Orte /

Sinsheim

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Die Spieler des FC Bayern München feiern den Sieg bei 1899 Hoffenheim. Foto: Hasan Bratic
3:1 in Hoffenheim

Beschwingte Bayern-Bosse nach Auftaktsieg

Der FC Bayern fühlt sich in der ungewohnten Rolle des Jägers zum Jahresauftakt pudelwohl. Der Rückrundenstart gelingt wie gewünscht - auch dank Nationalspieler Goretzka, der sich als Zehner empfiehlt.

Bayern Münchens Kingsley Coman (l) gratuliert Torschütze Leon Goretzka zum Treffer gegen Hoffenheim. Foto: Hasan Bratic
18. Spieltag

FC Bayern nimmt Jagd auf BVB auf - 3:1 in Hoffenheim

Der FC Bayern hat bei der Jagd auf Borussia Dortmund zum Start der Rückrunde ein Zeichen gesetzt. Beim Sieg in Hoffenheim wird Leon Goretzka zur entscheidenden Figur.

Der FC Bayern möchte Callum Hudson-Odoi vom FC Chelsea verpflichten. Foto: Alastair Grant/AP
Transfermarkt

FC Bayern wartet auf Vollzug des Wechsels von Hudson-Odoi

Der FC Bayern muss sich bei der angestrebten Verpflichtung des englischen U19-Nationalspielers Callum Hudson-Odoi weiter in Geduld üben.

Will den Druck auf den BVB erhöhen: Bayern-Coach Niko Kovac. Foto: Christophe Gateau
Münchener Kampfsansage

Druck auf BVB erhöhen: "Den FC Bayern nie abschreiben"

Nach Jahren erdrückender Bayern-Dominanz freuen sich nicht nur Joachim Löw und Philipp Lahm auf eine spannende Rückrunde. Die Münchner wollen beim Angriff auf den BVB ihren Ruf als Spezialist für Aufholjagden untermauern. Ein Verbot gibt es von Niko Kovac.

Hoffenheims Coach Julian Nagelsmann beim Training. Foto: Uwe Anspach
Hoffenheim vs. FC Bayern

Nagelsmann: Nicht ergeben, "wenn der rote Bus einfährt"

Vor den Augen der Fußball-Republik kann Julian Nagelsmann mal wieder einen Coup gegen den FC Bayern landen. Nach dem unglücklich verlaufenen Hinspiel hat die TSG 1899 Hoffenheim noch ein Hühnchen zu rupfen mit den Münchnern.

Dortmunds Trainer Lucien Favre will die Bayern weiter auf Abstand halten. Foto: Bernd Thissen
Rückrundenstart

Experten erwarten Zweikampf zwischen BVB und dem FC Bayern

Wer hat das bessere Stehvermögen, wer die besseren Nerven? Nach Meinung vieler Experten machen die Topteams BVB und Bayern den Meistertitel unter sich aus. Schon im ersten Spiel der Rückrunde in der Fußball-Bundesliga stehen knifflige Aufgaben an.

Steht auch auf Handball: Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann (l). Foto: Uwe Anspach
Bundesliga

Hoffenheim-Coach Nagelsmann ist Handball-Fan

Der Fußball kann sich nach Ansicht von Hoffenheims Bundesliga-Trainer Julian Nagelsmann einiges vom Handball abschauen.

Trainer David Wagner und Huddersfield Town haben sich einvernehmlich getrennt. Foto: Richard Sellers/PA Wire
Ende einer Erfolgsstory

Coach Wagner verlässt Huddersfield Town - Ziel Bundesliga?

Nach mehr als drei Jahren, in denen David Wagner den Außenseiter Huddersfield Town in die Premier League führte, haben sich der englische Fußballclub und der deutsche Coach getrennt. Ein Wechsel in die Bundesliga ist wahrscheinlich. Einen Kandidaten gibt es bereits.

In Köln findet im Fußball-Stadion das 222. Eishockey-Rhein-Derby statt. Foto: Rolf Vennenbernd
Zum 222. Mal Haie gegen DEG

DEL-Winter-Game: Rhein-Derby vor knapp 50.000 Menschen

Der Höhepunkt der diesjährigen Hauptrunde in der Deutschen Eishockey Liga steigt heute in Köln: Das 222. rheinische Derby zwischen den Kölner Haien und der Düsseldorfer EG findet vor knapp 50.000 Zuschauern im Kölner Fußballstadion statt.

2015 gewann die DEG in der Düsseldorfer Arena das Winter Game gegen Köln vor 51.125 Zuschauern. Foto: Kevin Kurek
Haie gegen DEG

44.000 Karten für DEL-Winter-Game in Köln verkauft

Köln (dpa) - 44.