Sachsen
Aktuelle News und Infos

Artikel zu "Sachsen"

Viele ältere Menschen fallen immer wieder auf den sogenannten Enkeltrick herein (Symbolbild).
Kriminalität

Enkeltrick ohne Ende - eine "wahre Seuche"

Mal ruft ein angeblicher Enkel an, mal ein Staatsanwalt oder Arzt. Ihr Ziel: Das Geld der Angerufenen. Trotz viel Aufklärungsarbeit fallen immer wieder ältere Menschen auf diese Masche rein - warum?

Ein Schild am Ende der Schlange einer mobilen Berliner Impfaktion darauf hin, dass bereits alle Impfungen vergeben sind.
Analyse

Das Märchen von der mangelnden Impfbereitschaft

Bundesländer-Vergleiche zeigen, dass Impfquoten eher vom Organisationstalent der Politik abhängen, als von angeblicher Impfskepsis. Wird eine Chance verpasst?

Bei der Bundestagswahl 2021 geben auch die Wählerinnen und Wähler im Wahlkreis Vogtlandkreis ihre Stimmen ab. Die Ergebnisse finden Sie in diesem Artikel.
Bundestagswahl

Wahlkreis Vogtlandkreis: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Hier werden am Tag der Bundestagswahl 2021 die Ergebnisse für den Wahlkreis Vogtlandkreis veröffentlicht. Der Wahlkreis umfasst den gleichnamigen sächsischen Landkreis mit Städten wie Plauen, Reichenbach, Oelsnitz und Auerbach.

Bei der Bundestagswahl 2021 geben auch die Wählerinnen und Wähler im Wahlkreis Zwickau ihre Stimmen ab. Die Ergebnisse finden Sie in diesem Artikel.
Bundestagswahl

Wahlkreis Zwickau: Die Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Hier werden am Tag der Bundestagswahl 2021 die Ergebnisse für den Wahlkreis Zwickau veröffentlicht. Zu dem Wahlkreis gehört der größte Teil vom gleichnamigen sächsischen Landkreis mit Glauchau, Meerane, Schönberg, Oberwiera, Remse und Waldenburg

Die Nachfrage nach Corona-Impfungen in Deutschland sinkt.
Corona-Pandemie

Länder setzen auf mobiles Impfen wegen sinkender Impfzahlen

Deutschlands Corona-Impffortschritt verlangsamt sich, obwohl die Inzidenz wieder steigt. Mit kreativen Lösungen wollen die Länder nun Bürger von der Spritze überzeugen.

Der Sandhausener Andrew Wooten (unten) grätscht den Auer Kevin Schlitte um.

Aue sichert Klassenverbleib mit Sieg in Sandhausen

Der FC Erzgebirge Aue hat mit einem Zittersieg bei Absteiger SV Sandhausen den Klassenverbleib in der 2.

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft DLRG warnt davor, allein schwimmen zu gehen. Denn es könne immer zu einem Notfall kommen.
Nicht allein schwimmen gehen

DLRG gibt Tipps zum sicheren Baden

Bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen locken die Gewässer wieder viele Badelustige an. Die DLRG warnt dabei vor Leichtsinn - und richtet ihren Appell besonders an Männer.

Harzer Käse kommt nur noch selten aus dem Harz.
Spezialität aus der Region?

Herkunft nicht geschützt: Kaum Harzer Käse aus dem Harz

Harzer Käse kommt aus dem Harz, oder? Tatsächlich hat der Käse aus dem Supermarkt nichts mehr mit der Region zu tun. Doch wieso trägt er noch den Namen?

Wie IT-Programmierer Hendrik nutzen immer mehr Caravan-Besitzer Angebote von Bauerhöfen, Weingütern oder Tierfarmen, um dort kurz Halt zu machen.
Mit Straußen- oder Rhein-Blick

Caravan-Stopp bei Bauern und Winzern

Der Urlaub mit Reisemobil oder Wohnwagen liegt im Trend. Reisebeschränkungen in der Corona-Pandemie haben der Entwicklung noch einmal einen kräftigen Schub verliehen. Doch nicht jeder möchte auf dicht gefüllten Campingplätzen stehen.

Ein Haus in Marienthal (Rheinland-Pfalz) ist nach dem Hochwasser vollkommen aufgerissen.
Hochwasserkatastrophe

Mehrere Bundesländer wollen Flutgebieten finanziell helfen

"Selbst große Solidarität erfahren": Mehrere Bundesländer kündigen Unterstützung für die Hochwasserregionen an. Aus Thüringen kommt der Ruf nach einer gesamtgesellschaftlichen Lösung für Elementarschäden.

Die Feuerwehr steht am Flugplatz Renneritz an der weiträumig abgesperrten Unfallstelle.
Anhalt-Bitterfeld

Viertes Todesopfer nach Flugzeugabsturz in Sachsen-Anhalt

Nach dem Absturz einer einmotorigen Maschine im Landkreis Anhalt-Bitterfeld steigt die Zahl der Todesopfer auf vier.

Hier erfahren Sie, wie viele und welche Feiertage es in Sachsen 2021 und 2022 gibt.
Sachsen

Gesetzliche Feiertage in Sachsen 2021 und 2022: Alle Termine

Welche Feiertage gibt es in Sachsen 2021 und 2022? Wann ist der nächste Feiertag? Hier finden Sie die Termine - auch für die Ferien.

Holz und Geröll hat die Kirnitzsch auf einer Brücke angespühlt. Extreme Regenfälle von teils mehr als 100 Litern pro Quadratmeter innerhalb von 24 Stunden haben am Samstag in der Sächsischen Schweiz zu Überflutungen geführt.
Hochwasser-Katastrophe

Regenmassen sorgen für Überflutungen in Sachsen

Heftige Regengüsse haben sich am Samstag in Sachsen entladen. Wegen Überschwemmungen und Hangrutschen rückten Rettungskräfte vor allem in der Sächsischen Schweiz und in Ostsachsen zu Hunderten Einsätzen aus.

Daniel (links) und Peter Rotter kamen vor zehn Jahren nach Possenried und gründeten den „Franziskushof“, nach dem heiligen Franziskus von Assisi, der schon im Mittelalter für den Respekt gegenüber Tieren predigte. Dieser ist auch dem Paar wichtig. Viele der Tiere auf dem Gnadenhof haben schlimme Dinge erlebt, jetzt sollen sie den Rest ihres Lebens glücklich und zufrieden verbringen.
Wertingen

Nach Qualen finden Tiere in Possenried ein neues Leben

Plus Daniel und Peter Rotter zogen vor zehn Jahren in den Wertinger Ortsteil und gründeten den „Franziskushof“. Auf ihren Rettungseinsätzen sehen sie oft großes Leid – doch das motiviert sie für ihre Aufgabe umso mehr.

Ein Schild weist auf die Maskenpflicht in der Fußgängerzone hin.
Corona-Maßnahmen

Sachsen kippt Maskenpflicht beim Einkaufen

Darauf haben viele Menschen lange gewartet: Ab Ende der Woche ist in Sachsen Einkaufen ohne Mund-Nasen-Schutz erlaubt. In anderen Bereichen bleibt die Maskenpflicht aber bestehen.

Nach rund 30 Jahren schrittweiser Sanierung wird die Görlitzer Synagoge als Kulturforum Synagoge Görlitz wiedereröffnet.
Narben erzählen Geschichte

Görlitzer Synagoge wird zum Begegnungsort

Die Görlitzer Synagoge hat als einziger jüdischer Gemeinde-Sakralbau in Sachsen den Pogrom 1938 überstanden. Nach schrittweiser Sanierung wird sie nun als Kulturforum wiedereröffnet.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 10. Juli

Jeden Tag laufen einige Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig ist - mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Die Bundesländer erhalten im Verhältnis zu ihrer Bevölkerungszahl eigentlich ziemlich genau gleich viel Impfstoff. Trotzdem geht es unterschiedlich schnell voran.
Corona-Impfquote

So unterschiedlich schnell impfen die Bundesländer gegen Corona

Plus Eigentlich erhalten die Bundesländer pro Kopf gleich viel Impfstoff - die Impfquoten unterscheiden sich trotzdem. Schlusslicht Sachsen versucht, die Impfbereitschaft wieder zu steigern.

Ein Baby klammert sich an einen Finger seiner Mutter. (Archivbild).
Corona

Lebenserwartung in Deutschland stagniert

Die Lebenserwartung steigt - so hieß es bislang alle Jahre wieder für die Entwicklung in Deutschland. Die aktuelle Sterbetafel zeigt ein leicht verändertes Bild. Insbesondere wegen Corona.

Wer allein auf den Eintrag «Zins» in seinem Sparbuch hofft, hat derzeit eine schwere Zeit.
Verbrauchertipps

Kunden sollten sich von ihren Banken nicht um Prämien bringen lassen

Banken und Sparkassen zogen bei hunderttausenden lukrativen Prämiensparverträgen die Notbremse. Doch Kunden sollten sich nicht um ihre Zinsen bringen lassen.

Bushaltestelle in Hof. In der Nähe wurde in der Nacht zum 06.07. ein Busfahrer tödlich verletzt.
Bluttat in Bayern

Busfahrer will Streit schlichten und wird tödlich verletzt

Eine polnische Reisegruppe macht eine Raucherpause in Bayern. Dabei kommt es zum Streit mit einem Deutschen. Der Busfahrer geht dazwischen - und wird erstochen.

Soll in Leipzig für Tore sorgen: RB-Neuzugang André Silva.
Bundesliga-Vizemeister

Leipzig macht ernst: Mit Transfer-Offensive zum Bayern-Jäger

In André Silva hat sich RB Leipzig den erhofften Tor-Garanten gesichert. Nun können wieder neue Ziele ins Visier genommen werden. Die Transferaktivitäten der Sachsen deuten zumindest darauf hin.

Eltern, Schüler und Lehrkräfte können auch im kommenden Schuljahr nicht mit Normalbetrieb rechnen.
Corona-Pandemie

Noch kein Normalbetrieb an Schulen nach dem Sommer

Das neue Schuljahr scheint noch weit weg, doch der erste Schultag kommt schneller, als manchem lieb ist. In den Ländern gibt es noch Unsicherheiten, wie es dann in Sachen Corona weitergeht.

Der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen liegt mit einer Impfquote von 44 Prozent bei Erstimpfungen unter dem bayernweiten Durchschnitt.
Neuburg-Schrobenhausen

Unterm Durchschnitt: So steht es um den Impffortschritt im Raum Neuburg

Plus Nachdem in den beiden Impfzentren wegen der geringen Impfstoffmenge lange Zeit nur Zweitimpfungen möglich waren, nimmt die Impfkampagne im Kreis wieder Tempo auf. Wie sieht es indes in den Hausarzt-Praxen aus?

Am Ort des Schreckens in Würzburg: Ein Meer aus Lichtern im Gedenken an die Opfer und als Dank für die couragierten Helfer.
Messerattacke

Wie der 24-jährige Somalier nach Würzburg kam

Plus Seit 2019 ist der Täter vom Barbarossaplatz in Würzburg gemeldet. Vier Jahre zuvor war er nach Deutschland eingereist. Was passierte seitdem? Eine Rekonstruktion.