Orte /

Seattle

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Amazon soll an einem Armband arbeiten, das die Emotionen des Trägers erkennen kann. Mit an Bord: Die Sprachsteuerung «Alexa». Foto: Richard Drew
Laut Medienbericht

Armband von Amazon soll Gefühle erkennen können

Der Handelsriese Amazon soll Berichten zufolge an einem sprachgesteuerten Armband arbeiten. Der Clou: Das Armband soll erkennen können, welche Laune sein Besitzer hat.

Für kurze Erkundungsfahrten brachten einige Apollo-Missionen einen «Lunar Rover» mit auf den Mond - wie das Fahrzeug aussah, können sich Besucher zum Beispiel im Space Center Houston anschauen. Foto: Space Center Houston
Was von Apollo übrig blieb

Der Mond als Ziel für USA-Touristen

Die Reise zum Mond, die Jules Verne 1865 im Roman beschrieb, ist für Touristen bis heute unmöglich. Doch Urlauber können sich immerhin Orte anschauen, die für das US-Mondfahrtprogramm wichtig waren. Besuche lohnen 2019 ganz besonders.

Es soll ein Armband mit der Assistenzsoftware Alexa entwickelt werden, das Emotionen von Nutzern erkennen und auf sie eingehen kann. Foto: Elaine Thompson/AP
Emotionen von Nutzern

Amazon-Armband soll Gefühle erkennen können

Amazon entwickelt laut einem Medienbericht ein Armband mit seiner Assistenzsoftware Alexa, das Emotionen von Nutzern erkennen und auf sie eingehen kann.

Der FC Bayern München um Clubchef Karl-Heinz Rummenigge (l) und Jérôme Boateng (M.) wird wieder in die USA reisen. Foto: Justin Lane/EPA
Sommerreisen

Weite Welt statt über die Dörfer: Bundesliga auf Werbetour

Sieben Bundesligaclubs gehen nach Saisonende oder zur Vorbereitung auf die neue Spielzeit auf Weltreise. China steht hoch im Kurs, aber auch die USA sind ein großer und begehrter Markt.

Expeditionsschiff für 200 Gäste: Die «World Explorer» in der portugiesischen Westsea Yard. Foto: Philipp Laage/dpa-tmn
"Flusskreuzfahrt auf Wellen"

Die "World Explorer" von Nicko Cruises

Vom Fluss auf das Meer: Nicko Cruises bekommt zum ersten Mal ein Hochsee-Kreuzfahrtschiff - für maximal 200 Passagiere an Bord. Was die "World Explorer" ihren Gästen bieten will.

Joevin Jones (M) verlässt Darmstadt 98 und geht nach Seattle. Foto: Hasan Bratic
Mittelfeldspieler

Darmstadts Jones kehrt nach Seattle zurück

Mittelfeldspieler Joevin Jones verlässt den Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98 und kehrt zu den Seattle Sounders zurück, bestätigten die Lilien.

In der US-Westküstenmetropole Seattle sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen, als ein Kran vom Dach eines Gebäudes auf eine darunter liegende Straße gestürzt ist. Foto: Joshua Bessex/The News Tribune
Seattle

Von Dach gestürzter Baukran tötet vier Menschen

Bei einem Unwetter ist ein riesiger Baukran vom Dach eines Gebäudes in die Tiefe gestürzt und hat sechs Autos unter sich begraben. Vier Menschen starben.

Feiert mit dem BVB ein Wiedersehen in den USA: Liverpool-Coach Jürgen Klopp. Foto: David Davies/PA Wire
Saison-Vorbereitung

Wiedersehen mit Klopp: BVB reist erneut in die USA

Borussia Dortmund wird im Rahmen der Vorbereitung auf die Saison 2019/2020 erneut in die USA reisen.

Die Reederei Ponant will künftig auf Schweröl verzichten. Foto: Jens Büttner
Kreuzfahrt-News

Reedereien wollen größer und sauberer werden

MSC Cruises will in Miami ein Terminal für Kreuzfahrtschiffe bauen - mit enormen Ausmaßen. Der französische Konkurrent Ponant hat angekündigt, zukünftig ein wenig sauberer zur See fahren zu wollen.

Mit «Sky Ticket» können Abonnenten überall Serien, Filme und Sportevents streamen. Foto: App Store von Apple
Für iPhone und iPad

Top-Apps: Überall Serien, Filme und Sportevents streamen

Filme, Serien oder Sportevents kann man heute überall auf dem iPad schauen. Das ermöglichen die Apps der jeweiligen Streaming-Anbieter. Eine von ihnen hat sich in dieser Woche einen Platz auf dem Treppchen erkämpft.