Orte /

Sowjetunion

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

In Netanja verfolgen Zuschauer die Live-Übertragung der geplanten Mondlandung. Foto: Ariel Schalit/AP
Technischer Fehler

Enttäuschung für Israel: Mondlandung von Raumsonde scheitert

Die Hoffnungen waren riesig - und die Enttäuschung ist umso größer. Israel wollte als viertes Land der Welt auf dem Mond landen. Doch beim Landemanöver von "Beresheet" kam es zu einem technischen Fehler.

Israels Raumsonde «Beresheet» mit der Mondlandefähre bei ihrer Vorstellung im Juli vergangenen Jahres in Tel Aviv. Foto: Ariel Schalit/AP
Mondlandung

Motor von "Beresheet" ausgefallen - israelische Mondlandung scheitert

Die Hoffnungen in Israel waren riesig - und die Enttäuschung ist umso größer. Beim Landemanöver von "Beresheet" auf dem Mond kam es zu einem technischen Fehler.

IMG_0729.JPG
Nördlingen

50 Jahre Mondlandung: In Nördlingen gibt es eine spannende Ausstellung

Im Nördlinger Rieskratermuseum gibt es eine Ausstellung zur Mondlandung. Darin wird die Dimension einer Rakete für die Raumfahrt deutlich.

Copy%20of%20GettyImages-1079954062.tif
Wahlen in Israel

Das gespaltene Westjordanland ist Symbol des Nahost-Konflikts

Vor der Wahl in Israel hat Premier Netanjahu die Annexion von Teilen des Westjordanlands angekündigt. Wird es in der Region jemals Frieden geben?

Sensible Beobachterin des Alltags: Agnès Varda ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Foto: Jörg Carstensen
Tod mit 90 Jahren

Filmregisseurin Agnès Varda gestorben

Agnès Varda lief Sturm gegen das herkömmliche Erzählkino und interessierte sich für die kleinen Dinge. Nun ist die vielfach ausgezeichnete Regisseurin und Künstlerin im Alter von 90 Jahren gestorben.

Harr
Science Fiction

Aktuell wie nie: Zukunftsszenarien aus der Vergangenheit

Während des Kalten Kriegs entwarfen sowjetische und amerikanische Autoren oft brisante Zukunftsszenarien. So entstand etwa die Vorlage zum Film Blade Runner.

Copy%20of%20Friedenstafel_05.tif
Landsberg

„Lifeline“-Kapitän Reisch bekommt einen Preis nach dem anderen

Claus-Peter Reisch hat mittlerweile Tausende Euro an Preisgeld an die Hilfsorganisation Lifeline weitergegeben. Statt Seehofer trifft er jetzt einen anderen Spitzenpolitiker.

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa
Was geschah am ...

Kalenderblatt 2019: 25. März

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25.

Copy%20of%20Sally%20Perel009.tif
Schule in Friedberg

„Hitlerjunge Salomon“ an der Konradin-Realschule

Der 93-jährige Jude Sally Perel erzählt von seiner Zeit als Hitlerjunge. Was seine Lebensgeschichte den Jugendlichen heute noch sagen kann.

Der auf Lebenszeit ernannte kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew hat überraschend sein Amt niedergelegt. Foto: Nursultan Nasarbajew
Nach drei Jahrzehnten

Dauerherrscher Nasarbajew tritt in Kasachstan zurück

In seinem Film "Borat" machte sich der britische Komiker Sacha Baron Cohen 2006 lustig über den ölreichen Steppenstaat Kasachstan. Die Ex-Sowjetrepublik war beleidigt. Nun tritt der seit drei Jahrzehnten regierende Präsident Nursultan Nasarbajew überraschend ab.