Orte /

Rudelstetten

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Portr%c3%a4t%20Oma%20Marlene.jpg
Rudelstetten

Oma Marlene und ihre 2000 Hasen

Plus Marlene Murr aus Rudelstetten sammelt Hasen und VW-Modellautos in allen erdenklichen Varianten. Wie aus zwei kleinen Tieren eine riesengroße Leidenschaft wurde.

Copy%20of%20WahlpartyAfd.tif
Bezirkstagswahl

Sie wollen Akzente im sozialen und kulturellen Bereich setzen

Im Stimmkreis Donau-Ries treten am 14. Oktober zehn Kandidaten an. Aktuell gehört nur ein Vertreter aus der Region dem Schwabenparlament an. Schafft es dieses Mal auch ein zweiter Bewerber?

Copy%20of%20Feldgeschworene_Ehrung.tif
Ehrung

Hüter der Grenzen

Langjährige Feldgeschworene aus dem Donau-Ries-Kreis werden ausgezeichnet

Kuerbis_IMG_0032.jpg
Gewerbeschau Alerheim mit Kürbisfest

„Ein Spiegelbild unserer Gemeinde“

Grußwort von Bürgermeister Christoph Schmid zur Gewerbeschau mit Kürbisfest

L%c3%a4rmschutz_Harburg_B25.jpg
Landkreis Donau-Ries

Wie sicher sind unsere Brücken?

Seit dem Einsturz in Genua sind auch Menschen in der Region verunsichert. Wie Experten den Zustand der hiesigen Brücken bewerten.

Sunfield_Area.jpg
Sunfield-Festival 25./26. August 2018

Gute Laune-Festival lockt mit Musik, Party und Spaß ins goldgelbe Sonnenblumenfeld

Zum 16. Mal findet die beliebte Veranstaltung der Evangelischen Landjugend mit Schirmbar und Bühne auf dem 2 000 Quadratmeter großen Areal in Großsorheim statt

leit76235752323_006.jpg
Unfall

Auto mit Anhänger überholt knapp: Radfahrer stürzt

Auf einem Feldweg zwischen Rudelstetten und Fessenheim wurde am Montagmorgen ein 19-Jähriger verletzt.

leit23433434.jpg
Rain

Rollerfahrer stirbt nach Unfall

Ein 53-Jähriger aus Lechgebiet erliegt seinen Verletzungen. Die Ursache des Unglücks bleibt ungeklärt.

Copy%20of%20B%c3%bchl%2c%20Foto%20Zw%c3%b6lfer%20Klaus(1).tif
Geschichte

Bühl schaut auf 1150 Jahre zurück

Im Alerheimer Ortsteil wird bei einem mittelalterlichen Sommerfest gefeiert.

Copy%20of%20IMG_6370.tif
Natur

Viel Aufwand für ein kleines Gewässer

Der Lohgraben soll bei Deiningen und Alerheim auf einer Länge von rund neun Kilometern punktuell umgestaltet werden. Das soll vor allem Vorteile für Tiere bringen.