Orte /

Thalheim

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

leit76235752323_016.jpg
Landkreis Dillingen

Mehrere Verkehrsunfälle im Landkreis

Ein Fahrer hat in Dillingen einen Lastwagen übersehen: 5000 Euro Schaden. Es krachte auch in Buttenwiesen, Bissingen und Blindheim

Copy%20of%20DSC_0704.tif
Fronhofen

Die Fronhofener Fasane sind jetzt flügge

Für den Fronhofener Richard Kraus ist die Jagd eine Passion. Mehr aber noch der Erhalt der Tier- und Pflanzenwelt. Dafür hat er 112 Hühnervögel groß gezogen.

DSC_0123.JPG
Bissingen/Donauwörth

Reh löst Unfall aus: Auto prallt gegen Baum

Nahe des Bissinger Ortsteils Hochdorf ereignet sich ein schweres Unglück. Eine junge Frau aus Donauwörth wird verletzt.

DSC_0123.JPG
Polizeireport

Reh löst Unfall aus: Auto prallt gegen Baum

Rettungshubschrauber sind am Sonntag pausenlos im Einsatz. Bei Verkehrsunfällen in Hochdorf, Bächingen und Dillingen gibt es mehrere Schwerverletzte.

DSC_0123.JPG
Schwerer Unfall

Reh löst Unfall aus: Auto prallt gegen Baum

Zwei Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall bei Hochdorf schwer verletzt.

KAYA4458.JPG
Unterringingen

Hund verursacht Unfall und entkommt unerkannt

Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Hund entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. Der Unfall ereignete sich vergangenen Freitagabend. Das Tier wird gesucht.

IMG_0959.JPG
Vorschau

66 Angebote für Kinder und Jugendliche im Landkreis

Kreisjugendring hat sein Ferien- und Freizeitprogramm 2018 vorgestellt. Es gibt Angebote speziell für Mädchen, für Jüngere und für Naturburschen.

Copy%20of%20IMGP4444.tif

Abwasser, Breitband und Baugebiet

Was 2018 in der Gemeinde Bissingen alles ansteht

174555898AZ_B-MZ_2_174555898.eps
7 Uhr

Mit Busfahrer Micha sicher zur Schule

Michael Besel ist der Chef von Gerstmayr-Reisen in Amerdingen. Täglich führt ihn seine Arbeit, die er über alles liebt, durch das Kesseltal. An Bord: kleine und große Schüler

Copy%20of%20DSC_0396(1).tif
Serie 24 Stunden: 7 Uhr

Mit Busfahrer Micha sicher zur Schule

Michael Besel ist der Chef von Gerstmayr-Reisen in Amerdingen. Täglich führt ihn seine Arbeit, die er über alles liebt, durch das Kesseltal. An Bord: kleine und große Schüler