Orte /

Senden

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0313.tif
Senden

Sendener Bahnübergang bleibt 2020 fünf Monate zu

Wegen Arbeiten am Stellwerk bleiben die Schranken für Autofahrer zwischen April und September 2020 unten. Möglichst bald sollen die Planungen am Vorplatz starten.

Copy%20of%20B%c3%bcrgerfest%20Allg%c3%a4upower2.tif
Aktion

Senden feiert

Beim Bürgerfest kommen vor allem abends viele und lassen sich auf dem Marktplatz musikalisch unterhalten und verpflegen

Copy%20of%20IMG_0711.tif
Rhönrad

Bloß nicht umkippen...

Die Sportlerinnen brauchen Kraft und Geschicklichkeit, Höhenangst dürfen sie auf keinen Fall haben. Zudem müssen sie auf ihre Finger aufpassen

Copy%20of%20IMG_0738.tif
Rhönrad

Bloß nicht umkippen...

Die Sportlerinnen brauchen Kraft und Geschicklichkeit, Höhenangst dürfen sie auf keinen Fall haben. Zudem müssen sie auf ihre Finger aufpassen

Copy%20of%20Gewerbegebiet002.tif
Senden

In Senden gesucht: Flächen für Gewerbe

Im Gebiet rund um McDonald’s wollen einige Stadträte keinen Einzelhandel mehr zulassen. Andere befürchten Einschränkungen für bestehende Läden – was also tun?

Copy%20of%20DSC_0479.tif
Senden

Vier-Seen-Schwimmen startet am Wochenende in Senden

Die BRK-Wasserwacht Senden organisiert zum 15. Mal den bekannten Wettkampf. Los geht es am Sonntag um 11 Uhr.

ADK_0604.jpg
Senden

Heroinkonsum: 40-Jähriger stirbt auf dem Marktplatz in Senden

Polizei und der Mitarbeiter eines Sicherheitsdiensts versuchen, den Mann wieder zu beleben - erfolglos. Die Kripo Neu-Ulm nimmt die Ermittlungen auf.

Copy%20of%20KAYA4242.tif
Verkehr II

Keiner will die Kreuzung umbauen

Eigentlich sollten die Arbeiten am Festplatz in Senden im Juni beginnen. Autofahrer müssen sich wohl noch ein Jahr gedulden

Copy%20of%20KAYA9987.tif
Senden

14-jähriger Radler prallt gegen Baum und verletzt sich schwer am Kopf

Ein Jugendlicher kommt mit seinem Rad vom Weg ab und stürzt daraufhin. Er trug keinen Helm.

Copy%20of%20BF%20Senden%20haus_0002859.tif
Senden

Bahnhofsvorplatz Senden: Es ist höchste Eisenbahn

Regio-S-Bahn-Chef Oliver Dümmler mahnt: Die Stadt Senden sollte endlich in Schwung kommen und das Bahnhofsumfeld planen. Dazu trifft sich der Stadtrat außer der Reihe.