Orte /

Taunus

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

Copy%20of%20_JOR7964.tif
Landsberg

Eisele-Insolvenz: Ein Busfahrer erzählt

Busfahrer Gökmen Fiçilar ist seit 2009 beim Unternehmen Eisele. Vor einigen Tagen hat er von den Schwierigkeiten der Firma erfahren. Er sagt: „Ich bleibe, bis es nicht mehr weitergeht.“

Pressekonferenz documenta
Interview

Documenta-Chefin verspricht Konsequenzen aus Finanzdebakel

Exklusiv Sabine Schormann heißt die neue Generaldirektorin für die Documenta in Kassel. Sie hat besondere Vorstellungen, was vor 2022 geschehen soll.

Dieser Amateur-Astronom geht in seiner Freizeit auf Jagd nach Kleinplaneten. Fast 100 hat er schon entdeckt. Foto: Arne Dedert
Sternfreunde

Wo Hobby-Astronomen den Profis voraus sind

Hobby-Astronomen entdecken Asteroiden, kartieren Galaxien und helfen bei der Suche nach Meteoriten. Aber wie wertvoll sind ihre Daten für die Wissenschaft tatsächlich?

IMG_6307.jpg
Pöttmes

Die Schätzchen stehen rund ums Rathaus

Rund 400 besondere Fahrzeuge waren beim Oldtimertreffen im Markt Pöttmes zu bewundern. Darunter echte Liebhaberstücke.

Der Bahnhof in Winterberg vereint Bürgerservice, Gästeservice, Restaurant und Volkshochschule unter einem Dach. Foto: Stephan Roehl/allianz-pro-schiene
Kundenfreundlich muss er sein

Eppstein und Winterberg sind Bahnhöfe des Jahres

Ein Bahnhof kann mehr sein als eine Durchgangshalle - indem er zum Beispiel die Funktion von Bürgerämtern übernimmt. Dafür erhalten zwei Bahnhöfe in Hessen und Nordrhein-Westfalen nun eine Ehrung.

Die Boa Constrictor schlängelt sich durch Teile von Baumrinde in ihrem Gehege. Foto: Axel Heimken/Illustration
Immer mehr Exoten

Es schlängelt in Deutschland

Eine Anakonda im See, eine Boa constrictor auf dem Spielplatz - Schlangen sorgen vermehrt für Aufregung in Deutschland. In den meisten Fällen geht es um ausgesetzte oder ausgebüxte Exoten. "Wir baden hier die ganzen Trends aus", klagt eine Tierheim-Sprecherin.

Der ehemalige Radrennprofi Jan Ullrich 2017 bei einem Radsport-Event. Foto: Guido Kirchner
Jenseits von Jan Ullrich

Wie Sportstars ihr Karriereende meistern

Der Absturz des einstigen Tour-de-France-Siegers Jan Ullrich schockiert viele. Andere Sportstars haben ihr Karriereende besser verkraftet. Einige leben zurückgezogen, andere suchen weiter das Rampenlicht.

Boris Becker arbeitet beim DTB als Herren-Tennischef. Foto: Darren England/AAP
Becker, Witt, Neuner

Ex-Sportstars und das Leben nach der Karriere

Der Absturz des einstigen Tour-de-France-Siegers Jan Ullrich hat viele schockiert.

Copy%20of%20_AWA7113.tif
Landkreis Donau-Ries

Hitze: Der Wasserverbrauch steigt massiv

Die Menschen im Landkreis verbrauchen bei den hohen Temperaturen deutlich mehr Wasser. Wie die Versorgungsunternehmen dies bewältigen.

IMG_9966.jpg
LBS Müller-Junior-Cup

Gute Laune beim Tennis in Ulm - trotz brütender Hitze

Beim LBS Müller-Junior-Cup in Ulm schwitzen die jungen Sportler auf und neben dem Platz. Der Laune einer Delegation aus Hessen tut das aber keinen Abbruch.