Orte /

Saarlouis

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Ein Ford Mitarbeiter in Köln arbeitet in der Produktion des Fiesta an einer Karosserie. Foto: Oliver Berg
US-Autobauer

Ford vor Umbau: Auswirkungen in Deutschland unklar

Der zweitgrößte US-Autobauer Ford steht vor einem radikalen Umbau seines Europageschäfts.

Rettungskräfte kümmern sich nach einem Angriff mit Buttersäure auf einen Sexclub um Frauen aus dem Bordell, die ins Freie geflüchtet sind. Foto: Beckerbredel
Vom Täter fehlt jede Spur

Buttersäure-Angriff auf Bordell - Frau verletzt

Bei einem Buttersäure-Angriff auf ein Bordell im Saarland ist eine Frau verletzt worden.

Blähungen kann man nur begrenzt anhalten. Irgendwann muss die Luft raus aus dem Darm. Foto: Kai Remmers
Frage für einen Freund

Ist Pupse verdrücken ungesund?

Man sitzt mit einem Freund zusammen oder mit Kollegen in meinem Meeting. Es ist gerade mucksmäuschenstill. Plötzlich hat man das Gefühl, man müsste pupsen. Das ist schon unangenehm genug. Doch ist es vielleicht sogar ungesund, dieses Bedürfnis zu unterdrücken?

Copy%20of%20foto-magaly-weiss.tif
Basketball Bundesliga

Neuzugang bei den Angels

Magaly Meynadier kommt aus Luxemburg nach Nördlingen.

Schwer bewaffnete Beamte eines Spezialeinsatzkommandos. Foto: Uwe Anspach/Illustration
Islamistischer Hintergrund

Drei Terrorverdächtige im Saarland gefasst

Bei einem Anti-Terror-Einsatz im Saarland nehmen Spezialeinheiten drei Syrer fest. Zwei sollen Anhänger der Terrormiliz IS sein, der dritte soll versucht haben, Kämpfer für eine andere Terrorgruppe zu rekrutieren.

Copy%20of%20_AKY0437.tif
Polizei

SEK-Einsatz wegen Terrorverdacht

29-Jähriger überprüft. Hintergrund sind Ermittlungen gegen drei Männer aus dem Saarland

Sorgen bereitet Ford vor allem die Möglichkeit eines harten Brexits, bei dem Großbritannien den europäischen Binnenmarkt verlassen würde. Foto: Jason Szenes/EPA
Stattliches Minus erwartet

Brexit macht Ford Europa zu schaffen

Düsseldorf (dpa) - Der Brexit kommt Ford Europa teuer zu stehen.

Auch auf Friedhöfen darf das Laub mittels eines Labbläsers mit Verbrennungsmotor entfernt werden. Eine Beseitigung mit Rechen und Besen wäre wirtschaftlich nicht umsetzbar, so das Gericht. Foto: Frank Rumpenhorst
Gerichtsurteil

Lärm durch Laubbläser ist auf Friedhöfen zulässig

Laubbläser in Betrieb fallen auf sonst stillen Friedhöfen als besonders lärmend auf. Der entstehende Geräuschpegel ist jedoch zulässig, wie das Oberverwaltungsgericht Saarlouis entschieden hat.

Copy%20of%2020180310_171827.tif
Rock’n’Roll

Meringer überzeugen auf der Tanzfläche

Elisabeth Schramm und Johannes Guha lassen sich auch von einer Autopanne nicht zurückwerfen.

Pfarrer_Georg_Alois_Oblinger_Nov2011_2.jpg
Ichenhausen

Umstrittener Chef für Marienfried

Georg Alois Oblinger wird in der Gebetsstätte in Pfaffenhofen tätig sein. Er machte während seiner Tätigkeit in Ichenhausen mit streitbaren Publikationen von sich reden.