Ruhpolding
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Ruhpolding"

Biathlon-Weltcup 2019/2020 heute am 22.3.20: Alle Infos rund um Zeitplan, Termine und Rennkalender gibt es hier bei uns.
Biathlon

Biathlon-Weltcup 2020 abgesagt: Zeitplan, Rennkalender, Daten, Termine

Der Biathlon-Weltcup ist wegen Corona beendet. Der Zeitplan hätte bis zum 22.3.20 Rennen in Oslo vorgesehen. Alle Termine im Rennkalender wurden gestrichen.

Der Biathlon-Weltcup 2019/20 ist beendet. TV-Termine, Live-Stream, Gratis-Stream und Übertragung - hier finden Sie die Infos, wann die Wettkämpfe hätten stattfinden sollen.
TV-Übertragung

Biathlon-Weltcup 2020 abgesagt - keine Übertragung heute live im TV und Stream

Infos zur Übertragung beim Biathlon Weltcup 2020 heute am 22.3.20 live im TV und Stream: Die Termine wurden wegen des Corona-Virus abgesagt.

Alle Ulmer Biathleten auf dem Podest

Deutsche Meisterschaft bei Schnee und Regen

Am 13. Februar startete der deutsche Kader in die Biathlon-WM 2020. Lesen Sie hier alles über die deutschen Teilnehmer der Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz.
Kader

Heute am 22.2.20 Biathlon-WM 2020: Die deutschen Teilnehmer und Athleten

Am 13. Februar ist der deutsche Kader zusammen mit anderen Sportlern in die Biathlon-WM 2020 gestartet. Doch wer geht für Deutschland in das Rennen um die Medaillen? Lesen Sie hier alles über die deutschen Teilnehmer der Biathlon-Weltmeisterschaften in Antholz.

Kommt in Antholz über 20 Kilometer zum Einsatz: Philipp Nawrath.
Biathlon-WM

Erster Einsatz für Nawrath in Antholz

Für Philipp Nawrath beginnt die Biathlon-WM in Antholz mit dem langen Kanten. Über die 20 Kilometer will der in Ruhpolding lebende Allgäuer sich auch für die Männer-Staffel empfehlen.

Für Thomas Dreßen könnte der erste Sieg im Super-G drin sein.
Vorschau

Das bringt der Wintersport am Freitag

In Italien geht es bei den Biathlon-WW mit dem Damen-Sprint weiter. In den USA kämpfen die Eisschnellläufer um WM-Edelmetall, im russischen Sotschi die Rodler. In Lettland geht es um EM-Titel im Bob. Beim Weltcup-Super-G in Saalbach steht eine Party an.

Der siebenmalige Gesamtweltcupsieger aus Frankreich ist wieder zu alter Stärke zurückgekehrt: Martin Fourcade.
Favoriten im Überblick

Biathlon-WM in Antholz: Wer kann Bö und Fourcade stoppen?

Bö, Fourcade, Eckhoff, Öberg: Die Favoritenrollen scheinen vor der Biathlon-WM in Antholz klar verteilt. Mannschaftlich sind vor allem die Norweger und Franzosen stark einzuschätzen. Wer kann sie ärgern?

Bei der WM allemal gut für eine Medaille: Benedikt Doll.
Titelkämpfe in Antholz

Biathlon-WM: Herrmann, Peiffer und Doll die Hoffnungsträger

Am 13. Februar beginnt in Antholz die Biathlon-WM. Die deutsche Mannschaft steht nach dem Rücktritt von Laura Dahlmeier unter Druck. Hoffnungen ruhen vor allem auf Denise Herrmann, Arnd Peiffer und Benedikt Doll.

Die ehemalige Biathletin Magdalena Neuner spricht während einer Pressekonferenz.
Biathlon-Rekordweltmeisterin

Neuner über Olympia: "Irgendwann bist du eine Marionette"

Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner wünscht sich Olympische Spiele, bei denen die Belange der Sportler mehr im Mittelpunkt stehen.

Eine Woche voller neuer Eindrücke: Unser Redakteur Marco Scheinhof hat sich in der Loipe gequält: hier im klassischen Stil
Coaching in St. Moritz

Wie ich in St. Moritz ein besserer Langläufer wurde

Unser Kollege Marco Scheinhof hat sich als Marathonläufer in der Loipe versucht. Bei einem Training in der Schweiz lernen, Laien typische Fehler zu vermeiden.

Benedikt Doll wurde Fünfter in der Verfolgung.
Biathlon-Weltcup

Doll verpasst Ruhpolding-Podium knapp - WM-Aus für Schempp

Für die deutschen Biathlon-Männer waren die Heim-Weltcups in Ruhpolding und Oberhof mit insgesamt vier Podestplätzen erfolgreich. Bei den Frauen sieht 25 Tage vor dem WM-Start anders aus. Simon Schempp muss erneut ein WM-Aus verkraften.

Denise Herrmann landete in der Verfolgung auf Platz sechs.
Weltcup in Ruhpolding

Biathletin Herrmann in Verfolgung Sechste - Eckhoff siegt

Biathletin Denise Herrmann ist zum Abschluss des Heim-Weltcups in Ruhpolding in der Verfolgung als beste Deutsche auf einen guten sechsten Platz gelaufen.

Beim Biathlon Weltcup in Ruhpolding steht heute am 19.1.20 die Verfolgung an. Alle Infos zur Live-Übertragung, TV-Sendern, Terminen und Tickets lesen Sie hier.
Biathlon in Ruhpolding

Biathlon-Weltcup 2020 Ruhpolding heute am 19.1.20: Übertragung live, TV-Sender und Tickets

Der Biathlon-Weltcup 2020 in Ruhpolding geht heute am 19.1.20 bei den Frauen und Männern mit der Verfolgung weiter. Alle Infos zum Rennen, Terminen, Uhrzeit, TV-Sendern und Übertragung live im TV und Stream: hier.

Peiffer glaubt weiter an eine WM-Chance für die in der Formkrise steckenden Lesser und Schempp.
Biathlon

Peiffer glaubt noch an WM-Chance für Lesser und Schempp

Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer glaubt weiter an eine WM-Chance für die in der Formkrise steckenden Ex-Weltmeister Erik Lesser und Simon Schempp.

Der Vierschanzentournee-Dritte Karl Geiger will beim Heim-Weltcup in Titisee-Neustadt sein Gelbes Trikot verteidigen.
Vorschau

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Mit den Verfolgungsrennen der Frauen und Männer endet in Ruhpolding der Biathlon-Weltcup. Die Alpinen haben in Wengen einen Klassiker und in Sestriere eine Premiere. Für die Skispringer gibt es einen Auftritt vor heimischem Publikum.

Biathlet Benedikt Doll am Schießstand.
Weltcup in Ruhpolding

Zu viele Fehlschüsse: Biathleten in Staffel nur Fünfter

Die deutschen Biathleten stehen in zwei von drei Staffeln auf dem Podium. Groß war das Selbstvertrauen: Doch beim Heim-Weltcup in Ruhpolding klappt nicht so viel - das Podium ist diesmal außer Reichweite. Die Franzosen liefern eine überragende Leistung ab.

Ist mit Deutschlands Biathlon-Männern in Ruhpolding gefordert: Arnd Peiffer.
Ausblick

Das bringt der Wintersport am Samstag

Für die deutschen Biathleten geht es beim Heim-Weltcup in Ruhpolding mit der Männer-Staffel weiter. Skisprung-Ass Karl Geiger will derweil sein Gelbes Trikot verteidigen.

Am liebsten wäre sie wohl in irgendeinem Loch unter dem Schnee der Chiemgau Arena verschwunden: Vanessa Hinz vergab mit fünf Schießfehlern eine mögliche Podestplatzierung der deutschen Frauen-Staffel.
Biathlon-Weltcup 2020

Biathlon-Damen verfehlen Staffel-Podest - Hinz wird zur tragischen Figur

Der Oberbayerin Vanessa Hinz versagen am Schießstand die Nerven. Statt des greifbaren Sieges bleibt der deutschen Biathlon-Staffel nur Rang vier.

Wurde mit den DSV-Damen Vierte in Ruhpolding: Denise Herrmann.
Heim-Weltcup

Deutsche Biathletinnen verpassen Podium in Ruhpolding

Die deutschen Damen-Staffel wartet weiter auf den ersten Podestplatz in dieser Saison. Ohne Strafrunden hat das DSV-Quartett in diesem Winter noch kein Rennen absolviert. Qualifiziert für die WM sind nur drei Skijägerinnen.

Denise Herrmann will mit der deutschen Damen-Staffel den ersten Podestplatz der Saison erkämpfen.
Vorschau

Das bringt der Wintersport am Freitag

Biathlon, Ski alpin, Snowboard, Skispringen, Skeleton - in zahlreichen Disziplinen sind am Freitag die Wintersportler gefordert.

Sprintete in der Chiemgau Arena auf Rang drei: Benedikt Doll.
Weltcup Biathlon

Doll Sprint-Dritter - Nawrath überrascht in Ruhpolding

Beinahe hätte Philipp Nawrath für eine Biathlon-Sensation gesorgt. Einer hätte sich besonders darüber gefreut. Zufrieden war der Bundestrainer.

In der Weltspitze angekommen: Der Allgäuer Biathlet Philipp Nawrath lief im Weltcup-Sprint von Ruhpolding auf den siebten Platz.
Biathlon

Philip Nawrath genießt seine Sternstunde in Ruhpolding

Mit Platz sieben läuft der Allgäuer im Sprint zu seinem besten Weltcup-Resultat seiner Karriere und erfüllt zugleich die WM-Norm. Olympiasieger Greis ist Idol und Stütze zugleich

Die deutschen Biathleten starten mit dem Sprint in der Chiemgau Arena.
Vorschau

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding geht es heute mit dem Männer-Sprint weiter.

„Ich wusste, dass man heute gut schießen muss, wenn man keine Über-Läuferin ist.“ Vanessa Hinz, die den 7,5-Kilometer-Sprint am Mittwoch als Achte beendete.
Biathlon

Biathletin Vanessa Hinz versöhnt sich mit Ruhpolding

Die Heimrennen am Schliersee endeten für die 27-Jährige Biathletin bislang meist mit Enttäuschungen. Dieses Mal war sie beste deutsche Athletin.

Starke Achte beim Sprint in der Chiemgau Arena: Vanessa Hinz.
Weltcup Biathlon

Hinz läuft zur WM-Norm - Preuß nach Comeback zufrieden

Auch beim Biathlon in Ruhpolding gibt es keinen richtigen Winter. Doch nach dem Wetter-Drama in Oberhof geht es bei blauem Himmel weiter. Zwei deutsche Skijägerinnen strahlen, eine rätselt.