Orte /

St. Gregor

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20Meitingen_St._Gregor.tif
Meitingen

Damit allen das „Kunststück Familie“ gelingt

Seit 15 Jahren bereits gibt es die St.-Gregor-Familienstation in Meitingen. Was sich in dieser Zeit alles geändert hat und was gleich geblieben ist.

Copy%20of%20IMG-20171205-WA0012_(1).tif
Benefiz

Neue Motive für die Friedenshäuschen

Die Symbole im Kartoffelhäuschen im Affinger Ortsteil Aulzhausen sind gefragt. Initiatoren suchen nach weiteren Verkaufsstellen. Erlös ist auch für Kartei der Not.

IMG-20171205-WA0012.jpg
Benefizaktion

Neue Motive für die Friedenshäuschen

Nach einer Flaute im Sommer sind die Symbole im Kartoffelhäuschen im Affinger Ortsteil Aulzhausen wieder gefragt. Initiatoren suchen nach weiteren Verkaufsstellen.

Copy%20of%202017-11-22_GR%20Graben%201%20-Themen_1.jpg
Graben

Keine Biertische in der Sporthalle

Der Gräbinger Gemeinderat ändert die Satzungen der Kindertagesstätte und der Sporthalle. Was nun erlaubt ist und was nicht.

Copy%20of%20IMG_4884(1).tif
20 Jahre Jugendsozialarbeit

Eine Chance für Jugendliche mit Problemen

Seit 20 Jahren gibt es professionelle Hilfe an den Schulen im Landkreis. Die Mittelschule Wertingen machte den Anfang. Warum Prävention in einer komplexen Gesellschaft so wichtig ist

Copy%20of%20BirgitS%c3%b6lch.tif
Meitingen

Wenn der Traum vom Familienidyll zerbricht

Das Familienbüro Meitingen will eine Gruppe für Alleinerziehende aufbauen. Warum der Austausch so wichtig ist

HocMIH_9528.jpg
Landkreis Augsburg

Tagesmütter: Betreut und behütet wie in einer Familie

Für Kinder, die sich in einer Krippe nicht wohlfühlen, gibt es auch andere Betreuungsmöglichkeiten. Tagesmütter sind eine Alternative.

Copy%20of%20Informationen_zur_Erzieherausbildung_Tanja_Barf%c3%bc%c3%9fer.tif
Tag der offenen Tür

Einblicke in die Fachakademie

Rund 100 Besucher nahmen das Angebot wahr

KAYA0833.JPG
Kreis Augsburg

Jugendliche halten Buben fest und malen ihm Hakenkreuz ins Gesicht

Immer wieder malträtieren fünf Jugendliche im Augsburger Land einen anderen Jungen. Jetzt müssen sie dafür geradestehen. Wo ausgegrenzte Schüler Hilfe finden können.

Copy%20of%2014274097.tif
Landkreis Augsburg

Jugendliche halten Buben fest und malen ihm Hakenkreuz ins Gesicht

Der Schulbus wird zum Tatort: Immer wieder malträtieren fünf Jugendliche im Augsburger Land einen anderen Jungen. Jetzt müssen sie dafür geradestehen. Wo ausgegrenzte Schüler Hilfe finden können