Orte /

Stams

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Bundestrainer Werner Schuster hat auch nach zehn Jahen noch große Pläne. Foto: Daniel Karmann
Vierschanzentournee

Die Sehnsucht der deutschen Springer nach dem goldenen Adler

Seit 17 Jahren hat kein Deutscher mehr die Vierschanzentournee gewonnen. Vor dem Auftakt in Oberstdorf zählt erneut kein DSV-Athlet zum Favoritenkreis.

Copy%20of%20Kaisheim_Neptunbrunnen_5.tif
Heimatgeschichte

Neptun sitzt wieder am Wasser

Die Brunnenfigur in Kaisheim hat eine bemerkenswerte Geschichte

Copy%20of%20Koepf_Gerhard058(1)(1).tif
Gerhard Köpf

Der Schriftsteller, der nichts verloren geben will

Seit seinem Erstlingsroman „Innerfern“ hat er seine Allgäuer Heimat zur Literaturlandschaft gemacht. Nun wird er 70 – und legt das Buch „Außerfern“ vor.

Copy%20of%20Stams_Jubil%c3%a4umsurkunden.tif
Kaisheim

Kaisheim und Stams: Eine besondere Verbindung 

Kaisheim und Stams feiern das 40-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft. Einem Gast aus Österreich wird eine spezielle Ehrung zuteil.

Copy%20of%20Fr%c3%bchjahrskonzert_Musikverein_Kaisheim(2).tif
Frühjahrskonzert

Klänge im Zeichen der Partnerschaft

Der Musikverein Kaisheim demonstriert sein Können und verleiht damit gleichzeitig der 40-jährigen Verbindung nach Stams/Tirol Ausdruck

werdenigg.jpg
Kriminalität

Ex-Ski-Rennläuferin Werdenigg: Teamkollege hat mich vergewaltigt

Die österreichische Olympia-Teilnehmerin Nicola Werdenigg bricht nach über 40 Jahren ihr Schweigen. Warum sie das macht und wie sie damit eine Lawine losgetreten hat.

Lukas Müller besucht im Rollstuhl sitzend das Springen der Vierschanzentournee in Bischofshofen. Foto: Daniel Karmann
Ein Jahr nach dem Sturz

Gelähmter Lukas Müller kämpft um ein Stück Normalität

Ein Jahr nach seinem fatalen Sturz am Kulm kämpft sich der österreichische Skispringer Lukas Müller langsam ins Leben zurück.

Der Österreicher Gregor Schlierenzauer nimmt sich eine Auszeit. Foto: Daniel Karmann
Skispringen

Schlierenzauer nimmt Auszeit - Karriere-Ende möglich?

Gregor Schlierenzauer nimmt eine Auszeit vom Skispringen und nährt so Spekulationen über ein Karriere-Ende.

Lukas Müller befindet sich nach seiner Operation in einem stabilen Zustand. Foto: Barbara Gindl
Skispringen

Traurige Gewissheit: Lukas Müller querschnittsgelähmt

Dem Horror-Sturz folgte die Schock-Diagnose: Skispringer Lukas Müller ist querschnittsgelähmt. Der 23 Jahre alte Österreicher könne "die Beine derzeit nicht bewegen", teilte Franz-Josef Seibert, Unfallchirurgie-Vorstand am Universitätsklinikum Graz, mit.

Lukas Müller befindet sich nach seiner Operation in einem stabilen Zustand. Foto: Barbara Gindl
Skiflug-WM

Skispringer Lukas Müller nach Sturz querschnittsgelähmt

Der Österreicher Lukas Müller hat sich bei der Skiflug-WM schwer verletzt. Nun hat der 23-jährige Skispringer eine furchtbare Diagnose bekommen.