Orte /

Sao Paulo

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20jos2.tif
Buchbesprechung

Roman über KZ-Arzt Mengele: Erst Pascha, dann Ratte

Olivier Guez schildert die Jahre des gebürtigen Günzburgers in Südamerika und geht der Frage nach: Wie konnte der Mann mit dieser ungeheuren Schuld leben?

Ronaldo wird Mehrheitsaktionär beim Primera-División-Club Real Valladolid. Foto: Vianney Le Caer/Invision/AP
Neuling der Primera División

Brasilianer Ronaldo übernimmt Real Valladolid

Der frühere brasilianische Fußball-Weltstar Ronaldo hat den Primera-División-Aufsteiger Real Valladolid übernommen.

MTV-3715.jpg
Dießen

Samba do Brasil am Ammersee

Beim MTV Dießen wird neuerdings Englisch in der Kabine gesprochen. Sogar ein ehemaliger Bundesliga-Profi kommt ins Training. Was die Brasilianer mit dem FC Bayern zu tun haben.

201807301451_40_227089_201807301445-20180730124644_MPEG2_00.jpg
Video

Schwalben-König Neymar: "Manchmal übertreibe ich"

Brasiliens Fußball-Superstar Neymar hat sich erstmals zu seinen WM-Schwalben geäußert. «Ihr mögt denken, dass ich es übertreibe. Und manchmal übertreibe ich es auch.» Die Schwalben des 26-Jährige waren im Netz Dauerthema.

Copy%20of%20DSC_2980.tif
Landesliga Südwest

Nicht selber auf die Schulter klopfen

Beim SV Cosmos Aystetten fehlen eigentlich nur die Punkte

Musste sich wegen seiner Schauspielerein einige Kritik gefallen lassen: Neymar. Foto: Andre Penner/AP
Schauspieleinlagen

Neymar zu seinen Schwalben: "Manchmal übertreibe ich"

Brasiliens Fußball-Superstar Neymar hat sich in einem Sponsorenvideo erstmals zu seinen Schwalben und seinem egozentrischen Auftreten bei der WM in Russland geäußert.

Paulinho wird den englischen Club Tottenham Hotspur verstärken. Foto: Antonio Lacerda

Brasilianer Paulinho vor Wechsel nach Tottenham

Der brasilianische Fußball-Nationalspieler Paulinho steht kurz vor einem Wechsel zu Tottenham Hotspur in die englische Premier League.

Joachim Löw schätzt die Erfahrungen von Horst Hrubesch im Junioren-Bereich. Foto: Thomas Eisenhuth

Löw begrüßt Rückkehr von Hrubesch

Joachim Löw bewertet die Rückkehr von Horst Hrubesch auf den Trainerposten der deutschen U 21-Junioren als gute Lösung.

Bleibt bei PSG: Neymar. Foto: Christophe Ena/AP
Fußball

Neymar bleibt in Paris und wechselt nicht zu Real Madrid

Um Neymar hatte es zuletzt vermehrt Wechselgerüchte gegeben. Er wurde als Nachfolger von Cristiano Ronaldo in Madrid gehandelt. Nun herrscht Klarheit.

Bleibt bei PSG: Neymar. Foto: Christophe Ena/AP
Brasilanischer Superstar

Neymar bleibt bei PSG und wechselt nicht zu Real

Brasiliens Topstürmer Neymar will beim französischen Meister Paris Saint-Germain bleiben und nicht als Nachfolger von Weltfußballer Cristiano Ronaldo zu Champions-League-Sieger Real Madrid wechseln.