Orte /

St. Radegundis

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

St. Radegundis
Friedberg

Wulfertshauser Kirche wird unter Denkmalschutz gestellt

St. Radegundis wurde erst Ende der 1970er gebaut. Warum das Landesamt für Denkmalpflege den Bau im Friedberger Ortsteil Wulfertshausen für außergewöhnlich hält.

Copy%20of%20Krippe%20St.%20Afra.tif
Brauchtum

Der Friedberger Krippenweg ist wieder gewachsen

Auch die Pfarreien im Friedberger Norden beteiligen sich in diesem Jahr. So findet man sie

Friedberg_Chor.JPG
Konzert in Wulfertshausen

Musikalischer Abschied in St. Radegundis

In Wulfertshausen lösen sich beide Chöre auf, weil Leiter Markus Guth sich anderen Verpflichtungen widmen muss und kein Nachfolger zu finden war.

Copy%20of%20fri_Organisten.tif
Jubiläum

Orgel in St. Radegundis ist 30 Jahre alt

Fünf Organisten spielen zu diesem Ehrentag. Das Konzert birgt eine Überraschung

Copy%20of%20FS_AZ_B-FA_LOK_324045523.tif
Jubiläum

Wulfertshausen feiert die Klangvielfalt

Vor 30 Jahren wurde die Orgel in Wulfertshausen eingeweiht. Die Pfarrei lädt ein zu Konzert und Festabend

Hubel_Fred.jpg
Porträt

Musik ist sein Ein und Alles

Fred Hubel junior leitet die Blaskapelle Hubel in dritter Generation. Vor 70 Jahren gründete sein Großvater die Gruppe. Dieses Jubiläum wird heute Abend gefeiert.

Copy%20of%20hubel(1).tif
Jubiläum

Freude an der Musik ist ungebrochen

Blaskapelle Hubel feiert das 70-jährige Bestehen

Copy%20of%20Ostermarkt2016Steppach_003(1).tif
Ostermarkt

Alles für das Osterfest – aber handgemacht

Kleiner, feiner Basar im Haus Radegundis in Steppach

Copy%20of%20Mesner_2.tif
Kirche

Regionaltag für Mesner

Aktuelle Themen in Wulfertshausen

Copy%20of%20Bausback2.tif
Parteien

Viel erreicht, aber nicht am Ziel

Justizminister Bausback spricht beim Neujahrsempfang der CSU in Wulfertshausen