Orte /

Schaezlerpalais

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_WYSXYZ_005.tif
Augsburg

Debatte um Höhmannhaus: Wie einigen sich Stadt und Sammlungsleiter?

Die Stadt will die Debatte um niedrige Mieten in dem Gebäude aus der Welt schaffen. Offen ist aber, ob das so einfach möglich ist.

Copy%20of%20DSC_7952.tif
Museumsentwicklungskonzept

Mit den Bürgern, aber wie?

Die Beteiligung am Museumsentwicklungskonzept ist niedrig und nicht alle Teile der Bevölkerung melden sich zu Wort.

Copy%20of%20Museen.tif
Bürgerwerkstatt

Augsburger reden über ihre Museen

Wie schaut die Zukunft der Ausstellungshäuser aus? Müssen sie sich verändern? Und was geschieht mit dem Römischen Museum? Wenig Beteiligung, aber eine Fülle von Ideen

_WYSXYZ_022.jpg
Augsburg

Wie sieht die Lösung in der "Affäre" Höhmannhaus aus?

Die Stadt liegt im Clinch mit dem Leiter ihrer Museen. Es geht um umstrittene Mietpreise und die Frage, ob die Stadt jahrelang die Augen verschloss.

Copy%20of%20Schaezlerpalais_1(1).tif
Augsburg

Schaezler-Palais seit 60 Jahren in Stadtbesitz

1958 verschenkte Mäzen Wolfgang von Schaezler sein „Stadthaus“. Die Kunst bekam damit ein unkündbares Domizil.

Copy%20of%205Y4A1347.tif
Augsburg

Es kommt Bewegung in das Thema Parkleitsystem

Die Augsburger Händler fordern dringend eine neue elektronische Wegweisung zu freien Plätzen. Von der Stadt gibt es dazu eine gute Nachricht.

Copy%20of%20Fri%20Leerst%c3%a4nde%20002.tif
Handel in Friedberg

Leere Läden in Friedberg sind wie Patienten

Damit die Ludwigstraße in Friedberg besser aussieht, packt der Citymanager persönlich an.

Restitution_Prof._Maaz_und_Miriam_Friedmann_1_Foto_BSTGS(1).jpg
Augsburg

Ein geraubtes Bild kehrt zurück in jüdischen Besitz

Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen geben ein Ölbild des Augsburger Ehepaars Friedmann, das sich unter den Nazis das Leben nahm, zurück.

Copy%20of%20180621_FAS_1157.tif
Innenstadt

Was ist wo geboten?

Laut und leise, großer Platz und kleiner Innenhof: Die Sommernächte haben viele Facetten. Ein Blick auf die Veranstaltungsorte und das Programm für den Freitagabend

Copy%20of%20ADK_1955.tif
Augsburg

Gruselgeschichten: Als es aus den Gräbern am Dom schmatzte

Bei der Stadtführung „Gespenstisches Augsburg“ lernen die Teilnehmer die Stadt von einer gruseligen Seite kennen. Warum es an manchen Stellen spuken soll.