Seefeld
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu Seefeld

Tour de France

Tour: Wie sauber kann der Radsport wirklich sein?

Große Doping-Skandale scheinen bei der Tour der Vergangenheit anzugehören. Experten sind allerdings skeptisch. Verfeinerte Testverfahren sollen abschrecken.

2021 erstmals mit Frauen-Kombi

Nach Seefeld ist vor Oberstdorf

Die Nordische Ski-WM in Seefeld ist vorbei, nach der Staffelübergabe arbeiten ab heute der Weltverband FIS und die Organisatoren auf das nächste Großereignis hin.

Die WM-Gesichter

Eisenbichler, Johaug und ein Mann mit Nadel im Arm

Die Nordische Ski-WM in Seefeld bringt viele deutsche Erfolge sowie das Comeback einer vormals gesperrten und nun dominanten Langläuferin aus Norwegen. In der zweiten WM-Hälfte werden die Wettkämpfe vom Doping überschattet.

Polizei Herrsching

Warum der vermisste Ehemann im Schuppen schlief

Eine 76-Jährige Frau meldete ihren Mann als vermisst. Er wurde mit Personenspürhunden gesucht. Am nächsten Morgen klärte ein Anruf alles auf.

UCI-Suspendierung

Spur in Doping-Affäre führt zu Ex-Radstar Petacchi

Die Zahl der öffentlich gewordenen verdächtigen Sportler im Blutdoping-Skandal hat sich auf 15 Athleten erhöht. Hinzugekommen sind vier Radprofis um den italienischen Sprintstar Alessandro Petacchi. Sie wurden vom Weltverband UCI suspendiert.

Deutsche Podestjäger

Sechs Ski-Sportler nehmen mehrere WM-Medaillen mit

Die Skispringer und Kombinierer haben die Ski-WM in Seefeld zu deutschen Festspielen gemacht. Die Lahti-Bilanz ist bei Gold- und Silbermedaillen eingestellt, gleich sechs Sportler dürfen mindestens zweimal Edelmetall mit nach Hause nehmen.

Medaillengarant Eric Frenzel

Der "Kaiser von Seefeld" macht die Kombinierer froh

Bei dieser WM gehören die deutschen Kombinierer nicht zu den absoluten Favoriten. Doch vor allem auf einen Sportler kann sich Bundestrainer Hermann Weinbuch verlassen. Der Vierfach-Weltmeister von Lahti kommt dagegen nicht zurecht.

Peter Schlickenrieder

Bundestrainer für sportartenübergreifenden WM-Teamwettbewerb

Langlauf-Bundestrainer Peter Schlickenrieder kann sich für zukünftige Nordische Ski-Weltmeisterschaften einen  übergreifenden Team-Wettbewerb von Skispringern, Nordischen Kombinierern und Langläufern vorstellen.

Nordische-Ski-WM

Norweger Holund siegt im WM-Langlauf über 50 Kilometer

Der Norweger Hans Christer Holund hat WM-Gold im Langlauf-Rennen über 50 Kilometer gewonnen.

Rückblick

Stürze, Abschied und viel Gold: Turbulente Skisprung-Saison

Goldrausch von Seefeld, schmerzhafte Stürze und ein emotionaler Abschied: Die deutschen Skispringer hatten einen turbulenten Winter. Die Bilanz der Adler fällt aber positiv aus.

Tradition oder Moderne

Designhotels in Österreich setzen auf besonderes Ambiente

Weg vom Image der Urigkeit und angestaubten Alpenrosenzimmern: In Österreich finden Urlauber immer mehr Designhotels. Diese versprechen Individualität. Dahinter steckt auch eine Menge Marketing-Kalkül.

Doping-Affäre in Seefeld

Biathlon-Star Neuner nach Doping-Razzien in Schockstarre

Die zweimalige Biathlon-Olympiasiegerin Magdalena Neuner ist nach dem Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld in einer "richtigen Schockstarre" gewesen.

Biathlon-WM

Fourcade wäre von Doping-Enthüllungen "nicht überrascht"

Der fünfmalige Olympiasieger Martin Fourcade rechnet nach dem Dopingskandal rund um die die Nordische Ski-WM in Seefeld auch mit weiteren Enthüllungen im Biathlon.

Titelkämpfe in Östersund

ARD/ZDF planen um: "Doping-Schatten über der Biathlon-WM"

Biathlon ist der TV-Liebling der deutschen Wintersport-Fans. Bei der WM in Schweden geht es für die Fernsehsender nach den jüngsten Doping-Enthüllungen aber nicht nur um möglichst viele Zuschauer.

Flugshow in Planica

Skispringer Eisenbichler holt ersten Weltcup-Sieg

Zweite Plätze bei der Tournee, zweiter Platz beim Skifliegen in Oberstdorf: In engen Wettkämpfen hatte Markus Eisenbichler seinen Platz in diesem Winter reserviert. Nach seinem ersten Sieg in Planica darf der Bayer nun sogar noch auf eine Kristallkugel hoffen.

Zweite Medaille in Seefeld

Auf den Schultern der Brüder: Althaus feiert Silber-Coup

Nach Gold im Team holt die Allgäuerin Katharina Althaus auch im Einzel eine Medaille. Nur Maren Lundby ist in einem Herzschlagfinale stärker. Die Deutsche freut sich über eine WM-Premiere.

Bergisel

Schicksals-Schanze wird für DSV-Athleten zum Gold-Bakken

Mit sehr viel Respekt und wenig Selbstvertrauen waren die deutschen Springer und Kombinierer zu den Wettbewerben der nordischen Ski-WM an die Bergisel-Schanze nach Innsbruck gereist. Sie verlassen die Anlage mit viermal Gold.

Vor Biathlon-WM

"In Verruf": Auch Biathleten besorgt wegen Dopingskandal

Der Dopingskandal bei der Nordischen Ski-WM sorgt bei den Biathleten für Wirbel. Auch bei den Skijägern ist Doping ein großes Problem. Einem Österreicher wurden verbotene Substanzen angeboten.

Ehemalige Spitzen-Biathletin

Magdalena Forsberg: Weltspitze auch ohne Doping erreichbar

Die ehemalige Weltklasse-Biathletin Magdalena Forsberg ist davon überzeugt, dass es Sportler auch weiterhin ohne Doping in die Weltspitze schaffen können.

WM in Seefeld

Gold bei der Premiere: Skisprung-Frauen gewinnen WM-Titel

So einfach wie gedacht sind die deutschen Skispringerinnen nicht zu WM-Gold gesprungen. Dem Druck hielten sie jedoch stand. Nun kann es auch im Einzel medaillenträchtig werden.

Bundestags-Sportausschuss

Sportpolitikerin Dassler: Doping-Netzwerk völlig offenlegen

Sportpolitikerin Britta Dassler fordert, bei der Aufklärung des Doping-Skandals rund um die Nordische Ski-WM den Fokus noch stärker auf die Hintermänner zu legen.

"Mega coole WM"

Deutsche Skispringer jubeln über Gold im Mixed

Besser hätte eine starke WM für die deutschen Skispringer nicht enden können. Im Mixed holt das DSV-Quartett mit zwei Frauen und zwei Männern Gold. Garant für den Erfolg ist ein Springer, der sich 24 Stunden zuvor noch sehr ärgerte.

Anti-Doping-Kampf

Ringen um Doping-Kronzeugenregelung - DOSB: "Klar dafür"

Auch als Konsequenz aus dem massiven Dopingskandal um die nordische Ski-WM werden die Stimmen für eine Kronzeugenregelung lauter. Doch noch gibt es Widerstand.

Bad Wörishofen

Der Sport-Chef rechnet ab

Bei „Kolping und Wirtschaft“ spart der Präsident des DOSB nicht mit Kritik an Blatter, Infantino und anderen Größen der Sportmaschinerie.

Hightlights

Neureuther, Bö & Co.: Gesichter der Wintersport-Saison

Höchstleistungen auf Loipen, Pisten und Schanzen: Die abgelaufene Wintersport-Saison hatte einige Highlights zu bieten. Zu den Personen des Winters gehören auch einige deutsche Sportler.