Orte /

Syrien

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Forscher: Schlangenbisse sind eine vernachlässigte Gefahr
Wissenschaft

Gift: Das tödliche Naturwunder kann Leben retten

Die Natur stellt die gefährlichsten Gifte her - keine menschliche Erfindung kommt da heran. Doch wir haben gelernt, die Gifte zu nutzen - etwa für die Medizin.

Copy%20of%20g%c3%bcllner(1)(1).tif
Analyse

Was finden die Deutschen nur an Putin?

Eine aktuelle Umfrage zeigt: Russland genießt im Augenblick weit mehr Vertrauen als die USA. Forsa-Chef Manfred Güllner kennt Ursachen dieser Entwicklung.

Ein Junge holt im syrischen Duma durch ein Beatmungsgerät Luft. Foto: Syrian Civil Defense White Helmets/AP
Fragen und Antworten

Ist in Duma tatsächlich Giftgas eingesetzt worden?

Zu dem vermutlichen Angriff mit Giftgas auf Duma gibt es viele offene Fragen, die die OPCW-Experten beantworten sollen. Aus den bekannten Informationen lassen sich aber bereits einige Erkenntnisse gewinnen.

Ein F-16 Kampjet der israelischen Luftwaffe. Israel greift immer wieder in Syrien an und zielt auf Stellungen des Irans und der mit ihm verbündeten libanesischen Hisbollah-Miliz ab. Foto: IDF/Archiv
Neue Front im Syrien-Krieg?

Israel und Iran auf Konfrontationskurs

Die Lage in Syrien bleibt brandgefährlich. Israel will um jeden Preis verhindern, dass sein Erzfeind Iran sich dauerhaft militärisch in dem Nachbarland etabliert. Ein Sicherheitsexperte warnt vor Krieg.

Der Sitz der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) in Den Haag. Foto: Oliver Berg
Hintergrund

Einsatz in Syrien: Die Chemiewaffenkontrolleure der OPCW 

Jüngster Anlass der Konfrontation der USA mit Russland über Syrien ist der vermutete Einsatz von Chemiewaffen im syrischen Rebellenort Duma.

Nahles hat einen großen Erneuerungsprozess angekündigt. Foto: Andreas Arnold
Vor Sonderparteitag

Jeder Zweite zweifelt an Nahles als neuer SPD-Vorsitzenden

Andrea Nahles will die erste Frau an der Spitze der SPD werden - und die Partei vor dem Komplettabsturz retten. Einer Umfrage zufolge zweifeln aber viele an ihr als Hoffnungsträgerin der gebeutelten SPD. Und dann wäre da noch die Konkurrentin beim Parteitag.

Nur wer lesen kann, hat Chancen auf schulischen und beruflichen Erfolg. Leseförderung ist deshalb unerlässlich. Foto: Oliver Berg
Blättern statt Scrollen

Leseclubs für Kinder in digitalen Zeiten

Schon Astrid Lindgren sagte: "Eine Kindheit ohne Bücher wäre keine Kindheit". Hunderte Leseclubs bringen Kindern in ihrer Freizeit Bücher nahe. Das erhöht ihre Bildungschancen. Und könnte helfen, dass das gedruckte Kulturgut die Digitalisierung heil übersteht.

Horst Seehofer plant nach einem Medienbericht ein Treffen mit US-Präsident Donald Trump. Foto: Sven Hoppe
CSU-Vorsitzender

Horst Seehofer enttäuscht von Trump: "Mich irritiert alles"

CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer ist vom amerikanischen Präsidenten Donald Trump enttäuscht.

60 Prozent der positiven Asylentscheidungen in der EU wurden in Deutschland getroffen. Foto: Boris Roessler
60 Prozent aller Anerkennungen

Deutschland gewährt in der EU am weitaus häufigsten Asyl

Deutschland hat im vergangenen Jahr mehr Menschen Asyl oder einen anderen Schutzstatus gewährt als alle anderen 27 EU-Staaten zusammen.

An dieser Straßenecke waren zwei Kippa tragende Männer attackiert worden. Foto: Paul Zinken
Nach Angriff auf Israeli

Haftbefehl gegen mutmaßlichen antisemitischen Schläger

Der kurze Film zeigt, wie der Täter auf den jungen Israeli losgeht und ihn mit einem Gürtel schlägt und "Jude, Jude" schreit. Die Empörung ist groß. Sogar die Kanzlerin äußert sich. Gegen den mutmaßlichen Täter wird Haftbefehl erlassen.