Orte /

Ruhpolding

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Sven Fischer führte die 20-köpfige Thüringer Delegation um Sportminister Helmut Holter (Die Linke) an. Foto: Matthias Balk/dpa
Biathlon-WM

Oberhof erhält Zuschlag für 2023

Oberhof wird zum zweiten Mal nach 2004 eine Biathlon-Weltmeisterschaft ausrichten.

Copy%20of%20P1020412.tif

Der Klassiker unter den Ultra-Trails

Ries Hornets beim „Chiemgauer 100“

Wird neuer Chefcoach der deutschen Biathleten: Mark Kirchner. Foto: Hendrik Schmidt
Personalwechsel

Kirchner wird Biathlon-Cheftrainer - Hönig Schieß-Coach

Die deutsche Biathlon-Nationalmannschaft hat nach Olympia gleich drei neue Trainer bekommen. Mit Beginn der Vorbereitung auf die kommende WM-Saison übernimmt Mark Kirchner die sportliche Gesamtverantwortung für die Weltcup-Teams der Damen und Herren.

Copy%20of%20Tischtennis1.tif
Tischtennis

Viele starke Bälle

Was die Rettenbacher erreichen

Simon Schempp muss sich an der Schulter operieren lassen. Foto: Michael Kappeler
Biathlon-Weltmeister

Schempp muss sich an Schulter operieren lassen

Biathlon-Sprintweltmeister Simon Schempp muss sich an der rechten Schulter operieren lassen.

Franziska Hildebrand hat Bundestrainer Gerald Hönig und ihre Teamkolleginnen kritisiert. Foto: Michael Kappeler
Biathlon Damen

Nach Hildebrand-Kritik am Bundestrainer: Aussprache im Team

Deutschlands Biathleten waren bei Olympia so erfolgreich wie schon lange nicht mehr, doch in Pyeongchang gab es auch eine große Enttäuschung. Die als Topfavorit gestartete Damen-Staffel wurde nur Achte. Der Ärger darüber ist noch nicht verflogen.

Musste sich beim Massenstart in Antholz mit Platz fünf zufrieden geben: Biathletin Laura Dahlmeier. Foto: Luciano Solero
Weltcup in Antholz

Biathletin Dahlmeier bereit für Gold-Mission bei Olympia

Die siebenmalige Biathlon-Weltmeisterin Laura Dahlmeier präsentiert sich in Antholz schon in Olympia-Form. Deutschlands Sportlerin des Jahres ist nach zwei Krankheitspausen wieder in Schwung gekommen. Simon Schempp dagegen wird von Sorgen geplagt.

Simon Schempp verlässt in Ruhpolding den Schießstand. Foto: Matthias Balk
Weltcup in Ruhpolding

Biathlet Schempp im Massenstart Sechster

Die deutschen Biathleten haben zum Abschluss des Heimweltcups in Ruhpolding den ersten Podestplatz des Olympia-Jahres verpasst.

Magdalena Neuner (r) umarmt Laura Dahlmeier in Ruhpolding zur Begrüßung. Foto: Sven Hoppe
Biathlon

Hoffen auf das Beste: Neuner sorgt sich um Dahlmeier

Olympia ist das Größte für jeden Sportler. Erfolg bedeutet Ruhm und Ehre, aber auch Verpflichtungen. Magdalena Neuner war es bei ihren Triumphen zu viel, genießen konnte sie sie nicht richtig. Und sie hofft, dass es Laura Dahlmeier in Südkorea anders ergeht als ihr.

Laura Dahlmeier, Franziska Hildebrand, Denise Hermann und Franziska Preuß (l-r) feierten den Staffel-Sieg. Foto: Matthias Balk
Weltcup in Ruhpolding

Deutsche Biathletinnen mit Staffelsieg

Die deutschen Skijägerinnen haben sich rehabilitiert für ihren schwachen Auftritt im Einzel-Wettkampf von Ruhpolding. Doch nach dem Staffelsieg bei der Olympia-Generalprobe warnt der Bundestrainer.