Steppach
Aktuelle News und Infos

Aktuelle News zu „Steppach“

Glänzend rot und saftig: Die heimischen Erdbeerfelder in der Region Augsburg sind endlich erntereif.
Region Augsburg

Erdbeeren selbst pflücken: Diese Felder gibt's in der Region Augsburg

Ende dieser Woche beginnt die Erdbeersaison in Augsburg und Umgebung. Auf diesen Erdbeerfeldern kann man in der Region selbst pflücken.

In den Bürgerbüros kommt es mitunter zu langen Wartezeiten. Die Stadt arbeitet daran, dies zu ändern.
Augsburg

Augsburger ärgern sich bei Bürgerbüros über Wartezeit für Termine

Im Bürgerbüro bekommt man zurzeit viele Termine nur etwa drei Wochen im Voraus. Woran das liegt und wo die Augsburger Bürgerbüros angeblich sogar spitze sind.

Kopfüber ist eine 42-Jährige am Sonntag vom Fahrrad gestürzt.
Neusäß

42-Jährige stürzt bei Steppach kopfüber vom Fahrrad

Eine Radfahrerin ist am Sonntag auf dem "Alten Sandberg" unterwegs. Beim Versuch, an einer Einmündung anzuhalten, kommt es zum Unfall.

Walter Mair mit seinem Sohn Ben unter ihrem improvisierten Stand. Trotz trübem Wetter herrscht reger Betrieb auf dem Steppacher Flohmarkt.
Steppach

Bei diesem Steppacher Flohmarkt steht das Miteinander im Vordergrund

Letzten Samstag haben die Steppacher ihre Keller ausgeräumt. Mit dem Straßenflohmarkt haben sie nicht viel verdient, doch sie haben einer guten Sache geholfen.

Auf der nördlichen Seite der B300 gibt es einen gut ausgebauten Radweg über den Sandberg. Nun war ein zweiter Radweg Thema im Planungsausschuss.
Neusäß

Neusäß diskutiert über zweiten Radweg am Sandberg

Die AfD setzt sich in Neusäß für einen zweiten Radweg am Sandberg ein. Doch das scheinbar einfache Vorhaben ist schwierig in der Umsetzung.

Die Grundschule in Westheim soll im Sommer 2023 abgerissen werden. Der Elternbeirat will bis dahin auf eigene Kosten noch Luftfilter anschaffen. Doch das geht nicht.
Neusäß

Neubau der Westheimer Grundschule: Eltern greifen Stadtverwaltung an

Plus War die Schulfamilie ausreichend über den Neubau der Grundschule informiert? Auf der Bürgerversammlung in Westheim gab es darüber eine harte Auseinandersetzung.

Beim Spaziergang durch die Konrad-Kopp-Straße in Steppach sehen Passanten, dass es auf einer Terrasse qualmt.
Neusäß-Steppach

Spaziergänger sehen Rauch in Steppach und reagieren sofort

Beim Spaziergang durch die Konrad-Kopp-Straße in Steppach sehen Passanten, dass es auf einer Terrasse qualmt. Ihre schnelle Reaktion verhindert Schlimmeres.

Ein Reifenstecher hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Steppach zugeschlagen.
Steppach

Unbekannter zersticht Autoreifen in Steppach

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zersticht ein Unbekannter den rechten Vorderreifen eines Autos. Der Wagen steht in der Kolpingstraße.

Mit verschiedenen Spielen zum Aufwärmen wird die Kleinkinderstunde eröffnet. Unter den Fallschirm zu kriechen erfordert auch Mut.
Neusäß-Steppach

Wie schon das Kleinkinderturnen Ausdauer und Fitness fördert

Viele Monate konnten auch die Kleinsten nicht in die Steppacher Turnhalle zum Sport. Dabei sind die Übungen für die Entwicklung wichtig – auch fürs Gehirn.

Ein 35-Jähriger soll in Steppach auf zwei Jugendliche eingeschlagen haben, teilt die Polizei mit.
Neusäß-Steppach

35-Jähriger schlägt Jugendlichen in Steppach mit Faust ins Gesicht

Ein 35-Jähriger geht in Steppach auf zwei Jugendliche los. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Die Brücke über die B300 von Deuringen nach Steppach wird schon ab dieser Woche saniert. Ab dem 28. März sind auch Nachtschichten geplant.
Neusäß

Sanierungsarbeiten an B300-Brücke zwischen Steppach und Deuringen beginnen

Jetzt wird's eng: Schon in dieser Woche beginnen die Arbeiten zur Sanierung an der Brücke über die B300. Danach soll mehr Platz sein - vor allem für Radfahrer.

In den Gegenverkehr ist ein 47-jähriger Autofahrer am Montag in Steppach geraten.
Neusäß-Steppach

47-Jähriger gerät in Steppach alkoholisiert in den Gegenverkehr

Auf der Abfahrtsschleife von der Ulmer Straße zur B300 in Steppach gerät ein Autofahrer auf die Gegenfahrbahn. Dort kracht er einem 23-Jährigen frontal in die Fahrzeugseite.

Gabionen, wie man die mit Steine gefüllten Drahtkörbe nennt, und Thujahecken gehören vielfach zum Ortsbild.
Neusäß

Hohe Mauern, auffällige Zäune: Warum es darüber oft Streit gibt

Plus Hohe Holzwände, Steinmauern oder Plastikgeflechte: Darüber gibt es immer wieder Konflikte, zum Beispiel in Neusäß. Warum nicht jeder bauen kann, wie er will.

Die Brücke von Steppach nach Deuringen wird bald saniert.
Steppach/Deuringen

Sanierung der Bogenbrücke über die B300 beginnt Ende März

Plus Die Brücke zwischen Steppach und Deuringen ist eine wichtige Verkehrsverbindung. Mit der Sanierung entsteht auch ein breiterer Geh- und Radweg.

Eine Unfallflucht hat es am Samstag in Steppach gegeben.
Neusäß-Steppach

Unbekannter fährt in Steppach ein Auto an und flüchtet

Ein Mann parkt in Steppach sein Auto in der Straße Am Dreieck. Als er zurückkommt, ist die Fahrerseite seines Wagens beschädigt.

Auf der großen Schießanlage des TSV Steppach mit 17 Schießständen konnten die Teilnehmer corona-konform den Wettbewerb bestreiten.
Schießen

Steppach nutzt den Heimvorteil

Erfreuliche Ergebnisse bei den Gaumeisterschaften

Der Bauboom in Neusäß ist ungebrochen. Doch manche Anträge scheitern im ersten Entwurf im Bauausschuss.
Neusäß

Neusässer Stadträten gehen einige Bauvorhaben zu weit

Plus In Neusäß wird gebaut und gebaut: Doch nicht alle Vorhaben gefallen den Mitgliedern im Bauausschuss. Bedenken gibt es vor allem gegen eine zu massive Bebauung.

Susanne Meyer hilft ihrem Vater Andreas Meyer im neuen Feinkostgeschäft der Familie in Steppach. Es gibt Bayerisches und Italienisches.
Neusäß

Feinkost und Gardinen: Das tut sich im Einzelhandel von Neusäß

Plus Es gibt ein neues Feinkostgeschäft in Steppach, weitere Läden eröffnen bald in Neusäß. Allerdings wird auch ein alt eingesessenes Geschäft bald schließen.

Der Landkreis Augsburg sucht Freiwillige, die als Aushilfen in der Pflege während der Corona-Pandemie einspringen.
Landkreis Augsburg

Steppacher Krankenschwester im Ruhestand will in Corona-Zeiten mithelfen

Der Landkreis Augsburg sucht Aushilfen beim personellen Notstand in einer Pflegeeinrichtung. Wer sich bisher für den regionalen Pflegepool gemeldet hat und mitmachen möchte.

Immer mit dem Fahrrad unterwegs: Paul Reisbacher aus Leitershofen, der seinen 80. Geburtstag feierte.
Stadtbergen

Der Jubilar aus Leitershofen kommt immer mit dem Fahrrad

Plus Paul Reisbacher, Urgestein der Grünen in Stadtbergen, feiert seinen 80. Geburtstag. Einst war er der Einzelkämpfer für grüne Ideen in Stadtbergen.

In Steppach löst eine Rentnerin einen Zusammenstoß aus, weil sie "rechts vor links" übersieht.
Neusäß-Steppach

Zusammenstoß in Steppach: Rentnerin übersieht "rechts vor links"

Weil sie über eine Kreuzung fährt, ohne "rechts vor links" zu beachten, löst eine 84-Jährige in Steppach einen Zusammenstoß aus.

Mit einem Großaufgebot rückten Feuerwehr und Polizei am Samstagvormittag zu einem Supermakrt in Stadtbergen an.
Stadtbergen

Fehlalarm in Stadtberger Supermarkt löst Einsatz der Feuerwehr aus

Ein Feuermelder eines Discounters in Stadtbergen schlägt am Samstagvormittag Alarm. Zwischenzeitlich muss das Geschäft geräumt werden.

Bei Obst und Gemüse haben Kundinnen und Kunden im Supermarkt in Neusäß-Steppach die Wahl: In Plastik oder Papier verpackt, lose ins mitgebrachte Mehrwegnetz, oder ganz ohne Verpackung.
Landkreis Augsburg

Einkaufen: So nachhaltig sind die Supermärkte im Augsburger Land

Plus Recycelt, ohne Plastik, oder ganz ohne Verpackung: Wer im Landkreis Augsburg umweltfreundlich einkaufen möchte, hat im Supermarkt viele Möglichkeiten. Ein Streifzug.

Unterstützung bei einem medizinischen Notfall haben die Feuerwehren aus Neusäß und Steppach am Montag geleistet.

Feuerwehr rettet Verletzten aus Baugrube in Steppach

Mit rund 20 Einsatzkräften sind die Feuerwehren aus Neusäß und Steppach im Einsatz, um den Notarzt zu unterstützen. Um den Mann aus der Baugrube zu retten, muss sogar ein Kran eingesetzt werden.

Das Carsharing-Angebot der Stadtwerke Augsburg wird in Neusäß gut angenommen.
Neusäß

In Neusäß ist das Interesse an Carsharing weiterhin groß

Plus Carsharing wird in Neusäß sehr gut angenommen. Aber besonders in einem Stadtteil gibt es viele Interessenten.