Orte /

St. Markus

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

IMG_20180909_142730(1).jpg
Tag des offenen Denkmals

Zweites Sisi-Schloss im Wittelsbacher Land?

Der Schiltberger Ortsteil Rapperzell mit seinem Schloss, der Kirche und einem Bodendenkmal, das von einer früheren Burg zeugt, steht im Mittelpunkt.

DSC_3388.JPG
Kultur

Tag des offenen Denkmals im Wittelsbacher Land

Zum 25. Mal haben zahlreiche historische Bauten an diesem Sonntag ihre Pforten geöffnet und können besichtigt werden.

Copy%20of%20Kopie%20von%20IMG_7696.tif
Kultur

Besuch bei Schlossherren und Tagelöhnern

Der Tag des offenen Denkmals jährt sich zum 25. Mal. Das ist im Wittelsbacher Land zu sehen

Copy%20of%20Ehrenamtsdank_Schwarz.tif
Soziales

Dank an Freiwillige mit Kabarettabend

Diakonie sprach rund 100 ehrenamtlichen Helfern Anerkennung für ihre Dienste aus

Copy%20of%20HocMIH_8122.tif
Augsburg

Wer darf in die Fuggerei ziehen und was kostet das?

Circa 80 Anfragen gehen jährlich bei den Fuggerschen Stiftungen ein. Ihr Administrator Wolf-Dietrich Graf von Hundt sagt, wie entschieden wird.

Themenschwerpunkt "Wer lebt in der Fuggerei?"
Augsburg

Wer darf in die Fuggerei ziehen und was kostet das?

Zirka 80 Wohn-Anfragen gehen jährlich bei den Fuggerschen Stiftungen ein. Ihr Administrator sagt, wie entschieden wird.

Copy%20of%20Fuggerei70_2.tif
Augsburger Geschichte

Fuggerei-Wohnungen wirkten 1947 großzügig

Vor genau 70 Jahren wurden die ersten wiederaufgebauten Häuser  der Sozialsiedlung eingeweiht. Zwei Drittel der Fuggerei waren im Krieg zerstört worden.

Copy%20of%20AFP_NE9AI.tif
Attentat

Bomben am Palmsonntag

Ägypten erlebt einen der blutigsten Tage der letzten Jahre. Der IS-Terror zielt nicht nur auf die christliche Minderheit des Landes

Ein Selbstmordattentäter sprengte sich außerhalb einer Kirche in der Hafenstadt Alexandria in die Luft. Foto: Uncredited
War es der IS?

Viele Tote bei Anschlägen auf Christen in Ägypten

Ägypten unter Schock: Am Palmsonntag trifft der Terror die christliche Minderheit mit voller Wucht. Dutzende Gläubige sterben bei Anschlägen auf Kirchen. Die mutmaßlichen Urheber melden sich mit neuen Drohungen.

Copy%20of%20B%c3%bcchHlGst_03(1).tif
Augsburg

Alles außer elektronischen Büchern

Kirchliche Büchereien richten sich neu aus: Hier können Kinder spielen, Frauen häkeln und Asylbewerber Deutsch lernen. Nur das elektronische Lesen überlässt man den städtischen Einrichtungen