Orte /

Siebenbrunn

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

ADK_2185.jpg
Augsburg

Stadtarchiv: Jetzt spricht der neue Eigentümer

Medienunternehmer Ulrich Kubak erzählt von seinen Plänen für das Gebäude an der Fuggerstraße. Doch die Kritiker sehen den Verkauf weiter skeptisch.

Biber neu.jpg
Altstadt

Video: Hier schwimmt der Biber im Schwallech

Ein Biber lebt derzeit im Stadtkanal bei St. Ursula. Er ließ sich mühelos filmen. Warum ein Experte das pelzige Nagetier im Blick hat.

Copy%20of%20124568579.tif
Augsburg

Ab jetzt wird alles anders

Der Mai ist der Monat der Veränderungen, ein Zeitpunkt die Stadt neu zu entdecken. Wirklich? Vielleicht ein bisschen…

pestalozza(1).JPG
Landkreis Augsburg

Mit Mut für Recht und Freiheit

Aus der Serie „Köpfe in unserer Heimat“: Graf von Pestalozza prangerte die Verlogenheit der Nazi-Propaganda an.

K%c3%b6pfe_im_Augsburger_Land-04.eps
Serie

Mit Mut für Recht und Freiheit

Graf von Pestalozza prangerte die Verlogenheit der Nazi-Propaganda an

Copy%20of%2003.15.2018_Forsthauskopf__Grenzgaben_Bauschutt_(1).tif
Müll

Illegaler Bauschutt im Wasserschutzgebiet

Ein Unbekannter entsorgt im Stadtwald bei Siebenbrunn Material. Die zuständige Behörde wird eingeschaltet. Doch die Suche nach dem Umweltsünder ist schwierig

Copy%20of%2089852806.tif
Umwelt

Biber sorgen für Ärger in Siebenbrunn

Unternehmer Ignaz Walter beklagt Baumschäden auf seinem Grundstück und in der Umgebung. Die Stadt sieht die Lage weniger dramatisch. Sie empfiehlt Prävention und Management.

Copy%20of%20_WYS2037.tif
Augsburg

Gibt es bald Konzerte im alten Stadtarchiv?

Noch werden im alten Stadtarchiv Kostüme für das Theater geschneidert. Doch der Medienunternehmer Ulrich Kubak zeigt Interesse an dem Gebäude.

MMA_0600.jpg
Augsburg

So steht es um die schnelle Internet-Verbindung in Augsburg

Schnell ins Internet? Es gibt nur ganz wenige Gebiete in Augsburg, die schlecht versorgt sind. Was jetzt getan werden könnte.

Copy%20of%20J%c3%a4gerhaus_01.tif
Augsburg

Erfolgreicher Start des Jägerhauses

Die neue Wirtin des Ausflugslokales Daniela Häcker ist mit ihrer ersten Sommersaison zufrieden. Jetzt wird die Karte auf Herbst umgestellt. Da soll sich einiges ändern.