Orte /

Thüringen

Alle Artikel, Hintergründe und Fakten.

88103421.jpg
Deutschland

Razzia gegen Rechtsterroristen in drei Bundesländern

Am Sonntag gab es in drei Bundesländern eine Razzia gegen mutmaßliche Rechtsterroristen. Die Verdächtigen sollen der Reichsbürgerszene angehören.

Um mehr junge Leute in Verantwortung zu bringen, wird über «Jugendquoten» in der SPD diskutiert. Foto: Jörg Carstensen
Einstige Volkspartei

Die größten Baustellen in der SPD

Wegbereiterin für mehr Arbeiter- und Frauenrechte, Spaltung der Partei wegen der Zustimmung zu den Kriegskrediten im Ersten Weltkrieg.

Vor allem im Mai und Juni bohren die Weibchen einen Gang in das Holz des ausgewählten Baumes. Foto: Gernot Kunz
Kopfüber ins Bierglas

Warum Ambrosiakäfer so auf Alkohol stehen

Im Frühsommer landen vermehrt kleine, schwarze Käfer in alkoholischen Getränken. Forscher haben herausgefunden, woher die Vorliebe der Insekten für das Rauschmittel kommt.

Toni Eggert und Sascha Benecken aus Deutschland jubeln auf dem Podium. Foto: Roman Koksarov
Rodeln in Sigulda

Rodel-Duo Eggert/Benecken: Sieg im Gesamtweltcup

Die Thüringer Doppelsitzer Toni Eggert und Sascha Benecken haben mit ihrem Sieg in Sigulda den Gesamtweltcup gewonnen. Damit untermauerten sie ihre Favoritenrolle für die Olympischen Winterspiele. Dort hofft auch Natalie Geisenberger, die in Lettland Zweite wurde, auf Gold.

In Deutschland gibt es in vielen Bundesländern eine unterschiedliche Regelung, wie Zäune zwischen Grundstücken aufgestellt sein müssen. Foto: Oliver Berg
Unterschiedliche Bestimmungen

Nachbarrechtsgesetze regeln Zaunpflicht um Eigentum

Ein Zaun zwischen zwei Grundstücken kann schnell zum Streitpunkt von Nachbarn werden. Um rechtlich auf der sicheren Seite zu sein, sollte man vorher einen Blick in den Gesetzestext werfen. Aber Vorsicht: Jedes Bundesland hat andere Regelungen.

Outdoor-Urlauber in Bayern: In der freien Natur ein Feuer zu machen, ist meist nicht ohne eine Genehmigung erlaubt. Foto: Daniel Ingold/Westend61
Wildzelten, Feuer, Angeln

Wichtige Regeln für Outdoor-Trips in Deutschland

Zelt aufschlagen, Lagerfeuer machen und in der Natur campen? Was romantisch klingt, ist in Deutschland oft verboten. Wer auf Outdoor-Urlaub steht, muss sich an jede Menge Gesetze halten. Was erlaubt ist - und was Urlauber besser bleiben lassen sollten.

Eine Radonbelastung von 49 Becquerel pro Kubikmeter liegt noch unter den Grenzwerten. Der im Gesetz verankerte Referenzwert beträgt 300 Becquerel pro Kubikmeter Raumluft. Foto: Hendrik Schmidt
Radioaktives Gas

Achtung, Strahlung: Das Radon-Risiko lauert im Keller

Ein neues Gesetz will Hausbewohner vor Radon schützen. Das radioaktive Gas kann Lungenkrebs auslösen. Es kann aus dem Boden ins Gebäude eindringen. Eigentümer können bei Neubauten vorsorgen. Im Bestand lässt sich die Konzentration mit Hilfe der Technik senken.

Im Sucher einer Laserpistole der Polizei wird die Entfernung eines entgegenkommenden Fahrzeugs (312 Meter, oben) und die Geschwindigkeit von 75 Stundenkilometern angezeigt. Foto: Matthias Balk
Blitzer-Bilanz

Mit 170 durch die 70er Zone

Tausende Male hat der Blitzer ausgelöst - und sicher das ein oder andere unvorteilhafte Foto geknipst. Mit Blitzmarathons in vielen Bundesländern hat die Polizei wieder viele Raser gestellt.

Opel Adam und Corsa vor dem Opel-Werk in Eisenach: Die Corsa-Produktion wandert nach Spanien ab. Foto: Martin Schutt
IG Metall sieht Tarifbruch

Nagelprobe Eisenach: Streit um Opel-Sanierung spitzt sich zu

Bei Opel geht es um die Jobs. Als erstes wird am Standort Eisenach klar, dass die Zukunftspläne von Management und Gewerkschaft sehr weit auseinanderliegen.

Schöffen
Ehrenamt

Schöffen: Richter ohne Roben

Schöffen urteilen zusammen mit Berufsrichtern über Schuld und Strafe. Sie haben eine besondere Verantwortung. Und können sogar einen Prozess entscheiden.