Orte /

Schönefeld

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Streik Sicherheitspersonal Flughafen Stuttgart
Flugausfälle

Streik am Münchner Flughafen: Mindestens 100 Flüge fallen aus

Am Flughafen in München streiken rund 150 Mitarbeiter der Personal- und Warenkontrolle. Reisende müssen sich auf Einschränkungen einstellen. 100 Flüge fallen aus.

Vom Streik betroffene Passagiere, warten am Flughafen Stuttgart auf einen Bus, der sie zum Baden-Airport bringen soll, um von dort aus auf einen Ersatzflug auszuweichen. Foto: Marijan Murat
Sicherheitspersonal

Warnstreik an drei großen Flughäfen trifft Zehntausende

Die Sicherheitsschleusen sind ein Nadelöhr an den Flughäfen. Wenn dort die Arbeit ruht, geht fast nichts mehr an Airports - Passagiere kommen nicht durch, Koffer und andere Fracht können nicht überprüft werden. Das bekamen am Donnerstag viele Flugreisende zu spüren.

Verdi hatte bereits am Berliner Flughafen zu einem mehrstündigen Warnsteig aufgerufen. Nun sollen in Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart Aktionen folgen. Foto: Paul Zinken
Reiserecht

Fluggästen steht bei Warnstreiks Ersatzbeförderung zu

Das Sicherheitspersonal in Düsseldorf, Köln/Bonn und Stuttgart streikt, es kommt zu zahlreichen Flugausfällen. Auch andere Airports sind betroffen. Haben Fluggäste einen Anspruch auf Ersatzbeförderung?

Streikendes Sicherheitspersonal am Flughafen Schönefeld in Berlin. Foto: Bernd Settnik
Verdi

Zehntausende von Warnstreik an Flughäfen betroffen

Die Gewerkschaft Verdi hat am Donnerstag zu ganztägigen Warnstreiks aufgerufen. An drei Flughäfen kommt es zu Einschränkungen.

20190109_40_269855_201901091153-20190109105442_MPEG2.jpg
Video

Verdi ruft zu weiteren Warnstreiks an Flughäfen auf

Flugreisende in mehreren deutschen Städten müssen am Donnerstag aufgrund weiterer Warnstreiks mit Flugausfällen rechnen. Es sei mit starken Einschränkungen im Flugverkehr zu rechnen, so teilte es Verdi mit.

Streik an Berliner Flughäfen
Tarifverhandlungen

Streik an Flughäfen: Viele Ausfälle - auch Flüge nach München betroffen

Reisende an Berliner Flughäfen brauchten am Montag starke Nerven. Verdi hatte die Sicherheitsleute zum Warnstreik aufgerufen, viele Flüge fielen aus. Neue Streiks drohen.

Streikendes Sicherheitspersonal am Flughafen Schönefeld in Berlin. Foto: Bernd Settnik
Flüge gestrichen

Warnstreik an Berliner Flughäfen zu Ende gegangen

An den Berliner Flughäfen hatte am Montagmorgen das Sicherheitspersonal für mehrere Stunden gestreikt. Der Warnstreik führte zu erheblichen Einschränkungen für Passagiere.

Verdi ruft zu Warnstreik auf - Flughafen Tegel
Streik

Am Montag Warnstreiks an Berliner Flughäfen: Verbindungen gestrichen

Der Sicherheitspersonal streikt am Montag in Tegel und Schönefeld. In Berlin beginnt damit der erste Tag nach den Winterferien für viele Reisende mit Stress.

Passagiere im Flughafen Tegel. Foto: Sebastian Kahnert
Flughäfen Tegel und Schönefeld

Verdi ruft für Montag zu Warnstreik an Berliner Airports auf

Am ersten Tag nach den Winterferien müssen Reisende auf Berlins Flughäfen mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Die Gewerkschaft Verdi ruft das Sicherheitspersonal zum Ausstand auf. Dies soll ein erstes Warnsignal an die Arbeitgeber sein.

A400M des Lufttransportgeschwaders 62
Bundeswehr

Geschichte, Zahlen, Pannen: Das ist der Transport-Flieger A400M

Der A400M wird künftig auf dem Lechfeld bei Augsburg stationiert. Zahlen, Fakten und Geschichte der neuen Transportmaschine der Bundeswehr.