Orte /

San Francisco

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Eine Krone aus der HBO-Serie «Game of Thrones». Foto: Robin Utrecht
GoT-News-Blog

Ehe-Spoiler bei "Game of Thrones": Kit Harington plaudert das Staffel-Ende aus

Der Start-Termin der achten und letzten Staffel von "Game of Thrones" liegt fest: Ab dem 14. April 2019 läuft "GoT" wieder im US-Fernsehen. Die News.

Der Schweizer Kürschnermeister Thomas Aus der Au verarbeitet für Neuanfertigungen überwiegend Schweizer Rotfuchs. Aus den Pfoten näht er zum Beispiel Stirnbänder. Foto: Christiane Oelrich
Aus heimischer Jagd

Wird Pelz wieder salonfähig?

Kragen, Bommel, Kapuzenrand: Pelz scheint wieder in zu sein. Ein schlechtes Gewissen brauche es nicht, sagen Kürschner und Designer, die heimische Felle anpreisen. Für manche Tierschützer ist das ein falsches Signal.

Die Firmen-Zertifikate für Apps sollen es Unternehmen erlauben, Anwendungen für ihrer Mitarbeiter direkt auf das iPhone und iPad-Tablet zu laden, ohne über den App Store von Apple zu gehen. Foto: Lino Mirgeler
Porno- und Glücksspiele-Apps

Dubiose Anwendungen gelangen an Apple vorbei aufs iPhone

Apple hatte jüngst Facebook und Google medienwirksam dafür abgestraft, dass sie über einen Umweg Apps auf iPhones von Verbrauchern brachten - doch die Methode wird laut einem Medienbericht auch in großem Stil von Porno- und Glücksspiel-Apps genutzt.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 11. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 11.

Twitter hat erstmals ein ganzes Geschäftsjahr mit schwarzen Zahlen abgeschlossen und im vierten Quartal Rekorderlöse verbucht. Foto: Mark Lennihan/AP/dpa
Nutzerzahlen gewachsen

Twitter enttäuscht Anleger trotz Rekorderlösen

Twitter hat erstmals ein ganzes Geschäftsjahr mit schwarzen Zahlen abgeschlossen und im vierten Quartal Rekorderlöse verbucht.

Stewart Butterfield vom Instant-Messaging-Dienst Slack, ein kanadischer Unternehmer und Gründer vom Fotoportal Flickr. Foto: Jens Kalaene
Rund zehn Millionen Nutzer

Bürochat-App Slack auf dem Weg an die Börse

Der Bürokommunikations-Dienst Slack hat die Weichen für einen Börsengang gestellt.

Apple bietet Unternehmen die Möglichkeit, hauseigene Apps oder Testversionen direkt auf iPhones oder iPads ihrer Mitarbeiter zu bringen, ohne die Anwendungen im allgemein zugänglichen App Store von Apple zu veröffentlichen. Foto: Maja Hitij
Datensammlungen

Apple beendet App-Blockade für Facebook und Google

Facebook und Google brachten Marktforschungs-Apps mit weitreichendem Zugriff auf Nutzerdaten auf das iPhone - an Apple vorbei. Danach griff der iPhone-Konzern hart durch. Das Scharmützel löste auch eine Debatte über die Macht von Plattform-Betreibern aus.

Der chinesisch-amerikanische Autor C.Y. Lee ist tot. Foto: Gino Domenico/AP
Tod mit 102

Schriftsteller C.Y. Lee gestorben

Gleich mit seinem Debütroman landete der chinesisch-amerikanische Autor einen Bestseller. Jetzt ist C.Y. Lee im Alter von 102 Jahren gestorben.

See-Elefanten und ihre Jungtiere liegen am Strand «Drakes Beach». Parkhüter machen den jüngsten «Shutdown» der US-Regierung mit dafür verantwortlich, dass die Tiere sich hier ausbreiteten. Foto: Eric Risberg/AP
Folge des "Shutdowns"?

Robben kapern leeren Strand in Kalifornien

Ein bei Touristen beliebter Strand im nordkalifornischen Nationalpark Point Reyes ist von einer Horde See-Elefanten in Beschlag genommen worden.

Facebook betonte, dass die Nutzer bei der Anmeldung ihre Zustimmung zur Datensammlung gegeben hätten. Foto: Armin Weigel
Studien-App

Facebook zahlte Teenagern Geld für Zugriff auf Online-Leben

Für 20 Dollar im Monat legten Nutzer einer Studien-App nahezu ihr gesamtes Online-Leben für Facebook offen. Das Online-Netzwerk sammelte damit Daten zu Online-Gewohnheiten. Facebook verteidigt das schon 2016 gestartete Programm - stellte es jetzt aber schnell ein.