Reutte
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Reutte"

Gähnende Leere auch im Einkaufszentrum Westpark in Ingolstadt. Die Maßnahmen, die die Regierung den Bürgern zumutet, sind massiv.
Corona-Krise

Bayern zu Zeiten von Covid-19: Tschüss, Alltag!

Plus Bayern verschärft den Krisenmodus. Unser Reporter reiste durch den Freistaat - und erlebte ein Land, das wegen Corona herunterfährt.

Halt! Polizei! – seit Montag werden Autofahrer an den Grenzen Bayerns kontrolliert.
Österreich

Wie Grenzkontrollen das Leben im Kleinwalsertal ausbremsen

Polizisten kontrollieren an Bayerns Grenzen nach Österreich die Autofahrer. Wie die Menschen im Kleinwalsertal auf die dramatische Lage reagieren.

ADAC und ACE gehen davon aus, dass es am kommenden Wochenende zu wenigen Staus auf Fernstraßen kommt.
Stauprognose

Nur moderater Verkehr auf den Autobahnen

Nach einigen doch sehr turbulenten Wochen dürfte der Verkehr auf den Fernstraßen am kommenden Wochenende vergleichsweise ruhig verlaufen. Doch es gibt auch Ausnahmen.

Rückkehrer aus dem Skiurlaub sorgen am kommenden Wochenenden unter Umständen für volle Autobahnen in Süddeutschland.
Winterurlauber auf Heimreise

Auf den Autobahnen im Süden droht Stau

Nicht nur für die Bayern sind die Ferien vorbei, auch viele schneebegeisterte Niederländer machen sich am Wochenende auf den Rückweg aus den Alpen. Wo es eng werden könnte.

Bayern und Teile Baden-Württembergs sowie der Niederlande starten in Faschings- oder Frühjahrsferien. Viele werden die freien Tage für einen Skitripp in die Alpen nutzen. Dort ist mit Staus zu rechnen.
"Heißes Stauwochenende"

Auf welchen Autobahnen Sie mit Stillstand rechnen müssen

Nach einigen moderaten Wochenenden könnte es zum Start in die Faschingswoche so richtig dicke kommen. Die Experten der Verkehrsclubs sagen ein hohes Staurisiko voraus - wo läuft's flüssig?

Mathias und Kirsten Kuglstatter am Küchentisch ihres Hauses in Kissing. Nach dem Schlaganfall von Mathias Kuglstatter kämpfen die beiden mit den Behörden.
Kissing

Wie ein Kissinger mit den Folgen eines Schlaganfalls kämpft

Plus Mitten auf der Skipiste erleidet der Kissinger Mathias Kuglstatter einen Schlaganfall. Nun versucht er mithilfe seiner Familie, wieder im Leben Fuß zu fassen.

Fahrzeuge stehen im Stau auf der Autobahn A7 Richtung Hannover.
Es wird "rappelvoll"

Wintersportler sorgen für viel Verkehr

Beginnende oder endende Winterferien bringen am Wochenende viele Reisende auf die Fernstraßen. Besonders die typischen Routen von und zu den Wintersportgebieten füllen sich - wo wird es am schlimmsten?

Auch im Kindergarten Tauschergasse in Reutte werden die Eltern angehalten, Deutsch zu sprechen.
Österreich

Umstrittene Aktion: Kindergarten in Tirol führt "Deutschpflicht" ein

Plus In Reutte hat Bürgermeister Alois Oberer Schilder aufhängen lassen: Die Eltern sollen in den Einrichtungen Deutsch sprechen. Die Reaktionen sind gespalten.

Mittlerweile wird in der Dürrlauinger Grundschule eine aktuelle Version des Wörterbuchs „Findefix“ verwendet. Doch zuvor war eine Auflage benutzt worden, die das Kultusministerium nicht mehr für den Unterricht zugelassen hatte.
Kommentar

Eine gemeinsame Sprache schafft Verbundenheit

Man kann den Bürgermeister von Reutte verstehen, der möchte, dass in den Kindergärten der Gemeinde nur Deutsch gesprochen wird. Denn wie soll Integration gelingen?

Das Wasserkraftwerk bei Langweid ist ein Beispiel für die Geschichte der Wasserkraftnutzung und soll deshalb zum geplanten neuen Fernradwanderweg gehören.
Radwanderweg

Am Lech entlang über Augsburg bis Österreich

Ein neuer Fernradwanderweg soll Sehenswürdigkeiten und Naturerlebnis entlang des Lechs verbinden - von der Donaumündung bis zur Quelle in Österreich.

Früh übt sich: Veronika Bernhart, die jüngste Teilnehmerin, am Start mit Trainerin Kathrin Reich.
Stadtbergen

Rennauftakt mit Verspätung

Premiere beim Schöffel-Kids-Cup lässt auf sich warten

Der ADAC warnt vor Staus auf deutschen Autobahnen am Dreikönigstag (6. Januar).
Stauprognose

ADAC warnt vor großer Staugefahr an Dreikönig

Für den 6. Januar prognostiziert der ADAC ein erhöhtes Verkehrsaufkommen und Staugefahr auf deutschen Autobahnen. Das Ende der Schulferien in mehreren Bundesländern gleichzeitig ist einer der Gründe für die bevorstehende Verkehrsbeeinträchtigung.

Zuletzt hatte Tirol im Sommer Fahrverbote auf manchen Landstraßen verhängt. Nun gelten sie auch im Winter.
Fahrverbote in Tirol

Auf diesen Straßen in Österreich gelten Fahrverbote

Auch in der Wintersaison gelten wieder Fahrverbote auf verschiedenen Straßen in Tirol. Welche Strecken in Österreich genau betroffen sind und wann die Fahrverbote gelten.

Hier geht es nicht weiter: Die neuen Fahrverbote auf Ausweichstrecken durch Tiroler Ortschaften haben den Anwohnern Entlastung gebracht.
Tirol

1200 Zurückweisungen wegen Winter-Fahrverboten in Tirol

Die regionalen Fahrverbote in Tirol gelten nun auch im Winter - und treffen gleich viele Reisende. Zehn Strecken sind für den Transitverkehr gesperrt.

Der Fernpass ist eine beliebte Urlauberroute im österreichischen Tirol. Wer dort unterwegs ist, muss künftig möglicherweise eine Maut bezahlen.
Maut in Österreich

Brauchen Autofahrer bald ein „Pickerl“ für den Fernpass?

In Tirol wird über eine Maut für den bei Urlaubern beliebten Fernpass diskutiert. Seit dem Wochenende gelten außerdem wieder Fahrverbote für Ausweichstrecken.

Fahrverboten und Dosierampeln: Die Landesregierung in Tirol will so Staus und Behinderungen in kleinen Orten vorbeugen.
Ausweichrouten gesperrt

Winter-Fahrverbote in Tirol

Im Sommer sorgten die Fahrverbote in Tirol für viel Streit zwischen Deutschland und Österreich. Das österreichische Bundesland sieht die Beschränkungen als letzte Chance gegen den Verkehrskollaps in kleinen Ortschaften - und sperrt ab Samstag erneut einige Strecken.

Mit dem Beginn der Weihnachtsferien startet der Urlaubsverkehr auf den deutschen Autobahnen. Reisende in Winterskigebiete, auch angrenzender Ländern wie Österreich, sollten mit Staus rechnen.
Autofahrer brauchen Geduld

Staus an Weihnachten und Neujahr

Die Weihnachtsferien beginnen deutschlandweit. Kurz vor dem Fest fahren viele zu ihren Familien. Das macht sich auf den Straßen bemerkbar. Wo es sich staut, und wann sich die Lage wieder beruhigt.

Die Bergwachtler waren über Stunden im Großeinsatz.
Großeinsatz

Dresdner Wanderer steckt in den Allgäuer Alpen fest

Ein Wanderer aus Sachsen kommt in den Oberstdorfer Bergen nicht mehr weiter. Es ist kalt, es dunkelt, die Lawinengefahr steigt. Für die Retter beginnt ein Großeinsatz.

Ab hier ist für Fernreisende Schluss: Zwischen Juni und September hatte Tirol an den Wochenende Fahrverbote auf den Landstraßen verhängt. Zwischen Weihnachten und Ostern ist es wieder soweit.
Österreich

Neues Fahrverbot für Tirol-Urlauber: Die bösen Landstraßenverstopfer

Plus Die Tiroler haben genug von Urlaubern, die volle Autobahnen umgehen. Ab Weihnachten werden Ausweichrouten wieder gesperrt, wie schon im Sommer. Muss das sein?

Es wird erwartet, dass sich die Fernstraßen bereits vom Mittwochmittag an füllen werden. Der Reformationstag und Allerheiligen verlängern in vielen Bundesländern das Wochenende.
Stauprognose

Langes Wochenende dürfte Autobahnen füllen

Regionale Feiertage verlängern das Wochenende, auch das Ende der Herbstferien in einigen Bundesländern kann den Verkehrsfluss auf den Fernstraßen zum Monatswechsel stören. Drohen deshalb lange Staus?

Im Außenspiegel eines Autos ist ein Stau auf der Autobahn zu sehen.
Autobahnen

Staus am ehesten im Süden und auf Rückreiserouten

Auch wenn mancherorts Ferien beginnen oder enden: Am Wochenende dürfte die Staugefahr auf den Autobahnen eher überschaubar bleiben. Zwei Autobahnen im Norden werden allerdings vollständig gesperrt.

Ein Polizist steht vor einem Schild, das auf die Sperrung für den Verkehr mit Fahrziel Italien hinweist.
An 17 Wochenenden

Tirol setzt in der Winter-Saison auf Fahrverbote

Im Sommer hatte das Land Tirol erstmals mit Fahrverboten versucht, Reisende möglichst lange bis zu ihrem Ziel auf den Autobahnen zu halten. Weil die Landesregierung zufrieden war, wird das Vorgehen von Weihnachten bis Ostern wiederholt - auch an zahlreichen Feiertagen.

Einen seltenen Gast erwischte eine Wildkamera nahe des Plansees: Ein Bär treibt sich im österreichisch-bayerischen Grenzgebiet herum.
Oberallgäu

Touristin findet Bärenspuren: Experte spricht von "Vorbild-Bär"

In der Nähe von Oberstdorf war offensichtlich ein Raubtier unterwegs. Womöglich handelt es sich um denselben Bären, der in Tirol in eine Fotofalle getappt war.

Auch über 500 Baustellen auf deutschen Autobahnen behindern den Verkehrsfluss.
Ferienende und Baustellen

Viel Verkehr am Wochenende

In acht Bundesländern enden die Herbstferien. Das bringt viel Verkehr auf die Autobahnen. Zudem hindern derzeit mehr als 500 Baustellen den Verkehrsfluss. Was sagen die Verkehrsclubs fürs Wochenende voraus?

Einen seltenen Gast erwischte eine Wildkamera nahe des Plansees: Ein Bär treibt sich im österreichisch-bayerischen Grenzgebiet herum.
Plansee/Reutte

Tiroler Bär könnte schon in Bayern sein

Plus Innerhalb von vier Monaten wurde in Tirol dreimal ein Bär gesichtet - zuletzt sehr nah an der bayerischen Grenze. Landwirte im Freistaat beobachten die Situation mit Sorge.