Orte /

St. Simpert

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20DSC_0021(1).tif
Dinkelscherben

Spitalkirche strahlt in neuem Glanz

Die Kapelle des Dinkelscherber Altenheims ist wieder geöffnet. Weshalb das Gotteshaus eng mit der Geschichte der Marktgemeinde verbunden ist.

Copy%20of%20Ratzinger_60.GeburtstagSM%c3%9c-ALL..tif
Großaitingen

Im Gespräch mit Pfarrer Hubert Ratzinger zum 60er

Pfarrer Ratzinger aus Großaitingen feiert seinen 60. Geburtstag. Warum er angeblich an „Kreiseritis“ litt und er sich für ein Wirken als Pfarrer entschied.

Copy%20of%20Eiserne_Hochzeit_Schimpp_Thierhaupten_001.tif
Jubiläum

Es war Liebe auf den ersten Blick

Bundespräsident gratuliert Rita-Maria und Josef Schimpp zur Eisernen Hochzeit

Copy%20of%20MMA_06938.jpg
Dinkelscherben

Neue Kindergartengruppe für Dinkelscherben

Der Kindergarten St. Anna soll größer werden – dort, wo bisher die Bücherei ist. Sie müsste also aus dem Pfarrzentrum ausziehen. Ideen für einen neuen Standort gibt es schon.

Copy%20of%20FS_TEA_AZ_B-NORD_BAY_362636559.tif
Kirche

Weihbischof kommt nach Dinkelscherben

Was bei der Pastoralvisitation durch Florian Wörner in der Pfarreiengemeinschaft geplant ist. Auch eine Einweihung steht auf dem Terminplan

Copy%20of%20Brand_Heuturm_1.tif
Ursberg

Als der Heuturm in Ursberg brannte

Großeinsatz vor 35 Jahren in der Landwirtschaft des Dominikus-Ringeisen-Werks. Das Löschen dauerte zehn Tage.

Copy%20of%20din-konzert.tif
Musik

Ein Konzert der leisen Töne

Der Chor Jubilate berührt in Dinkelscherben etwa 600 Zuhörer

MMA_03536.jpg
Oberschönenfeld

Wo der Naturpark eine Hauptrolle spielt

Fünf Kindergärten stellen das Thema in den Mittelpunkt. Wer in diesem Jahr ausgezeichnet wird.

Naturparkwandern.JPG
Fischach

Auf Erkundungstour im Naturpark

ReAL West bietet geführte Wanderungen an. Natur als Kraftquelle

Copy%20of%20_LOK7032.tif
Jubiläum

St. Peter: Die Bürgerkirche auf dem Hügel

St. Peter am Perlach ist seit 950 Jahren bezeugt. Als das Gotteshaus entstand, begann sich die Stadt gerade auszudehnen. Noch immer verströmt es den herben Charme der Romanik.