Saudi-Arabien
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Saudi-Arabien"

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: Matthias Balk/dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 19. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19.

Lionel Messi feiert seinen Treffer zum 1:ß für Argentinien im Testspiel gegen Brasilien. Foto: AP/dpa
Testspiel

Messi schießt Argentinien zum Sieg gegen Brasilien

Superstar Lionel Messi hat nach dreimonatiger Zwangspause die Fußball-Nationalmannschaft Argentiniens zum 1:0 (1:0)-Sieg über Brasilien geschossen.

Andy Ruiz Jr Anthony Joshua
Boxen live

Andy Ruiz Jr. – Anthony Joshua: Termin, Live-Stream, News

Boxen im Schwergewicht: Anthony Joshua steht vor seinem Rückkampf gegen Andy Ruiz Jr. Hier finden Sie Infos zum Kampf "Ruiz – Joshua 2" und zur Übertragung in Live-Stream und TV.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: Matthias Balk/dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 4. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4.

US-Spezialeinheiten nähern sich der Unterkunft von Abu Bakr al-Bagdadi. Foto: Uncredited/Department of Defense/AP/dpa
IS bestätigt Tod des Anführers

USA veröffentlichen Video von Angriff auf Al-Bagdadi

Wie die letzten Minuten im Leben von IS-Anführer Al-Bagdadi ausgesehen haben sollen, hat US-Präsident Trump detailreich beschrieben. Ganz so bestätigt das US-Militär dies nicht. Erstmals geben die Streitkräfte aber mehr Details zu dem Einsatz bekannt.

IS-Chef Abu Bakr al-Bagdadi in einem undatierten Video der Terrororganisation. Foto: Uncredited/Al-Furqan media/AP/dpa
Islamischer Staat

IS-Terrormiliz bestätigt Tod Al-Bagdadis und verkündet Nachfolger

Spezialkräfte hatten IS-Anführer Al-Bagdadi vor Kurzem aufgespürt. Nun hat die Terrormiliz seinen Nachfolger bekannt gegeben: Abu Ibrahim al-Haschimi al-Kuraischi.

Wurde nicht für zwei Testspiele der Seleçao berufen: Superstar Neymar. Foto: Then Chih Wey/XinHua/dpa
Testspiele

Superstar Neymar nicht für Seleçao nominiert

Stürmerstar Neymar ist nach seiner Verletzung an der Achillessehne nicht für die beiden nächsten Testspiele der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft nominiert worden.

Geht bei der Rallye Dakar an den Start: Fernando Alonso (l). Foto: Sandro Delaere/BELGA/dpa
Rennen in Saudi-Arabien

Ex-Formel-1-Weltmeister Alonso bei Rallye Dakar dabei

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso versucht sich im Januar bei der Rallye Dakar.

Ex-Box-Weltmeister: Wladimir Klitschko. Foto: Kerstin Joensson/epa
Box-WM

Klitschko sieht Chance für Menschenrechte in Saudi-Arabien

Der WM-Kampf zwischen Anthony Joshua und Andy Ruiz Jr.

Die Endspiele im Confed Cup

Copy%20of%20Gondel-Rain-Original(1).tif
Rain

Jean Daprai  ist gestorben: Großer Künstler und Mensch

Jean Daprai war in der ganzen Welt zu Hause. Seine Malerei findet sich von Finnland bis Kuwait. Seine eigentliche Heimat aber war Rain. Er starb 90-jährig.

Ein türkischer Panzer vom Typ Leopard 2A4 in der Nähe der syrischen Grenze. Foto: -/XinHua/dpa
Wegen Syrien-Offensive

Merkel: Keine Waffen mehr für die Türkei

Die Türkei ist derzeit die Nummer eins unter den Empfängern deutscher Rüstungsgüter. Wegen der Syrien-Offensive hat die Bundesregierung die Exporte eingeschränkt. Wie weit sie dabei geht, ist unklar. Eine Bemerkung von Kanzlerin Merkels lässt nun aufhorchen.

Demonstrative Geste: Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron während eines Besuchs einer Airbus-Montagehalle in Toulouse. Foto: Frederic Scheiber/AP/dpa
Treffen in Toulouse

Paris und Berlin schließen Abkommen für Rüstungsexporte

Krise in Syrien, Handelskonflikt mit den USA, Brexit - angesichts internationaler Krisen wollen Deutschland und Frankreich zusammenstehen. Ein neues Abkommen soll einen alten Streit aus der Welt schaffen. Und bei Airbus gibt es einen Schulterschluss.

Schießübungen an Bord eines US-Zerstörers im Golf von Oman (Archiv). Die Vereinigten Staaten schicken weitere Soldaten nach Saudi-Arabien. Foto: Jacob Milham/US Navy/dpa
Iran-Konflikt

USA verlegen weitere Soldaten nach Saudi-Arabien

Der Konflikt zwischen den USA und dem Iran schwelt weiter. Die USA schicken nun weitere Soldaten nach Saudi-Arabien. Das Pentagon betont dennoch, man wolle keinen Konflikt mit Teheran.

Im Roten Meer vor Saudi-Arabien ist es nach Angaben des iranischen Ölministeriums zu einer Explosion auf dem iranischen Öltanker «Sabiti» gekommen. Foto: Iranian Oil Ministry/SHANA/AP/dpa
Rätselhafte Umstände

Teheran: Raketen treffen iranischen Öltanker im Roten Meer

Zwischenfälle mit Tankern hatten in diesem Jahr den Konflikt zwischen dem Iran und mehreren westlichen Staaten angeheizt. Nun meldet Teheran eine Explosion auf einem Öltanker vor der Küste Saudi-Arabiens. Die Details dazu sind nebulös.

Der britische Öltanker «Stena Impero» liegt im Hafen von Bandar Abbas im Iran. Foto: Tasnim News Agency
Iran

Iranischer Öltanker im Roten Meer wohl von Raketen getroffen

Der Iran steht mit mehreren westlichen Staaten wegen diverser Attacken auf Handelsschiffe im Konflikt. Nun meldet Teheran eine Explosion auf einem Öltanker.

Der Kampfpanzer «Leopard 2 A6» rollt über staubigen Boden. Deutschland zählt zu den fünf größten Rüstungsexporteuren der Welt. Foto: Peter Steffen/Archiv
Waffenexporte nach Saudi-Arabien

Airbus-Chef kritisiert Deutschlands Haltung zu Waffenexporten

Airbus-Chef Faury ist der Meinung, Deutschland müsse seine Verlässlichkeit unter Beweis stellen. Die aktuelle Unsicherheit beschädige das Ansehen bei Unternehmen.

Copy%20of%20dpa_5F9E940054D41E35(1).tif
Analyse

Offensive in Syrien: Kriegsherr Erdogan droht Europa

Nach dem Beginn des Einmarsches türkischer Truppen in Syrien folgt die politische Eskalation. Der Präsident warnt die EU vor "offenen Toren" für Flüchtlinge.

Ein Küstenschutzboot für Saudi-Arabien wird im Hafen Mukran in Mecklenburg-Vorpommern auf ein Transportschiff verladen. Foto: Stefan Sauer/zb/dpa
Milliardengeschäfte

Deutsche Rüstungsexporte steuern auf Rekordmarke zu

Zwei Jahre lang gingen die Genehmigungen für Rüstungsexporte zurück. Jetzt zeigt die Kurve wieder steil nach oben - trotz verschärfter Richtlinien und eines Exportstopps für einen ehemaligen Top-Kunden.

Nach den neuen Regelungen sei es auch ausländischen Frauen und Männern möglich, ohne Überprüfung einer Ehebescheinigung gemeinsam ein Hotelzimmer zu beziehen. Foto: Amr Nabil/AP/dpa
Tourismus ausbauen

Saudi-Arabien erleichtert Regelungen für Hotelübernachtungen

Saudi-Arabien will den Tourismus ankurbeln. Jüngst wurden die Visa-Bestimmungen erleichtert. Nun will das Königreich auch die Regelungen für Hotelübernachtungen lockern.

Jeff Bezos unterhält sich mit Hatice Cengiz (r), der Verlobten Kashoggis. Zum Jahrestag der Ermordung sind in Istanbul Dutzende Aktivisten und Journalisten für eine Gedenkfeier zusammengekommen. Foto: Lefteris Pitarakis/AP/dpa
Jahrestag der Ermordung

Angehörige und Aktivisten erinnern in Istanbul an Khashoggi

Sie ist hochkarätig besetzt, die Trauerfeier zum Jahrestag des Mordes am saudischen Regierungskritiker und Journalisten Jamal Khashoggi in Istanbul. Der Tatort, das saudische Konsulat, liegt in Sichtweite.

dpa_5F9AA800D3712E29.jpg
Saudi-Arabien

Vor einem Jahr starb Jamal Kaschoggi - Ein Mord ohne echte Folgen

Ein Journalist wird getötet und die Welt schaut zu. Der saudische Kronprinz übernimmt sogar die politische Verantwortung. Es wird keine Folgen haben.

«Das war ein abscheuliches Verbrechen»: Mohammed bin Salman. Foto: Saudi Press Agency
Saudi-Arabien

Kronprinz übernimmt Verantwortung für Khashoggi-Mord

Verantwortlich, aber nicht schuldig? Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman spricht über die Ermordung des regierungskritischen Journalisten Jamal Khashoggi. Er übernimmt Verantwortung, will von dem Verbrechen aber nichts gewusst haben.

Mohammed bin Salman, Kronprinz von Saudi-Arabien, warnt vor einer weiteren Eskalation im Konflikt mit dem Iran. Foto: Manel Ngan/AFP/AP
Golf-Krise

Riad warnt vor weiterer Eskalation im Iran-Konflikt

Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman fordert die internationale Gemeinschaft zu einem entschlossenen Vorgehen gegen den Iran auf. Ansonsten drohe Eskalation.

Mit einem neuen Visa-System will Saudi-Arabien künftig mehr internationale Touristen anziehen. Foto: Amr Nabil/AP
Erleichterte Einreise

Saudi-Arabien kündigt neues Visa-System an

Bis jetzt war Saudi Arabien nicht gerade als internationaler Touristen-Magnet bekannt. Doch das soll sich jetzt ändern. Das Land am Persischen Golf will neue Visa-Bestimmungen einführen.