Orte /

Staffelsee

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Abschied_Kiosk_Freibad_Fischach2.jpg
Fischach

Sie hat den Kiosk im Naturfreibad Fischach geprägt

Seit sieben Jahren versorgt Marianne Koos mit ihrer Familie Badegäste im Fischacher Kiosk mit Eis und Pommes. Warum nun Schluss ist.

Copy%20of%2051488784(1).tif
Interview

Umweltexperte Finkbeiner: "Ohne Klimaschutz droht eine Migrationswelle"

Die Initiative Plant-for-the-Planet setzt sich dafür ein, dass weltweit Bäume gepflanzt werden. 15 Milliarden sind es schon. Was es damit auf sich hat.

Copy%20of%2020180619_1147.tif
Umwelt

Pflanzaktion ohne die Hauptperson

Augsburgs Oberbürgermeister Kurt Gribl muss ohne Planeten-Retter Felix Finkbeiner zum Spaten greifen.

dpa_5F996C00936CF1B4.jpg
Auszeichnung

Ehemaliger Gersthofer Schüler erhält Bundesverdienstkreuz

Für seinen jahrelangen Einsatz gegen den Klimawandel hat der ehemalige Gersthofer Schüler Felix Finkbeiner das Bundesverdienstkreuz erhalten.

Copy%20of%20leit23567.tif
60plus

Entdeckung in Rom

Seestaller „Herbst“ über 1500 Kilometer radelnd unterwegs

Copy%20of%20Stadtbergen_PaVE.tif
Jahresversammlung

Die Partnerschaft mit Frankreich wird im Mai gefeiert

PaVe Stadtbergen zieht Bilanz. Die Verschwisterung mit Brie-Comte-Robert jährt sich zum 30. Mal

Copy%20of%20Jaeger_Hegeschau129_frei.tif
Landtag

Jäger, zeigt her eure Trophäen!

Die umstrittenen Hegeschauen bleiben wohl weiterhin eine Pflichtveranstaltung – weil Jagdverband und CSU es so wollen

Copy%20of%20fri_djk.tif
Sport

Meisterschaft steht bevor

Die DJK Friedberg hat viel zu tun. Langjährige Mitglieder geehrt

Copy%20of%20Neuwahlen_2017.tif
Herbstversammlung

VdK Aislingen befindet sich im Aufwind

Herbert Keller wird für weitere Jahre zum Vorsitzenden gewählt

Copy%20of%20Bayern%20Sagenhaft%20von%20Joseph%20Vilsmaier008.tif
Kinofilm

Aus der Region kommen nur die Zuschauer

Regisseur Joseph Vilsmaier kam mit seinem Film „Bayern – sagenhaft“ auch nach Dillingen. Er erzählte von ungewöhnlichen Festen und Bräuchen – und erklärte, warum Schwaben in seinem Werk kaum vorkommt