Skandinavien
Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Artikel zu "Skandinavien"

Wegen der Corona-Pandemie dürften in diesem Jahr mehr Menschen ihren Urlaub in Deutschland verbringen und somit auch die Autobahnen füllen.
Sommerferien

Reisewelle in Deutschland beginnt - ADAC warnt vor Staus

In einigen Bundesländern beginnen am Wochenende die Sommerferien, weshalb der ADAC auf die erste Reisewelle hinweißt. Nicht nur die üblichen Routen sind betroffen.

Die Küchenplanung sollte sich an den heutigen und zukünftigen Bedürfnissen der Familie orientieren.
Schwieriger als man denkt

Wie plant man am besten eine Küche?

Sie soll perfekt sein - die eigene Küche. Doch die Geräte, Schränke und vor allem die Regale so anzuordnen, dass sie die eigenen Bedürfnisse erfüllen, ist im Handel gar nicht so einfach.

Max Giesinger hat vor sechs Jahren sein erstes Album veröffentlicht.
Neues Album

Max Giesinger und seine holprige Reise in die Charts

In der Castingshow "The Voice of Germany" schafft er es bis ins Finale, das Geld für sein erstes Album kommt aber nur durch Spenden von Fans zusammen. Max Giesinger berichtet über die Reise eines Popmusikers.

Am Wochenende startet mit Mecklenburg-Vorpommern das erste Bundesland in die Sommerferien. Eine staureiche Reisewelle erwartet der ADAC jedoch noch nicht.
Feriensaison startet

Wo Sie am Wochenende im Stau stehen

Ferienzeit ist Stauzeit - auf vielen Autobahnen geht dann nichts mehr. Doch in Coronazeiten ist manches auf den Kopf gestellt. Auf welchen Strecken ist also mit Staus zu rechnen?

Die Reisewarnung für 27 europäische Länder wurde in der Nacht zum 15. Juni aufgehoben.
Eingeschränkte Reisefreiheit

Urlaub in Europa jetzt wieder möglich

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Die Bundesregierung hat die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung für viele europäische Länder vom 15. Juni an beschlossen. Urlauber und Tourismusbranche können wieder planen.

Neue Touristenattraktion auf der dänischen Insel Seeland: Die ehemalige Glashütte Holmegaard ist jetzt ein interaktives Museum und Zentrum für Glaskunst.
Wandern und Glaskunst

Von Dänemark bis in den Harz: Neues aus der Reisewelt

Gute Reise-Nachrichten gibt es für Liebhaber skandinavischer Glaskunst und die Freunde des Mittelgebirgs-Wanderns - schlechte hingegen für alle Fans der Traditionskreuzfahrtschiffe von Cunard.

Ein Schlafplatz im Wald: Wildcampen ist in Deutschland meistens nicht ausdrücklich verboten - aber eben auch nicht erlaubt.
Mit dem Zelt im Wald

Wie ist die Rechtslage beim Wildcampen?

Skandinavien ist ein Paradies für Draußen-Urlaub: Dort kann man fast überall in der Natur sein Zelt aufschlagen. In Deutschland dagegen ist Wildcampen meist verboten. Doch es gibt Alternativen.

Stockholm im Frühjahr: Menschen sitzen in den Straßencafés, Masken sind kaum zu sehen. Doch die Bilanz ist zwiegespalten.
Corona-Pandemie

Kampf gegen Coronavirus in Schweden: Verrückt oder genial?

Schweden gilt vielen als Vorbild im Kampf gegen Corona. Die Geschäfte blieben offen. Kommt das Land damit wirklich besser durch die Krise?

Herbert Klink ist ganz offensichtlich Tankstellenbesitzer mit Leib und Seele. Für die Eröffnung seiner Tankstelle in Wagenhofen am 1. Juni will er sich in dieses arabische Gewand werfen.
Rohrenfels

Tank leer, Bauch leer? In Rohrenfels gibt es bald Abhilfe

Plus In der Gemeinde Rohrenfels eröffnen demnächst eine Tankstelle und eine Pizzeria. Wo in der Gemeinde sonst noch Neues entsteht.

Menschen sitzen im Stadtzentrum von Stockholm vor einem Eiscafe.
Freizügige Strategie

Verrückt oder genial? - Die Schweden und ihr Corona-Weg

Die einen machten alles dicht, die anderen ließen fast alles offen: Dänemark und Schweden sind in der Corona-Krise völlig unterschiedlich vorgegangen. Während die Dänen Fortschritte machen, bleiben die Zahlen bei den Schweden hoch. An ihrem Kurs halten sie dennoch fest.

Michael Ehrenwirth, Philipp Altheimer und Manuela Sauter posieren vor der „Sonderbar“ mit ihren Drinks.
Landsberg

So kommen Cocktails zu den Kunden in Landsberg

Plus Die Kneipen in Landsberg haben geschlossen. Doch die Wirte sind erfinderisch. Sie liefern Getränke zu den Kunden und machen Cocktails haltbar.

Die Existenz vieler Allgäuer Landwirte ist wegen der Corona-Krise in Gefahr.
Unterallgäu

Corona-Krise: Die Bauern trifft es im Allgäu hart

Plus Die Schlachtpreise fallen gerade wegen der Pandemie massiv. Vor allem die Gastronomie im Allgäu nimmt kaum noch etwas ab.

Kennt sich im internationalen Eishockey-Geschäft in- und auswendig aus: Agent Bjarne Madsen.
Eishockey

Eishockey-Agent Bjarne Madsen: „Simpson ist ein spezieller Fall“

Agent Bjarne Madsen spricht über einen stillstehenden Spielermarkt, Virusklauseln, die Jagd nach Wayne Simpson und die Eishockey-Welt nach Corona.

Derzeit kann nirgendwo Eishockey gespielt werden.
Eishockey

Spielerberater Madsen: "Dann wird alles sehr schwarz erscheinen"

Eishockey-Agent Bjarne Madsen berät seit Jahrzehnten Spieler in Europa und in den USA. Für die kommenden drei Jahre befürchtet er einschneidende Veränderungen.

Dominiert die Ski Tour der Langläufer: Die Norwegerin Therese Johaug.
Weltcup in Trondheim

Therese Johaug dominiert Ski Tour der Langläufer

Die Norwegerin Therese Johaug hat die erstmals ausgetragene Ski Tour der Langläufer deutlich gewonnen und ihre Dominanz im abschließenden Verfolgungsrennen noch einmal deutlich unter Beweis gestellt.

High-Protein-Produkte liegen im Trend. Vor allem Sportler und Fitnesstreibende setzen auf eine eiweißbetonte Ernährung.
Protein-Pudding und Co

Das hat es mit dem Eiweiß-Hype auf sich

Lebensmittel werden immer öfter mit Protein angereichert. Versprochen werden Fitness, Muskeln und purzelnde Pfunde. Ist das die Ernährung der Zukunft?

Skispringer Karl Geiger wurde am Sonntag in Oslo vom dichten Nebel gestoppt.
Nebel in Oslo

Nächste Chance für Skispringer Geiger in Lillehammer

Für Deutschlands besten Skispringer Karl Geiger kommt die Absage am Holmenkollen zur Unzeit. Doch in Lillehammer gibt es nun eine doppelte Chance gegen Gelb-Träger Kraft. Youngster Schmid darf nach der ersten Raw-Air-Station ein bisschen träumen.

Dreßen will nach seinem schweren Sturz vom vergangenen Samstag beim Weltcup im norwegischen Kvitfjell an den Start gehen.
Vorschau

Das bringt der Wintersport am Samstag

Weltcups im Biathlon, Skispringen, Langlauf und in der nordischen Kombination vor Geisterkulissen: Der Coronavirus hat den Wintersport fest im Griff.

Der derzeit beste deutsche Skispringer: Karl Geiger jubelt nach einem Sprung.
Gelb, Geld, Gold

Stresstest und "Bonus"-Wochen für Flieger Geiger

Mit dem bisherigen Winter hat Skispringer Karl Geiger schon all seine Erwartungen übertroffen. Doch in den verbleibenden Wochen gibt es die Chance auf 60.000 Euro - und bisher nie erreichte Einzelerfolge.

Das nette Gesicht sollte nicht über den Charakter des Nato-Manövers „Defender Europe 2020“ hinwegtäuschen. Die Übung ist ein klares Signal an Russlands  Präsident Wladimir Putin.
Nato-Manöver

Nato-Manöver „Defender Europe 20“: Tausende US-Soldaten in Deutschland

In der kommenden Woche startet das riesige Nato-Manöver „Defender Europe 20“. Welche Rolle Deutschland und die Bundeswehr dabei spielen.

Pfarrer Johann Müller war der erste Skifahrer in den Alpen.
Skifahren am Arlberg

Hochwürden Pfarrer Müller war der erste Freerider am Arlberg

In Warth am Arlberg übte der Pfarrer Müller Ende des 19. Jahrhunderts heimlich das Skifahren. Heute kann man auf seiner Route in den legendären Skiort Lech fahren. Durch eine Region, die von und mit dem Schnee lebt

Therese Johaug siegte auch in Östersund.
Überlegene Norweger

Langläufer Johaug und Roethe feiern Siege

Östersund (dpa) - Die Norwegerin Therese Johaug und ihr Landsmann Sjur Roethe haben den Auftakt der neuen Ski-Tour der Langläufer in Skandinavien für sich entschieden.

Auch einzelne Geschäfte haben wegen Sturmtief „Sabine“ geschlossen, wie hier in Passau.
Kommentar

Sturmtief "Sabine": Information ist noch lange keine Panikmache

Den Medien wird rund um Sturmtief „Sabine“ vorgeworfen, Panik zu verbreiten. Dabei ist es wichtig, alle Menschen zu erreichen.

In Skandinavien ist ein Angler durch das Sturmtief gestorben.
Sturmtief

Mindestens ein Toter bei Sturm in Skandinavien

Durch das Sturmtief ist in Schweden mindestens ein Angler gestorben. Ein zweiter wird noch gesucht.

Steckrüben sind botanisch gesehen eine Unterart des Rapses.
Essen

Einst Armeleuteessen, heute Klimaschützer

Die Steckrübe punktet nicht nur mit ihrem niedrigen Kaloriengehalt