Orte /

Rio

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ein Jet der Fluggesellschaft Lion Air bei der Landung in Surabaya. Foto: Trisnadi/AP
Verdacht auf Technik-Probleme

Vater von Lion-Air-Absturzopfer verklagt Boeing

Der Vater eines bei dem Flugzeugabsturz in Indonesien getöteten Passagiers hat den US-Flugzeugbauer Boeing verklagt.

jor210.jpg
Landsberg

Wen kürt das Landsberger Tagblatt zu den Sportlern des Jahres?

Aktive Sportler und Funktionäre: Der Landkreis Landsberg lädt wieder zur Sportlerehrung ein. Das LT vergibt gleich mehrere Titel. Wer ist diesmal der Überraschungsgast?

Konnte sich als Frauen-Bundestrainerin nicht etablieren: Steffi Jones. Foto: Uwe Anspach
Ex-Bundestrainerin

Steffi Jones: Entlassung war "richtiger Tiefschlag"

Steffi Jones hat ihre Entlassung im vergangenen März als Trainerin der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft als "Tiefschlag" bezeichnet.

FIFA-Präsident Joseph Blatter blickt nach dem Confederations Cup optimistisch auf die kommende WM. Foto: Antonio Lacerda

Blatter lobt Brasilien und blickt auf WM 2014

Einen Tag nach dem spektakulären Finale des Confed Cups feiert sich die FIFA für einen aus ihrer Sicht gelungenen WM-Testlauf. Präsident Blatter hält Brasilien für WM-tauglich und schwärmt vom Maracanã. Die Proteste für sozialen Wandel werden nur am Rande erwähnt.

Die dritte Rio-Generation (Bild) hat aber einen großen Schritt nach vorn gemacht. Foto: Kia
Aufgehübscht und eingedampft

Älterer Kia Rio häufig Mängel an Bremsbauteilen

Der Rio fällt etwas geräumiger aus als seine Konkurrenten in der Kleinwagenklasse. Das kleine Plus wandelt sich durch verschiedene technische Mankos schnell wieder in ein Minus. Erst ab Generation drei ist der Rio zu empfehlen.

Dortmunds Mario Götze muss weiterhin auf eine Nominierung warten. Foto: Bernd Thissen
"Das käme zu früh"

WM-Held Götze für Löw aktuell kein Thema

Rio-Held Mario Götze ist für Bundestrainer Joachim Löw derzeit kein Thema für die Fußball-Nationalmannschaft.

Die Bilder «Nackte Schönheit» (1912) von der Japanerin Yorozu Tetsugoro (r) und das Bild «Mädchen unter Japanschirm» (1909) von Ernst Ludwig Kirchner. Foto: Roland Weihrauch
Pionierausstellung

Kunstsammlung NRW zeigt "Museum Global"

Die Kunstsammlung NRW mit ihren berühmten Bildern der Klassischen Moderne sucht einen neuen Blick. Eine Ausstellung lang kommt Kunst aus fernen Ländern nach Düsseldorf. Die Nähe zu den klassischen Bildern ist deutlich.

Beckengespräch: Schwimm-Bundestrainer Henning Lambertz (r) und Brust-Ass Marco Koch. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Trainingslager in Japan

Schwimmer testen für Ende der schwarzen Olympia-Serie

2020 in Tokio müssen die deutschen Beckenschwimmer nach zuletzt zwei Olympischen Spielen ohne Medaille liefern. Die akribische Vorbereitung und ein früher Check vor Ort sollen da helfen. Vieles läuft wie gewünscht. Es gibt aber auch noch Verbesserungsbedarf.

Polizeiermittler untersuchen ein Yoga-Studio, nachdem ein Mann dort zwei Menschen erschoss. Foto: Steve Cannon/AP
"Incel" und Rassist

Todesschütze in Yoga-Studio war als Frauenfeind bekannt

In einem Yoga-Studio in Florida erschießt ein Mann zwei Frauen, dann tötet er sich selbst. Jetzt wird bekannt: Sein Hass gegen Frauen hat eine lange Geschichte. In einem Nachtclub im Bundesstaat New York werden derweil mehrere Menschen von Schüssen verletzt.

Reist mit ihrer ersten WM-Medaille Richtung Heimat: Turnerin Elisabeth Seitz. Foto: Vadim Ghirda/AP
Turn-Weltmeisterschaft in Doha

Seitz voller Emotionen auf den Heimflug - Blick auf Heim-WM

"Was lange währt, wird gut." Eli Seitz bemühte selbst dieses Sprichwort. Bei ihrer achten WM holte sie endlich die so sehnlich erträumte Medaille. Sie soll nun beiden deutschen Turn-Riegen Motivation auf dem Weg zur Olympia-Qualifikation für Tokio sein.