Orte /

Seefeld

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Trainiert für sein Comeback: Skispringer Severin Freund. Foto: Severin Igr
Rückkehrer

Skispringer Freund: WM in Seefeld "ist das große Ziel"

Severin Freund war Olympiasieger, Weltmeister und Gewinner des Gesamtweltcups. Dann warfen den Skispringer zwei Kreuzbandrisse zurück. Doch der 30-Jährige gibt nicht auf - und will wieder ganz nach oben.

Copy%20of%20clb%2025.jpg.tif
Ehrenamt

Die Flieger heben ab

Karl Göbel engagiert sich seit Jahren für das Babenhauser Ferienprogramm. In diesem Jahr griff er etwa zum Papier

Ralf Rangnick fordert gegen Universitatea Craiova aus Rumänien Tempo-Fußball. Foto: Hendrik Schmidt
Europa-League-Qualifikation

Rangnick sucht mit Tempo-Fußball Vorentscheidung

Mit dem rumänischen Pokalsieger Craiova wartet in der Europa-League-Qualifikation ein erster Härtetest auf RB Leipzig. Cheftrainer Rangnick will trotz der Hitze hohes Tempo gehen und sucht schon im Hinspiel die Vorentscheidung. Papa Forsberg muss warten.

Unzufrieden: Leipzig-Coach Ralf Rangnick. Foto: Hendrik Schmidt
Nach Testspielpleite

Faule RB-Spieler, Ziele in Gefahr: Rangnick schlägt Alarm

Es hat nicht lange gedauert: Schon drei Wochen vor dem Bundesliga-Start hat Ralf Rangnick einige seiner Spieler öffentlich schwer angezählt. Er sieht die Saisonziele in Gefahr, wenn sich an Einstellung und Kadergröße nichts ändert.

RB-Coach Ralf Rangnick freut sich über das Weiterkommen. Foto: Michael Erichsen
Europa-League-Quali

RB-Coach Rangnick: "Hauptsache, wir sind weiter"

Erledigt, nur das war wichtig. Nicht mal 24 Stunden nach dem Einzug in die 3. Qualifikationsrunde der Europa League stand für die Spieler von RB Leipzig die nächste Aufgabe an. Gut für Trainer Rangnick: Beim Ausflug nach Schweden konnte er einige junge Spieler testen.

RB-Cheftrainer Ralf Rangnick winkt ins Publikum. Gegen Huddersfield Town kassierte sein Team eine klare 0:3-Niederlage. Foto: Hendrik Schmidt/ZB
Testspiel

RB Leipzig verliert gegen Huddersfield mit 0:3

Nur knapp 24 Stunden nach dem Einzug in die dritte Runde der Europa-League-Qualifikation hat Fußball-Bundesligist RB Leipzig sein bisher hochkarätigstes Testspiel in der Saisonvorbereitung verloren.

Nach dem 4:0-Sieg im Hinspiel will Leipzigs Trainer Ralf Rangnick auch ohne einige seiner Top-Profis die nächste Etappe auf dem Weg in die Europa League schaffen. Foto: Hendrik Schmidt
Qualifikation Europa League

RB Leipzig will mit Schonkader in die nächte Runde

Zeit, schon jetzt einige Spieler zu schonen. Mit einem durchmischten Team will Ralf Rangnick RB Leipzig in die nächste Runde der mühseligen Europa-League-Qualifikation bringen. Man wolle die Partie "sehr ernst" nehmen, verspricht Rangnick.

Sieht seine Zukunft in Leipzig: Nationalspieler Timo Werner. Foto: Jan Woitas
RB-Angreifer

Leipzigs Werner hat Wechselgedanken "abgeschaltet"

Timo Werner hat Wechselgedanken nach eigener Aussage "abgeschaltet" und freut sich schon jetzt auf eine möglicherweise längerfristige Zusammenarbeit mit RB Leipzigs designiertem Trainer Julian Nagelsmann.

Hat bei europäischen Topclubs Begehrlichkeiten geweckt: RB-Spielmacher Emil Forsberg Foto: Jan Woitas
Leipzig-Spielmacher

Forsberg bestätigt Rom-Anfrage - Konzentration auf RB

Der AS Rom hat beim Fußball-Bundesligisten RB Leipzig vor der WM eine Anfrage wegen Mittelfeld-Ass Emil Forsberg abgegeben.

FC Augsburg, Trainingslager Längenfeld,
FC Augsburg

Neuzugang Fredrik Jensen ist wieder an Bord

Der Finne ließ sich zuletzt in Augsburg behandeln. Auch Konstantinos Stafylidis betrat im Trainingslager in Tirol erstmals den Rasen.