Reutti
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Reutti"

Konrad Geiger

Die Geschichte lag ihm am Herzen

Der Lehrer und Autor Konrad Geiger ist tot

Bürger aus Hausen und Jedelhausen dürfen am Mittwoch einen Ortssprecher wählen.
Jedelhausen/Hausen

Ortssprecherwahl für Hausen und Jedelhausen unter freiem Himmel

Bürger aus Jedelhausen und Hausen können in Reutti abstimmen, wer die Stadtteile vertreten soll. So sieht das Hygienekonzept für die Versammlung aus.

Die Kinder waren fasziniert vom Storch in der Nähe des Kindergartens in Reutti.
Neu-Ulm

Kurios: Storch "belagert" Kindergarten - so erlebt eine Erzieherin den Einsatz

Plus Diesen Tag im Kindergarten in Reutti werden die Kinder, aber auch die Erzieherinnen so schnell nicht vergessen. Ein Storch sorgte für Aufregung.

Ein Storch hat einen Kindergarten in Reutti bewacht.
Neu-Ulm

Kurios: Ein Storch "belagert" den Kindergarten in Reutti

Ein Storch steht längere Zeit im Neu-Ulmer Stadtteil Reutti vor dem Kindergarten. Am Ende hilft ein Jagdpächter.

In Jedelhausen darf ein Ortssprecher gewählt werden.
Neu-Ulm

Hausen und Jedelhausen dürfen Ortssprecher wählen

Die für eine Wahl nötigen Unterschriften kommen zusammen. Wie es nun weitergeht und wie die Wahl abläuft.

Wurde erneut ein Hund in Neu-Ulm Opfer einer Giftköder-Attacke? Die Polizei ermittelt.
Neu-Ulm

Hundehalter aufgepasst: Wurde erneut ein Giftköder ausgelegt?

Im Neu-Ulmer Stadtteil Jedelhausen ist ein Hund wohl Opfer eines Giftköder geworden. Nicht der erste Fall in der Gegend. Die Polizei warnt deshalb erneut.

In Neu-Ulm/Reutti hat ein Hund einen Giftköder erwischt. Die Halterin handelte schnell.
Neu-Ulm

Hundehalter aufgepasst: Giftköder in Reutti ausgelegt

Ein Hund hat nahe dem Neu-Ulmer Stadtteil Reutti an einem Giftköder genagt. Jetzt hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Eine Radfahrerin wurde in Neu-Ulm von einem Reh überrascht.
Neu-Ulm

Unfall in Neu-Ulm: Radfahrerin kollidiert bei Reutti mit einem Reh

Die 23-Jährige kam nach dem Unfall mit einem Reh in der Nähe des Neu-Ulmer Stadtteils Reutti zur Untersuchung in die Donauklinik.

Die Polizei zieht eine recht positive Bilanz zur diesjährigen "Freinacht".
Landkreis Neu-Ulm/Ulm

Polizei zieht positive Bilanz nach „Freinacht“

Die Beamten mussten in diesem Jahr coronabedingt zu weniger Einsätzen ausrücken. In Reutti haben sie eine Party von Jugendlichen aufgelöst.

Dieses Foto des jungen Wolfs machte ein Jogger zwischen Aufheim und Gerlenhofen. Auch in Reutti wurde das Tier gesehen.
Neu-Ulm

Der Neu-Ulmer Wolf war auch in Reutti – dort sah ihn eine Spaziergängerin

Plus Der junge Wolf hielt sich offenbar mehrere Tage im Landkreis Neu-Ulm auf – und er wurde von mehreren Menschen gesehen.

Seit zehn Jahren gibt es die Nachbarschaftshilfe „Zeit für andere – Hilfe vor Ort“. Sie ist derzeit auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern.
Reutti

Nachbarschaftshilfe Reutti sucht Ehrenamtliche

Die Nachbarschaftshilfe "Zeit für andere - Hilfe vor Ort" ist auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern. Das Projekt besteht seit mittlerweile zehn Jahren.

Rudolf Siehler vom Fachbereich Naturschutz und Landschaftsplanung am Landratsamt Neu-Ulm schwört auf alte Obstsorten. Im Kreismustergarten in Weißenhorn wurde nun ein „Obstsortenerhaltungsgarten“ angelegt, um vom Aussterben bedrohte regionale Apfel- und Birnensorten zu bewahren.
Weißenhorn

Noch regionaler geht es beim Obst nicht

Plus Um seltene Apfel- und Birnensorten aus der Gegend vor dem Aussterben zu bewahren, züchtet der Landkreis Bäume neben dem Kreismustergarten in Weißenhorn.

Die Stadt investiert in den nächsten Jahren Millionen in neue Kitas und in Schulen.
Haushalt

Haushalt: Neu-Ulm setzt Schwerpunkt auf Kitas und Schulen

Im Haushalt 2020 setzt Neu-Ulm klare Prioritäten. Bei der Beratung im Stadtrat geht es aber auch noch mal um das Stadtjubiläum.

Thorsten Freudenberger (links) und Valentin Mayer (sitzend) erinnern in Reutti an Kriegsopfer.
Landkreis Neu-Ulm

Volkstrauertag: Ein Appell an Herzlichkeit und Verstand

Landrat Thorsten Freudenberger und Zeitzeuge Valentin Mayer erinnern an die Opfer von Kriegen. Letzterer berichtet auch von seiner Reise zu Gräbern in Russland.

Kommunalwahl

CSU peilt „18 plus zwei“ Sitze im Neu-Ulmer Stadtrat an

Der Stadtverband nominiert seine Kandidaten für 2020. Ein echtes Urgestein ist nicht mehr dabei

Reuttis Pfarrer Stefan Reichenbacher steht vor dem Pfarr- und Gemeindehaus, das innerhalb von drei Jahren generalsaniert worden ist. Jetzt wird das Gebäude 500 Jahre alt.
Reutti

Gemeinde- und Pfarrhaus in Reutti wird 500 Jahre alt

Das Gemeindehaus in Reutti wird in diesem Jahr 500 – und das wird am Wochenende gefeiert. Pünktlich zum Jubiläum ist auch die Generalsanierung beendet.

Unbekannte haben im vergangenen Monat mehrere Objekte in Ludwigsfeld und nun auch in Reutti besprüht.
Ludwigsfeld / Reutti

Graffiti-Bande: Polizei Neu-Ulm sucht Zeugen

Unbekannte treiben mehr über einem Monat in Ludwigsfeld ihr Unwesen, auch in Reutti haben sie am Wochenende Objekte besprüht. Der Schaden: 10.000 Euro.

Der Neu-Ulmer Stadtteil Reutti (hier eine Luftaufnahme von Westen aus) ist von der Fläche und Einwohnerzahl her der siebtgrößte Neu-Ulmer Stadtteil. Die Ursprünge des Orts sind nur unter Schwierigkeiten zu fassen.
Neu-Ulm

Das Rätsel um den Ursprung von Reutti

Der Stadtteil südöstlich der Neu-Ulmer Innenstadt wurde vor 42 Jahren eingemeindet. Doch das genaue Alter des Orts lässt sich nicht so einfach bestimmen.

Das Luys Quintett zeigte bei ihrem Auftritt in der Reuttier Kirche einen beeindruckenden Tonumfang.
Konzert

Armenische Klänge in Reutti

Zur Eröffnung der Sommerlichen Ulmer Musiktage begeistert das Luys Quintett in der Kirche St. Margaretha die Besucher

Vokalmusik hat viele Facetten

Sommerliche Ulmer Musiktage starten

Die evangelische Petruskirche in der Neu-Ulmer Innenstadt wurde nach dem Zweiten Weltkrieg wiederaufgebaut und erweitert. Dazu gehörten zwei neue Tore mit Bronzereliefs, die ihre eigene Bedeutung haben.
Neu-Ulm

Petruskirche in Neu-Ulm: Zwei Türen und ihre Geschichte(n)

Mit dem Wiederaufbau der Petruskirche nach dem Zweiten Weltkrieg erhielt das Neu-Ulmer Gotteshaus neue Eingänge. Ein Ulmer Künstler hat sie gestaltet.

So unterschiedlich wie Schloss Reutti ist wohl kein anderer der Patriziersitze im Ulmer Winkel genutzt worden. Die Leserwanderung der Neu-Ulmer Zeitung führt an vielen dieser einstigen Sommerresidenzen vorbei.
Neu-Ulm

Leserwanderung durch den Ulmer Winkel: Wo die Patrizier Ruhe suchten

Der Ulmer Winkel ist so abwechslungsreich wie die Runde von Steinheim nach Finningen. Auf der Leserwanderung der NUZ gibt es Einblicke, die sonst versteckt sind.

Rainer Lohner
Allgäu-Schwäbischer Musikbund

Misstöne bei den Musikanten

Bezirksvorsitzender klagt über fehlenden Einsatz und mangelnde Kommunikation

Wie die Großen: Beim Nachwuchs der Weißenhorner Narrenzunft sitzt nicht nur das Häs perfekt, auch die akrobatischen Einlagen klappten beim Kinderumzug in der Fuggerstadt wunderbar.
Landkreis

Die Straße bebt im Landkreis Neu-Ulm

Der Fasching geht auf die Zielgerade: Beim Umzug in Finningen fährt das Prinzenpaar im XXL-Golf, auch in Pfaffenhofen lassen sich die Maschkerer zujubeln. Und in Weißenhorn hauen die Jüngsten auf die Pauke.

Vier von sieben musizierenden Kindern der Familie Eberenz: (von links) Lea, David, Lukas und Joel. Damit alle üben und ihren Instrumentalunterricht besuchen können, muss sich die Familie gut organisieren.
Reutti

Die musikalischste Familie Neu-Ulms

Zehn Kinder hat das Ehepaar Eberenz aus Reutti – sieben davon spielen jeweils zwei Instrumente und waren schon bei „Jugend musiziert“ erfolgreich. Das geht nur mit Organisation.