Schongau
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Schongau"

Zwischen Denklingen und Epfach ist am Freitag ein Motorradfahrer tödlich verunglückt.
Denklingen

Motorradfahrer aus Schongau prallt in Lkw eines Mindelheimers und stirbt

Tödlicher Unfall bei Denklingen: Ein Motorradfahrer gerät mit seiner Maschine auf die Gegenfahrbahn und stößt dort mit einem Lastwagen zusammen.

Monsignore Ortwin Gebauer ist eine echte Frohnatur. Der weithin bekannte Priester feiert heute ein besonderes Jubiläum.
Mindelheim

Mann Gottes und ein Förderer der Kunst aus Mindelheim

Plus Ortwin Gebauer hat die Menschen nicht nur für den Herrn gewonnen. Zum Jubiläum blickt er auf ein bewegtes Leben zurück.

Die Firma Hirschvogel aus Denklingen hat bis zum Jahresende Kurzarbeit bei der Arbeitsagentur angemeldet. Die Auswirkungen werden durch die freien Parkplätze auf dem Firmengelände sichtbar.
Denklingen

Hirschvogel: Der leere Parkplatz als Bild für die Krise

Plus Die Firma Hirschvogel hat bis zum Jahresende Kurzarbeit angemeldet. Was das Denklinger Unternehmen zu den Themen Stellenabbau und Perspektiven sagt.

Zwischen Landsberg und Schongau sollen wieder Personenzüge verkehren. Unser Bild zeigt die Bahngleise am ehemaligen Bahnhof in Asch.
Landsberg

Bremst Corona die Fuchstalbahn für Jahre aus?

Plus Zwischen Landsberg und Schongau sollen wieder Personenzüge fahren. Es gibt die Sorge, dass wegen der Folgen der Corona-Pandemie das Geld dafür fehlt.

K. Grabmaier
Personalien

Wechsel bei Arbeitsagentur und Jobcenter

Bei der Behörde in Weilheim gibt es zwei personelle Wechsel

Trauer um die Todesopfer des schweren Unfalls auf der B17 bei Denklingen: Vor dem Gebäude der Feuerwehr Stätzling wurden Kerzen, Blumen und Andenken aufgestellt.
Friedberg

Nach Unfall auf der B17: So trauert Friedberg um die Todesopfer

Plus Bei einem schweren Unfall bei Landsberg sind eine Mutter und ihre beiden Töchter aus Stätzling ums Leben gekommen. Die Anteilnahme in Friedberg ist überwältigend.

Der Unfall auf der B17 zwischen Kinsau und Denklingen hat am Mittwochnachmittag vier Menschenleben gefordert.
Kommentar

Unfall auf der B17: Was für eine Tragödie

Was auf der B17 bei Denklingen geschehen ist, kann man kaum in Worte fassen. LT-Redakteur Dominic Wimmer blickt auf dieses traurige Ereignis, das eine ganze Region erschüttert.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B17 sind am Mittwochnachmittag zwischen Kinsau und Denklingen vier Menschen ums Leben gekommen. Ihr Wagen geriet aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenspur und kollidierte mit einem entgegenkommenden Sattelzug.
Aichach-Friedberg/Landsberg

Unfall auf B17: Drei Todesopfer stammen aus dem Raum Friedberg

Drei der vier Todesopfer des schrecklichen Unfalls auf der B17 im Landkreis Landsberg stammen aus dem Raum Friedberg. Was bisher bekannt ist.

Mika Reuter (rechts) spielt auch in der kommenden Saison für den HC Landsberg in der Eishockey-Bayernliga.
Landsberg

Eishockey: Mika Reuter und Maximilian Raß bleiben beim HC Landsberg

Der Eishockey-Bayernligist HC Landsberg verlängert Verträge und trennt sich von zwei Spielern. Wie das Sommertraining während der Corona-Krise aussieht.

Vor 75 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Leserinnen und Leser schildern uns, wie sie diese Zeit damals erlebten. Wir veröffentlichen hier jeden Tag einen neuen Text mit bewegenden Erinnerungen.
75 Jahre Kriegsende

Das Nachkriegs-Album unserer Leser: Täglich eine neue Folge

Es war das Ende – und ein Neuanfang in Trümmern. Leserinnen und Leser haben uns ihre bewegenden Erinnerungen an die Zeit vor 75 Jahren geschickt. Hier veröffentlichen wir ab sofort jeden Tag einen neuen Text.

Altenstadt

18-jährige Frau überschlägt sich mit dem Auto

Einen Schutzengel hatte eine Autofahrerin in Altenstadt dabei, die sich mit ihrem Fahrzeug überschlagen hat.

In der Gemeinde Denklingen sind jetzt Solarparks erlaubt.
Denklingen

Solarparks sind in Denklingen jetzt erlaubt

Plus Denklingen kippt ein altes Verbot in Sachen Solarparks. Davon profitiert auch die Firma Hirschvogel.

Öffentliche Gottesdienste, Eucharistiefeiern und liturgische Feiern werden im Bistum Augsburg vorerst bis 3. April eingestellt.
Gesundheit

Corona: Absagen, Schließungen, Verlegungen

BRB schränkt Zugverkehr ein, Verwaltungen schließen für Parteiverkehr, Gottesdienste finden nicht statt

In Schongau wurde ein Regionalzug wegen eines Corona-Verdachts angehalten.
Coronavirus

Zug in Schongau wegen Corona-Verdacht angehalten

In Oberbayern ist ein Zug gestoppt worden, weil ein Zugbegleiter Symptome einer Coronavirus-Infektion zeigte.

Auch am Samstag wird der Fußballplatz im 3C-Sportpark leer bleiben: Der Bayerische Fußballverband hat alle Spiele bis einschließlich 23. März abgesagt.
Landkreis Landsberg

Corona: Droht den Amateurfußballern im Landkreis Landsberg ein Saisonabbruch?

Plus Der Bayerische Fußballverband hat zunächst zwei Spieltage abgesagt. Doch im Landkreis Landsberg sind die Trainer skeptisch, ob es dabei bleibt. Dann stellt sich die Frage, wann die Partien nachgeholt werden können. Im Volleyball und Floorball wird die Saison vorzeitig beendet.

Nur zu Beginn war die Partie auf Augenhöhe (beim Bully links Hayden Trupp, rechts Ronald Dvonc). Am Ende setzte sich Königsbrunn deutlich durch.
Eishockey-Bayernliga

Deutlicher Sieg zum Saisonabschluss

Der EHC Königsbrunn gewinnt in Schongau gegen hoch motivierte Gastgeber mit 6:2

Das Radom in Raisting ist seit Freitagnacht ohne Schutzhülle (oben). Sturmtief „Bianca“ hat sie heruntergerissen. Die Parabol-antenne ist nun ungeschützt (unten rechts). Das Foto unten links zeigt das unbeschädigte Radom.
Wetter

Sturm „Bianca“ beschädigt das Radom

Der heftige Wind hat in der Region Landsberg einige Schäden hinterlassen. Das Industriedenkmal Radom am südlichen Ammersee ist seit Donnerstag ohne Hülle. Es ist nicht der erste Sturmschaden in dessen Geschichte

Gegen Schongau funktionierte die Königsbrunner Tormaschine noch, danach war immer wieder Sand im Getriebe (von links Hayden Trupp, Nico Baur, Anton Zimmer, Luka Gottwald).
Königsbrunn

Eishockey: Letztes Saisonspiel für den EHC Königsbrunn

Der EHC Königsbrunn muss am Sonntag bei den Mammuts aus Schongau ran. Das Team kann dabei das Zünglein an der Waage spielen.

Sturm "Bianca" hat das Radom südlich des Ammersees beschädigt und die Hülle heruntergerissen.
Raisting

Sturm „Bianca“ beschädigt Industriedenkmal Radom in Raisting

Plus Das Radom in Raisting ist ohne Hülle. Sturm „Bianca“ hat in der Region Landsberg auch andere Schäden hinterlassen.

In der Gruppe Schongau gehen die Fußball- Schiedsrichter aus. Für einen Neulingskurs gibt es nur sehr wenige Anmeldungen. Für die Zukunft zeichnet Obmann Michael Kögel deshalb ein düsteres Bild.
Landkreis Landsberg

Fußball: Im Landkreis Landsberg gehen die Schiedsrichter aus

Plus Immer weniger wollen Fußball-Schiedsrichter werden. Auch im Landkreis Landsberg könnten bald noch mehr Spiele ohne Schiedsrichter stattfinden. 

Wenig Wiederholungen zu den anderen Umzügen im Landkreis. Fridays for future - Trump
Epfach

Die Narren in Epfach knöpfen sich die Politik vor

Plus Beim Faschingsumzug in Epfach bekommen die Gemeinde, die große Politik und Firmen ihr Fett weg. Was Sängerin Nena und die Deutsche Bahn verbindet.

Mit der Lage an Seen (unser Bild zeigt den Ammersee) und Bergen kann der Landkreis Landsberg punkten. Der Landkreis denkt nun auch, sich eine Regionenmarke zu schaffen, um sein Image zu pflegen.
Landsberg

Wie der Landkreis Landsberg mehr für sein Image tun will

Plus Im Landratsamt Landsberg lässt man sich erklären, wie man einen Landkreis zur Marke macht. Welches Ziel mit einem solchen Marketing verfolgt wird.

Sonderpreise für junge Forscher

Schüler aus dem Landkreis erfolgreich

Den Beamten der Polizeiinspektion Schongau ist ein Schlag gegen die Drogenszene gelungen.
Schongau

Bei Razzia: Polizei beschlagnahmt Drogen, Geld und Waffen

Der Polizei gelingt in Schongau ein Schlag gegen die Drogenszene. Bei einem 61-Jährigen werden Waffen und eine große Menge Marihuana gefunden.

Yuhan Ye aus Landsberg und Sophia Veneris aus Walleshausen beteiligen sich an "Jugend forscht".
Landkreis Landsberg

Junge Forscher tüfteln an Klebstoff und künstlicher Intelligenz

Plus „Jugend forscht“: Zwei Mädchen und zwei Buben aus dem Landkreis Landsberg nehmen an dem Wettbewerb teil. Das sind ihre Projekte.