.

Dirigent Lars Scharding zeigte sich als fairer Verlierer. Weil er eine Wette verloren hatte, dirigierte er die Musikkapelle Reichling im Dirndl.
Reichling

Pfundige Wette verloren: Scharding dirigiert im Dirndl

Wettschulden sind Ehrenschulden: Lars Scharding, der Dirigent des Musikvereins Reichling, sorgt zum Abschluss des Bezirksmusikfestes für Spaß. Die Besucher dürfen sein Gewicht raten.

Die Musikkapelle Reichling mit ihrem Dirigenten Lars Scharding war natürlich auch beim Festumzug dabei. Über 2000 Musiker und etliche Jugendgruppen zogen am Sonntag durch die Straßen.
Reichling

Reichling: Ein Dorf im Zeichen der Musik

In Reichling feiern Musikverein und Landjugend gemeinsam. Beim Festumzug sind rund 2000 Teilnehmer dabei. Was bei den Zuschauern besonders gut ankommt.