Orte /

Tel Aviv

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

In Moskau erklärt ein russischer Generalmajor den Abschuss des russischen Militärflugzeugs über dem Mittelmeer. Foto: Russisches Verteidigungsministerium/RIA Nowosti
Neue Spannungen

Abschuss von Maschine: Israel sendet Delegation nach Moskau

Nach dem Abschuss einer russischen Militärmaschine vor Syriens Küste will Israel eine Armeedelegation nach Moskau schicken.

Eine Alkohol-Produktionsstätte: Archäologen zufolge handelt es sich um den frühesten Nachweis für die Herstellung von Alkohol. Foto: Dani Nadel
Basis von Bier

Uralte Alkohol-Produktionsstätte in Israel entdeckt

In einer Höhle in Haifa, in der Angehörige der Natufien-Kultur ihre Toten bestatteten, haben Archäologen Hinweise auf eine Alkohol-Produktionsstätte gefunden. Sie soll etwa 13.000 Jahre alt sein.

Bei Auseinandersetzungen mit israelischen Soldaten an der Gaza-Grenze ist nach palästinensischen Angaben ein Jugendlicher erschossen worden. Foto: Mahmoud Khattab/Quds Net News via ZUMA Wire
Grenze zum Gazastreifen

Tote und Verletzte bei Protesten im Gazastreifen

Die israelische Luftwaffe griff als Reaktion auf palästinensische Attacken zwei Stützpunkte der im Gazastreifen herrschenden Hamas an.

Copy%20of%20_WYSisrael_010.tif
Augsburg

Warum eine Augsburgerin in Israel Cafés betreibt

Miranda Azriel wollte in Israel Urlaub machen, dann verliebte sie sich. Mit ihrem Mann betreibt sie in Haifa Kiosk-Cafés. Eines hätte sie aber in Augsburg gereizt.

201809060946_40_235974_201809060928-20180906074102_MPEG2_00.jpg
Video

Ministerpräsident Laschet in Israel

06.09.2018, Israel, Tel Aviv: Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, steht mit seiner Delegation auf dem Dach des israelischen Verteidigungsministeriums. Laschet besucht das Land erstmals in seiner Funktion als NRW-Ministerpräsident.

PLO-Führungsmitglied Hanan Aschrawi spricht in Ramallah. Foto: Issam Rimawi/APA Images/Zuma Press
Trump mit harter Linie

PLO nennt Streichung von US-Hilfsgeldern Erpressung

Nichts weniger als einen "Jahrhundertdeal" versprach US-Präsident Trump zur Lösung des Nahost-Konfliktes zwischen Israel und den Palästinensern. Jetzt kürzte er Hilfszahlungen für die Palästinenser. Die sehen dahinter eine Strategie.

Die russische Primaballerina Polina Semionova verzaubert in «Schwanensee». Foto: Alina Novopashina
Auszeichnung

Polina Semionova ist Tänzerin des Jahres

Die Tanz-Szene ist weltweit vernetzt. Jetzt wählten Kritiker von Tel Aviv bis New York ihre Favoriten des Jahres. Eine Tänzerin aus Berlin ist unter den Gewinnern.

dpa_5F9A28007D58AB06.jpg
USA

Sodastream sprudelt jetzt für den Pepsi-Konzern

Der US-Konzern Pepsico übernimmt den Rivalen aus Israel. Bisher hatte Sodastream den Limonaden-Hersteller eher mit provokanten Werbeclips geärgert.

Der Getränkegigant PepsiCo will den israelischen Sprudelgeräte-Hersteller Sodastream für 3,2 Milliarden Dollar übernehmen. Foto: Johannes Schmitt-Tegge
144 Dollar je Aktie

Pepsi übernimmt Sprudelgeräte-Hersteller Sodastream

Die großen Getränkemultis tun sich schwer: Kalorienreiche Softdrinks wie Cola und Limo sind out - gesündere Alternativen müssen her. Der US-Branchenriese Pepsi will deshalb die Firma Sodastream aus Israel schlucken, deren Sprudelgeräte auch in Deutschland beliebt sind.

Fax sei «absolut unsicher», sagte Yaniv Balmas von Check Point dem Portal Wired.com. Foto: Kay Nietfeld/Symbolbild
Sicherheitslücke

Hacker können mit manipuliertem Fax Firmennetzwerke knacken

Sicherheitsforscher aus Israel und den USA haben in Multifunktionsdruckern eine Sicherheitslücke entdeckt, die Hacker für Angriffe ausnutzen könnten.