Orte /

Schönefeld

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Der erkrankte Pjotr Wersilow wird nach der Landung auf dem Flughafen Schönefeld in einem Krankenwagen versorgt. Foto: Cinema for Peace Foundation
Nach Vergiftungserscheinungen

Erkranktes Pussy-Riot-Mitglied zur Behandlung in Berlin

Die Gruppenmitglieder sprechen von einem Mordanschlag. Nun ist Pussy-Riot-Aktivist Wersilow zur Behandlung in Berlin. Ärzte sollen feststellen, ob der als "Flitzer" vom WM-Endspiel bekannt gewordene Mann vergiftet worden sein könnte.

Flugzeuge der irischen Airline Ryanair stehen auf dem Vorfeld des Flughafens Weeze. Foto: Marcel Kusch
Mindestens 150 Ausfälle

Billigflieger Ryanair im Streikmodus

Bereits zum zweiten Mal haben die deutschen Piloten den Billigflieger Ryanair bestreikt, nun auch mit Unterstützung der Flugbegleiter. Das Management gibt sich trotz zahlreicher Flugausfälle unbeeindruckt.

Der bisher am Flughafen Mümchen beschäftigte Bauingenieur Carsten Wilmsen ist zum neuen Bau- und Technikchef am BER berufen worden. Foto: Flughafen München
Hauptstadtflughafen

Neuer Technikchef soll Ausbau des BER vorantreiben

Noch ist der Krisen-Flughafen in Berlin nicht eröffnet, doch längst gibt es Pläne für die nächsten 20 Jahre des BER. Dafür wurde nun ein neuer Mann ins Management geholt.

Nicht zugelassene VW stehen in einem Parkhaus am künftigen Hauptstadtflughafen BER. Foto: Günter Wicker/Flughafen Berlin Brandenburg GmbH
Baustelle Hauptstadtflughafen

Jetzt ist der BER ein Parkplatz

Mehrere hundert nicht zugelassene Volkswagen parken jetzt am künftigen Hauptstadtflughafen BER.

Ein geschlossener Check-In-Schalter von Ryanair in Madrid. Foto: Lito Lizana/SOPA Images via ZUMA Wire
300 Flüge ausgefallen

Zweiter Tag des Ryanair-Streiks ohne größere Zwischenfälle

Mitten in der Ferienzeit legen viele Flugbegleiter bei Ryanair die Arbeit nieder. Am zweiten Streiktag in Spanien, Belgien und Portugal hielt sich der Unmut der Reisenden in Grenzen. Bei Entschädigungen für Streikfolgen stellt sich die Airline aber quer.

Der Hauptstadtflughafen BER soll voraussichtlich im Oktober 2020 eröffnet werden. Foto: Patrick Pleul
Hauptstadtflughafen

Finanzplan für Ausbau des Flughafens BER unklar

Kein neuer Zweifel am Zeitplan, doch Unklarheiten bei der Finanzierung: Der Hauptstadtflughafen BER wird seine Sorgen nicht los. Für den Betrieb der beiden Altflughäfen wurde ein neuer Mann gefunden.

Der Hauptstadtflughafen BER soll voraussichtlich im Herbst 2020 eröffnet werden. Foto: Ralf Hirschberger
500 Mio Euro als Darlehen?

Aufsichtsrat berät über Finanzierung nach BER-Eröffnung

Der Aufsichtsrat der Berliner Flughäfen befasst sich heute mit Geldfragen und Personalentscheidungen.

Gras wächst aus den Betonfugen vor dem Terminalgebäude des Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) in Schönefeld. Foto: Patrick Pleul/Illustration
Kostenüberschreitungen

Neuer Untersuchungsausschusses soll BER-Misere aufklären

Ein neuer Untersuchungsausschuss zur Dauerkrise um den künftigen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg (BER) hat an diesem Freitag seine Arbeit aufgenommen.

Wann der Check-in am Flughafen beginnt, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Abflugzeit, Schalterbelegung und die Auslastung der Abfertigung sind meist entscheidend. Foto: Matthias Balk
Schlauer reisen

Wann beginnt der Check-in am Flughafen?

Die Abflugzeit rückt näher und die Check-in-Schalter sind immer noch nicht geöffnet - in solchen Momenten wächst die Ungeduld der Fluggäste. Warum kommt es zu unterschiedlichen Zeiten bei der Gepäckaufgabe?

Copy%20of%2020180601155153_00001.tif

Unwetter wüten in Bayern

Diese Regionen waren besonders betroffen