Themen-Übersicht

Russland
Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Artikel zu Russland

US-Sanktionen ohne Wirkung

Schwere Kämpfe in Nordsyrien: Kurden schlagen zurück

Die neuen Sanktionen der USA gegen türkische Minister scheinen Ankara kaum zu beeindrucken. Während in Nordsyrien weiter gekämpft wird, treffen Soldaten der syrischen Armee in Manbidsch ein. Die US-Truppen überlassen ihnen das Feld und ziehen ab in Richtung Irak.

Sport-Interview

Zur großen Karriere braucht es eine Menge Glück

Michael Rummenigge begeistert beim Camp seiner Fußball-Schule in Gundelfingen knapp 50 junge Kicker aus der Region. Der ehemalige Mittelfeldstar des FC Bayern kritisiert dabei eine Entwicklung im Jugendfußball

Doping-Sperre

Weltmeisterin fordert Rücktritt von Russlands Verbandschefs

Den russischem Leichtathletik-Team droht weiter der Ausschluss von der WM. Nachdem die IAAF die Sperre des russischen Verbandes verlängerte, spricht die weltbeste Hochspringerin von Selbstbetrug und fordert Konsequenzen vom russischen Verbandschef.

Polizeigewalt beim Urnengang

Tokajew bleibt Präsident in autoritär regiertem Kasachstan

Bei der Präsidentenwahl in Kasachstan machen viele Menschen ihrem Unmut Luft. Doch die Polizei geht gewaltsam gegen die friedlichen Demonstranten vor. Internationale Wahlbeobachter sind tief beunruhigt. Sie fällen ein klares Urteil über die Abstimmung.

Russischer Reporter

Internationaler Protest gegen Festnahme von Golunow

Der russische Reporter Iwan Golunow schrieb über korrupte Polizisten und Geheimdienstler, enthüllte ihre Verbindungen zur Organisierten Kriminalität. Nun will ihm die Polizei Drogendelikte anhängen. Das Entsetzen über die neue Behörden-Willkür in Russland ist riesig.

Leichtathletik-Weltverband

IAAF bestätigt Doping-Bann der Russen

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat eine Verlängerung des Ausschlusses des russischen Verbandes bestätigt.

Aichach-Friedberg

Das erwarten Fußballerinnen von der WM

Seit Freitag rollt der Ball in Frankreich. Wie die Spielerinnen aus dem Wittelsbacher Land das Turnier verfolgen und was sie zur aufsehenerregenden Kampagne sagen.

Letzte Chance für Atomabkommen

Maas im Iran eingetroffen

Hat das Atomabkommen mit dem Iran noch eine Chance? Außenminister Maas startet einen Rettungsversuch. Noch nie hat eine seiner Reisen für so viel Aufmerksamkeit gesorgt wie die nach Teheran. Es wird aber eine äußerst schwierige Mission.

Erste Schritte eingeleitet

USA wollen Türkei aus F-35-Programm ausschließen

Der türkische Präsident Erdogan hält eisern am Kauf eines russischen Raketenabwehrsystems fest. Die USA drohen dem Nato-Partner dafür mit dem Rauswurf aus dem F-35-Kampfjetprogramm - und machen nun ernst.

WM-Teilnahme fraglich

Weltverband verlängert erneut Doping-Bann für Russland

Die Teilnahme Russlands an der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Doha ist weiter fraglich.

Nach Treffen mit Putin

Kretschmer fordert weiter ein Ende der Russland-Sanktionen

Er muss im Herbst eine Landtagswahl bestehen - und freut sich, von Russland Präsident Putin zum Gespräch empfangen worden zu sein. Doch Michael Kretschmer weicht dabei von der Linie deutscher Außenpolitik ab. Den laut werdenden Widerspruch will er nicht akzeptieren.

Petersburger Forum

Nord Stream 2: Deutschlands Erdgas-Pläne sind in Gefahr

Die Bundesrepublik und Russland wollen die Pipeline Nord Stream 2 bauen. Altkanzler Schröder schwärmt für das Projekt, doch nicht nur die USA stellen sich quer.

Transfermarkt

Medien: Inter Mailand an Frankfurts Rebic interessiert

Traditionsclub Inter Mailand will nach einem Bericht der "Bild-Zeitung" Ante Rebic von Eintracht Frankfurt verpflichten.

Bächingen

Er hat die Historie Bächingens erforscht

Johannes Moosdiele-Hitzler beschäftigt sich in seiner prämierten Doktorarbeit mit der besonderen, religiösen Geschichte von Bächingen. Manches spürt man bis heute.

Mindelheim

Trotz Sanktionen hält eine Berufsschule den Kontakt zu Russland am Leben

Seit dem Ukraine-Krieg verhängt Europa Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Warum eine Berufsschule aus Mindelheim die Beziehungen trotzdem ausbaut.

Preisgelddebatte

Infantino sieht Fehler in Vermarktung der Frauen-WM

Wegen der unterschiedlichen Preisgelder für Männer und Frauen bei einer Fußball-Weltmeisterschaft muss sich FIFA-Präsident Infantino rechtfertigen. Die deutsche Spielführerin Alexandra Popp aber hält die Debatte für übertrieben.

Dillingen

Der Orgelsommer kehrt in die Dillinger Basilika zurück

Axel Flierl und Paul Olbrich sprechen über die 13 Veranstaltungen zwischen geistlichen Angeboten und künstlerischen Erlebnissen in der Dillinger Basilika.

Russisches Raketenabwehrsystem

Erdogan hält an S-400-Deal mit Russland fest

Die USA sind sauer, weil die Türkei als Nato-Partner Waffensysteme aus Russland kaufen will. Der türkische Präsident zeigt sich davon unbeeindruckt: Das russische Angebot sei einfach besser.

FIFA-Präsidentschaft

Infantinos Wiederwahl: Reformer oder Zerstörer des Fußballs?

Gianni Infantino wollte die FIFA aus dem Korruptionssumpf führen. Vor seiner erwarteten Wiederwahl an der Spitze des Fußball-Weltverbandes sieht er sich auf dem richtigen Weg. Die Kritiker werfen ihm einen eiskalten, an eigenen Interessen orientierten Führungsstil vor.

EM-Qualifikation

Kapitän Neuer spricht vom EM-Titelgewinn 2020

Ein Jahr nach dem WM-Desaster in Russland werden bei der Fußball-Nationalmannschaft schon wieder Titelgewinne ins Visier genommen.

Faktencheck

Drei Jahre FIFA-Präsident Gianni Infantino: Eine Bilanz

Der Wiederwahl von Gianni Infantino steht nichts im Wege. Doch wie fällt das Fazit der ersten Amtszeit des ersten FIFA-Präsidenten aus?

Ex-SPD-Chef

Sigmar Gabriel im Interview: "Trump hat nicht immer nur Unrecht"

Sigmar Gabriel konnte die SPD nicht retten. Aber vielleicht das Verhältnis der Deutschen zu den USA? Als Chef der Atlantik-Brücke? Was er sich dafür vornimmt.

Weltgericht in Den Haag

Russland weist Terrorismus-Vorwürfe der Ukraine zurück

Russland hat Terrorismus-Vorwürfe der Ukraine vor dem Internationalen Strafgerichtshof entschieden zurückgewiesen.

Bundestrainer vermisst Klose

Löws Saisonfazit: "Höhen und Tiefen"

Joachim Löw hat schon vor den beiden abschließenden EM-Qualifikationsspielen in Weißrussland und gegen Estland ein Fazit des Länderspieljahres gezogen.

EM-Qualifikation

Löw-Vorgabe für Sorg: Zehn-Tage-Chef erst mal auf Radtour

Bundestrainer Löw ist im Krankenstand. Sein Assistent Sorg übernimmt den ungewohnten, vielfältigen Chef-Job. Er muss zum Saisonabschluss die Nationalspieler nochmals in Form bringen. Die besondere Herausforderung beginnt Sorg mit einer Rundfahrt durch die Natur.