Orte /

Sigmaringen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0113.tif
Gericht

Streit um Iller-Kraftwerk: Kläger fahren Niederlage ein

Der Bund Naturschutz ist mit seiner Beschwerde gegen die Baugenehmigung gescheitert. Aufgeben will er nicht

DSC_0113.JPG
Illertissen / Dietenheim

Prozess um Kraftwerk in der Iller: Gericht braucht Bedenkzeit

Nach einer langen Verhandlung gab es am Mittwoch keine Entscheidung im Streit um den Bau bei Dietenheim. Warum die Umweltschützer trotzdem niedergeschlagen sind.

Copy%20of%20rap_battle(1).tif
Edelstetten

Schwäbischer Wortwitz im Sekundentakt in Edelstetten

Mundartförderung auf Schwäbisch in Edelstetten beim Poetry-Slam

Copy%20of%20ABR_9795.tif
Nersingen

Auftakt mit Weltpremiere bei der 875-Jahr-Feier

Zur Eröffnung der 875-Jahr-Feier Nersingens ertönt zum ersten Mal ein eigens für die Gemeinde gedichtetes Lied.

Johanna_Schwarzmann,_Michael_Dolp,_Jochen_Schwarzmann,_Magnus_Blank,_Stadtpfarrer_Josef_Baur,_Susanne_Rieger,_Elias_Kolb,_Sigurd_Rakel,_Marius_Kolb,_Markus_Kolb_-_Foto_Sammlung_Schwarzmann.JPG
Krumbach

Musik und Kunst für Krumbachs Kirche St. Michael

Wie die Renovierung der Kirche mit Festgottesdienst, Verlosung von Rakel-Gemälden und einem Benefizkonzert in Krumbach einen besonderen Abschluss findet.

2017 wurden insgesamt 23.966 Menschen abgeschoben, in diesem Jahr waren es von Januar bis Juni 12.261 Abschiebungen. Foto: Julian Stratenschulte/Symbolbild
Behörden in der Kritik

Schon fünf rechtswidrige Abschiebungen seit Jahresbeginn

Wer nicht bleiben darf, muss gehen: Abschiebungen werten Politiker gern als Zeichen, dass der Staat handlungsfähig ist. Doch was passiert, wenn gehen muss, wer eigentlich bleiben dürfte?

Abgelehnte Asylbewerber steigen in ein Flugzeug. Foto: Daniel Maurer/Archiv
Asylverfahren läuft weiter

Zu Unrecht abgeschobener Afghane unterwegs nach Deutschland

Seine Klage gegen die Ablehnung des Asylbescheids lief noch. Trotzdem wurde der Afghane aus Deutschland abgeschoben. Eine Panne, räumten die Behörden ein. Nun kann er weiter in Deutschland auf Asyl hoffen.

Copy%20of%20IZ_Iller(3).tif
Illertissen

Wie Illertissen das Illerufer zum Erlebnis machen will

Am Fluss könnte ein Zugang mit Sitzblöcken und einem Lehrpfad entstehen. Erste Pläne dazu gibt es bereits.

Ein Flugzeug von Meridiana in Frankfurt. Das Bamf will einen wohl unrechtmäßig abgeschobenen Asylbewerber aus Afghanistan zurückholen. Foto: Boris Roessler
Afghanischer Asylbewerber

Unrechtmäßig Abgeschobener soll zurückgeholt werden

Ein junger Mann wird nach Afghanistan abgeschoben - wegen eines Behördenfehlers, heißt es. Jetzt soll er zurück ins Flugzeug nach Deutschland steigen.

Sami A. wurde mit einer Chartermaschine von Düsseldorf aus in sein Heimatland Tunesien gebracht. Foto: Rolf Vennenbernd
Fragen und Antworten

Abschiebung mit Hindernissen - der Fall Sami A.

Selten hat ein Fall für so viel Streit zwischen Behörden geführt wie dieser: Erst wird der tunesische Gefährder Sami A. abgeschoben, dann soll er doch wieder zurück nach Deutschland, weil es ein Gericht so will. Doch gegen seine Rückkehr regt sich Widerstand – nicht nur in Deutschland.