Orte /

Rottenburg

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Sexueller Missbrauch durch Geistliche wurde in der Vergangenheit in vielerlei Hinsicht kleingeredet oder vertuscht - nicht nur, aber auch in Deutschland. Foto: Arne Dedert
Interview

"Sexueller Missbrauch ist ein gesellschaftliches Problem"

Plus Der Kinder- und Jugendpsychiater Jörg Fegert spricht über seine Studie zu sexuellem Missbrauch in den Kirchen und darüber, wie diese für mehr Transparenz sorgen müssten.

jor200.jpg
Landsberg

Wenn Ludwig II. auf Stoiber und Merkel trifft

Kabarettist Wolfgang Krebs schlüpft bei seinem Auftritt in Landsberg in höchst unterschiedliche Rollen. Doch sie alle haben etwas gemeinsam: Sie vergnügen das Publikum.

Copy%20of%20IMG_20181124_183137_1.tif
Taekwondo

Acht Mal Edelmetall für Günzburg

Bei der bayerischen Meisterschaft zeigt sich der TC Donau-Lech-Iller in guter Form. Ein Kampf ist besonders spannend

Copy%20of%2020181118_165443.tif
Musik

Konzert zum 90. Jahrestag der Orgelweihe

Das Instrument ist in gutem Zustand. Der 27-jährige Organist Andreas Kaiser spielt neben bekannten Stücken eine eigene Improvisation

Vereidigung bayerisches Kabinett
Porträts

Neun Männer, vier Frauen: Das neue bayerische Kabinett

Das Kabinett von Markus Söder steht eine Woche nach seiner erneuten Vereidigung als Ministerpräsident. Ein Überblick über Neulinge und altbekannte Gesichter.

Hubert Aiwanger ist Landesvorsitzender der Freien Wähler in Bayern. Foto: Matthias Balk
Hintergrund

Die Freien Wähler

In Bayern könnte demnächst eine Partei mitregieren, die nirgendwo sonst eine landespolitische Rolle spielt: die Freien Wähler.

Koalitionspartner in spe: Plakate für Hubert Aiwanger (r.) von den Freien Wählern und Ministerpräsident Markus Söder vor der CSU-Parteizentrale. Foto: Michael Kappeler
Porträt

Freie-Wähler-Chef Aiwanger: Der kämpferische Königsmacher

Bodenständig, politisch begabt und ein bisschen populistisch: Der Chef der Freien Wähler, Hubert Aiwanger, könnte seine Partei zum Regierungsbündnis mit der CSU führen. Vorab macht er deutlich: Ministerpräsident Söder wird es mit ihm nicht leicht haben.

Copy%20of%20DSC_0716(2).tif
Wettbewerb

Eine Kissingerin will Weißwurstkönigin werden

Sushila Sara Mai tritt als eine Finalistin bei der Wahl zur Weißwurstkönigin an. Warum ihr das Amt auf den Leib geschneidert ist.

Copy%20of%20DSC_0716.tif
Kandidatin aus Kissing

Für Kissingerin geht’s um die Wurst

Sushila Sara Mai tritt als eine von sieben Finalistinnen bei der Wahl zur Weißwurstkönigin 2018 an. Warum ihr das Amt auf den Leib geschneidert ist.

Copy%20of%20DSC_0716.tif
Kandidatin aus Kissing

Für Kissingerin geht’s um die Wurst

Sushila Sara Mai tritt als eine von sieben Finalistinnen bei der Wahl zur Weißwurstkönigin 2018 an. Warum ihr das Amt auf den Leib geschneidert ist.