Orte /

Riesa

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Delegierte halten bei der Europawahlversammlung der AfD in Riesa Stimmzettel hoch. Foto: Monika Skolimowska
Gemeinsam mit Europas Rechten

Wahlversammlung in Riesa: AfD will EU Schrumpfkur verordnen

Die AfD hält das Europäische Parlament für überflüssig. Dennoch widmet sie sich in Riesa tagelang und hingebungsvoll der Kandidatenkür für die Wahl am 26. Mai.

AfD-Chef Jörg Meuthen (l.), Spitzenkandidat seiner Partei für die Europawahl 2019, und AfD-Fraktionschef Alexander Gauland bei der Europawahlversammlung. Foto: Monika Skolimowska
Europawahlversammlung in Riesa

Die AfD will eine ganz andere EU

Einige AfD-Mitglieder träumen von einem Austritt Deutschlands aus der EU. Doch mehrheitsfähig ist diese Position zumindest unter den Spitzenfunktionären der Partei nicht, wie sich bei der Europawahlversammlung der Rechtspopulisten in Riesa zeigt.

201901111516_40_270683_201901111508-20190111140957_MPEG2_00.jpg
Video

AfD-Europawahlversammlung: Gesprächsstoff Poggenburg

Die Zersplitterung der AfD schreitet weiter voran. André Poggenburg hatte am Donnerstag seinen Austritt aus der AfD erklärt. Bei der Europawahlversammlung der AfD im sächsischen Riesa sorgte das für Gesprächsstoff.

Copy%20of%20dpa_5F9C560038D7189E.tif

Die nächste Abspaltung von der AfD

Partei Auch Rechtsaußen André Poggenburg will jetzt seine eigene Gruppierung gründen und mit ihr im Osten punkten. Zuletzt agierte er schon weitgehend isoliert. Das hat viel mit der Angst vor dem Verfassungsschutz zu tun

Sein Mandat will er nach dem Austritt behalten: Sachsen-Anhalts damaliger AfD-Landeschef André Poggenburg im Landtag in Magdeburg. Foto: Maurizio Gambarini
Ex AfD-Politiker

André Poggenburg glaubt an Einzug seiner Partei "AdP" in den Landtag

André Poggenburg gehörte zum rechten Flügel der AfD. Nun hat der Abgeordnete aus Sachsen-Anhalt die Partei verlassen, um die "AdP" zu gründen.

_AKY1888.JPG
Buttenwiesen

Haftstrafe für falschen Staatsanwalt aus Buttenwiesen

Das Augsburger Amtsgericht verurteilt einen Reichsbürger aus Buttenwiesen zu drei Jahren. Der 55-Jährige wehrt sich gegen die Vorwürfe – und droht Beteiligten mit einer Klage.

Copy%20of%20100222578.tif
Prozess

Haftstrafe für falschen Staatsanwalt

Plus Das Augsburger Amtsgericht verurteilt einen „Reichsbürger“ aus Buttenwiesen zu drei Jahren Haft. Der 55-Jährige hatte sich unter anderem in Nördlingen als Staatsanwalt betitelt.

Jörg Meuthen, Co-Bundessprecher der AfD, wird Spitzenkandidat für die Europawahl. Foto: Michael Kappeler
Probleme mit Parteijugend

AfD stellt Team gegen Brüsseler "Eurokratie" auf

Was hat die Staatssekretär-Riege von Bundesinnenminister Seehofer mit den Kandidaten gemeinsam, die von der AfD auf die vorderen Plätze ihrer Liste für die Europawahl gewählt wurden? Frauen sucht man hier vergeblich.

Jörg Meuthen, Co-Bundessprecher der AfD, glaubt nicht, dass der Höhenflug seiner Partei gestoppt ist. Foto: Michael Kappeler
Spendenaffäre belastet Partei

AfD-Chef Meuthen: Verluste in Umfragen sind keine Trendwende

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hält die Verluste seiner Partei in aktuellen Wählerumfragen nicht für den Beginn einer Trendwende.

Eine Delegation von AfD-Politikern ist nach Syrien gereist. Die Abgeordneten wollen sich ein genaueres Bild von der Situation in Syrien machen. Foto: Markus Scholz/Symbol
AfD-Parteitag

AfD wählt Kandidaten für Europaparlament - Angriff am Rande des Parteitags

Knapp 600 AfD-Delegierte haben ihre Kandidaten für die Europawahl bestimmt. Das mögliche Parteispendenskandal wurde dort nicht thematisiert.