Sachsen-Anhalt
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Sachsen-Anhalt"

Eurojackpot-Zahlen: Heute am 3.7.20 ging es mit den Gewinnzahlen vom Eurolotto um bis zu 10 Millionen Euro.
Eurolotto-Ziehung

Eurojackpot-Zahlen aktuell: Gewinnzahlen von gestern, 3.7.20

Die Eurojackpot-Zahlen von gestern, 3.7.20 sind bis zu 10 Millionen Euro wert. Die Gewinnzahlen und Quoten vom Eurolotto finden Sie aktuell hier.

Ein Schaufelradbagger soll bis 2038 weiter machen können.
Konkreter Fahrplan

Deutschland steigt bis spätestens 2038 aus der Kohle aus

Es ist ein Beschluss von großer Tragweite, der weit in die Zukunft reicht - und umstritten ist. Bundestag und Bundesrat besiegeln das Aus für die klimaschädliche Kohleverstromung.

Die Kohleregionen in Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Brandenburg bekommen Hilfen vom Bund, um den Umbau der Wirtschaft zu finanzieren.
Energiewende

Bundestag beschließt schrittweisen Kohleausstieg in Deutschland bis 2038

Der Bundestag hat den Kohleausstieg bis spätestens 2038 besiegelt, betroffene Regionen erhalten Milliardenhilfen. Den Grünen kommt der Ausstieg zu spät.

Für Anlagen wie das Braunkohlekraftwerk Schkopau in Sachsen-Anhalt sieht das Gesetz einen Fahrplan für den Ausstieg vor. In Schkopau soll 2034 Schluss sein.
Klimapolitik

Bundestag und Bundesrat wollen am Freitag schrittweisen Kohleausstieg beschließen

Am Freitag beschließen Bundestag und Bundesrat den schrittweisen Kohleausstieg bis 2038. Die Kraftwerksbetreiber bekommen hohe Entschädigungen.

Obwohl viele Experten das Tragen von Masken lange Zeit als wenig hilfreich beurteilten, gehören sie heute zum Alltag. Doch wie sieht es mit anderen Corona-Maßnahmen aus?
Corona-Krise

Bundesländer im Vergleich: Wie unterschiedlich sind die deutschen Corona-Regeln?

Plus In ganz Deutschland bestimmen die Corona-Beschränkungen immer noch den Alltag vieler. Doch wie sieht es eigentlich in den einzelnen Bundesländern aus?

In Hongkong stehen Menschen Schlange, um Mundschutzmasken gegen das Coronavirus zu kaufen.
Covid-19

Von der ersten Meldung bis zum Shutdown: Das Corona-Protokoll

Plus Der Ausbruch des Coronavirus ist erst einige Monate her, doch in dieser Zeit hat sich viel getan. Wann hat das alles begonnen? Ein Schnelldurchlauf durch einige Monate.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2020: 1. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 1.

Jeden Abend um 20 Uhr erhalten Sie von uns kuratierte Artikel zum Coronavirus.
Coronavirus

Das Corona-Update vom 30. Juni

Jeden Tag laufen unzählige Nachrichten zum Coronavirus über den Ticker. Wir sammeln an dieser Stelle alles, was heute wichtig war – mit besonderem Blick auf Bayern und unsere Region.

Der Tagebau Inden und das RWE-Braunkohlekraftwerk Weisweiler im Rheinland.
Kabinett stimmt zu

Weg frei für Kohleausstieg - Unternehmen bekommen mehr Geld

Vor anderthalb Jahren hat sich die Kohlekommission auf ein Konzept geeinigt. Nun sollen zentrale Gesetze zum Kohleausstieg verabschiedet werden. Die Koalition packt noch einmal Geld drauf.

Gemütlich gemacht hat es sich im Bild oben Mario Skrotzki als glühender Fan des FC Liverpool im eigenen Wohnzimmer.
Buttenwiesen

Fan des FC Liverpool: Das Wohnzimmer ist seine „Anfield Road“

Plus Mario Skrotzki und seine Familie sind glühende Fans des FC Liverpool. Wer sein Haus in Unterthürheim betritt, der spürt sofort den Geist der Reds. Nach dem Titelgewinn vor wenigen Tagen waren die Emotionen besonders groß.

Ein Weizenfeld bei Bad Soden im Taunus leuchtet im Sonnenschein, während Regenwolken über der Skyline von Frankfurt am Main hinwegziehen.
Wetter

Erster Sommermonat war warm und niederschlagsreich

Der Juni hat Deutschland statistisch gesehen insgesamt genügend Regen beschert. Doch in manchen Regionen ist es weiterhin viel zu trocken.

Helfer vom Deutschen Roten Kreuz im Einsatz: 40 mobile Testteams sind unterwegs, um Angestellte der Firma Tönnies zu Hause in ihrer Quarantäne aufzusuchen.
R-Wert weiterhin hoch

Zahl der registrierten Corona-Neuinfektionen nun bei 537

Lange hielt sich der im Zusammenhang mit dem Coronavirus viel genannte Reproduktionswert um den angestrebten Wert von 1. Zuletzt schnellte er nach oben. Haben die Ausbrüche in NRW, Berlin und Sachsen-Anhalt etwas damit zu tun?

Das Ziel von Klaus Wolf ist es, nach Corona möglichst viele dieser Plätze bei Veranstaltungen in dem früheren jüdischen Gotteshaus zu füllen. Und auch sonst soll, wenn es nach dem Vorsitzenden der Stiftung Ehemaligen Synagoge geht, dieser besondere Ort bekannter werden.
Ichenhausen

Frühere Synagoge in Ichenhausen wird jetzt besser geschützt

Plus An der Verkleidung der Fenster wird der Schutz bald offensichtlich. Was der Anlass dafür ist und wie der Stiftungsvorsitzende diesen besonderen Ort trotz des Sicherheitsaspekts stärker öffnen will.

Reformationstag am 31.10.2020: Wo ist er ein gesetzlicher Feiertag? Hier erhalten Sie die Informationen.
Reformationstag 2020

Wo ist der Reformationstag 2020 ein Feiertag? Bedeutung erklärt

Wo ist der Reformationstag 2020 ein gesetzlicher Feiertag? Hier erfahren Sie, in welchen Bundesländern die Menschen am 31. Oktober frei haben. Auch die Bedeutung erklären wir.

Der Rundfunkbeitrag soll von 2021 an von 17,50 Euro pro Monat und Haushalt auf 18,36 Euro steigen. Die Erhöhung ist umstritten.
Rundfunk

Länderchefs segnen Erhöhung des Rundfunkbeitrags ab

Exklusiv Alle Ministerpräsidenten haben den Staatsvertrag unterzeichnet, nach dem der Rundfunkbeitrag um 86 Cent steigen soll. Sicher ist Erhöhung aber noch nicht.

Zum Januar 2021 könnte der neue Rundfunkbeitrag fällig werden.
ARD, ZDF und Deutschlandradio

Höherer Rundfunkbeitrag: Länderchefs unterschreiben Vertrag

Die Erhöhung des Rundfunkbeitrags um 86 Cent rückt näher. Es fehlen allerdings noch die nötigen Abstimmungen in allen Länderparlamenten.

Der Rundfunkbeitrag soll zum Jahr 2021 auf 18,36 Euro steigen.
Erhöhung

Länderchefs unterschreiben Vertrag für höheren Rundfunkbeitrag

Die Ministerpräsidenten haben den Staatsvertrag für die Erhöhung des Rundfunkbeitrags von 17,50 Euro auf 18,36 Euro unterschrieben.

Das Netz der Harzer Schmalspurbahnen umfasst insgesamt ein Schienennetz von rund 105 Kilometern.
Beliebte Touristenattraktion

Schmalspurbahnen rollen wieder durch den ganzen Harz

Die Schmalspurbahn gehört zu den beliebtesten Attraktionen im Harz. Erste Streckenabschnitte wurden schon am 18. Mai wieder freigegeben, nun heißt es im gesamten Harz: freie Fahrt.

Der Rundfunkbeitrag bleibt ein Aufreger-Thema. Ob er zum 1. Januar 2021 tatsächlich erhöht wird, ist noch offen.
Rundfunkbeitrag

Nach Einigung der Länderchefs: Wovon hängt die Erhöhung jetzt noch ab?

Um 86 Cent soll der Rundfunkbeitrag pro Monat steigen, darauf haben sich die Ministerpräsidenten geeinigt. Wovon die Erhöhung jetzt noch abhängt.

Ministerpräsident Reiner Haseloff und Kulturstiftungs-Direktorin Brigitte Mang vor dem fertig restaurierten Schloss Wörlitz.
Gartenreich

Restaurierung von Schloss Wörlitz nach 20 Jahren beendet

Park und Schloss Wörlitz sind Meisterwerke der Kunst. Die Restaurierung hat sich etwas gezögert, doch jetzt ist es vollbracht.

Eine Radfahrerin im strömendem Regen im Hamburger Stadtteil Wandsbek.
Unwetter

Gewitter und kräftiger Regen ziehen über Teile Deutschlands

Mehr als 40 Liter Regen pro Quadratmeter in Wismar, ein Wasserschaden in der Notrufleitstelle und Probleme auf der Autobahn: Sommergewitter und heftiger Regen sind besonders über den Nordosten Deutschlands hinweggezogen.

Über einem Gerstenfeld auf der Schwäbischen Alb ziehen dunkle Wolken auf.
Wetter

Wochenende bringt Gewitter mit Starkregen und Hagel

Der Deutsche Wetterdienst sieht großes Unwetterpotenzial herannahen. Wo genau es besonders schlimm wird, können die Meteorologen aber nur kurzfristig vorhersagen.

Die CDU in Sachsen-Anhalt muss sich erneut mit Extremisvorwürfen gegen ein inzwischen ausgetretenes Mitglied auseinandersetzen.
Sachsen-Anhalt

CDU-Mitglied tritt nach Extremismus-Vorwurf aus

"Sieg Heil"-Grüße in einem Chat und Verbindungen zu Rechtsextremen: In Sachsen-Anhalt ist ein CDU-Mitglied vor einem Parteiausschlussverfahren selbst ausgetreten. Es ist nicht der erste Fall in dem Bundesland.

Der Haupteingang der Justizvollzugsanstalt (JVA) Burg, in die der Rechtsextremist Stephan B. nach einem Fluchtversuch in der JVA Halle verlegt wurde.
Unabhängiges Gremium

Experten sollen nach Fluchtversuch Sicherheit in JVA prüfen

Der wichtigste Untersuchungshäftling in Sachsen-Anhalt ist minutenlang unbeobachtet und versucht auszubrechen. Seit Tagen fragen sich viele: Wie kann das sein? Jetzt muste die Justizministerin dem Landtag Rede und Antwort stehen - und kündigt weitere Aufklärung an.

Torsten Rohde hat Renate Bergmann erfunden.
@RenateBergmann

Torsten Rohdes Twitter-Oma stürmt die Charts

Renate Bergmann aus Spandau ist als Twitter-Oma eine Institution. Die Kunstfigur stürmt auch Bestseller-Listen. Autor Torsten Rohde weiß alles über sie - auch die Gemeinsamkeiten mit Pippi Langstrumpf.